Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 674 mal aufgerufen
 Sonderinfos nur für Mitglieder!!
Igel Offline




Beiträge: 494

09.01.2007 13:23
"WEIDEN direkt " Nr. 2 antworten

Seit Heute liegt bei den Stadtratsfraktionen ein Brief von Gert Rippl mit drei klaren Fragen.
Rippl bittet die Fraktionen um drei klare Antworten bis 24. Januar.

Klare Aussage Rippl "Der Brief und die Antworten sind Bestandteil von "Weiden direkt Nr.2".

Wir werden Sie laufend über Hintergrunde+Neuigkeiten+und sonstige Probleme informieren.
________________________________________________________

die höchste Form der Intelligenz, ist der gesunde Menschenverstand!
________________________________________________________

Igel Offline




Beiträge: 494

13.01.2007 16:36
#2 RE: "WEIDEN direkt " Nr. 2 - neue Infos antworten

Rippl hat den Fraktionen drei Fragen gestellt die einfach mit Ja oder Nein zu beantworten sind.
Den Brief will Rippl vorher nicht in das Forum stellen die politischen Würdenträger könnten dies als Vorwand nehmen die Antwort zu verweigern.

Ob die Parteien überhaupt schriftlich antworten bleibt abzuwarten. Die übrigen Texte stehen weitgehend fest,es sind Leserbriefe an Rippl und Beiträge vom Forum dabei.

Natürlich gibt es wieder konkrete Beispiele für schwerste Verfilzungen in Weiden.

Die Auflage wird erhöht, das Verteilsystem verbessert und sonstige Maßnahmen getroffen um eine hohe Verbreitung sicherzustellen.
Abgabetermin für die Parteien ist der 24.Januar, anschl. werden die Texte fertig gemacht und die Produktion beginnt.

Rippl ist der Meinung der Schröpf Skandal überdecke derzeit das Versagen aller politischen Parteien und der Verwaltung in den letzten (mindestens) 5 Jahren.
Ohne stille und aktive Duldung, teils aus Angst, teils aus Geldgier und Karrieredenken wäre das System Schröpf nicht möglich gewesen.

Dies ist das Hauptthema von Weiden direkt Nr.2

Alles klar? Der genaue Verteiltermin steht noch nicht fest.


________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Igel Offline




Beiträge: 494

04.02.2007 14:21
#3 RE: "WEIDEN direkt " Nr. 2 - neue Infos antworten



Was ist mit WEIDEN direkt 2 ?

Ist fertig, der Druck kann sich etwas verzögern weil Rippl einige spannende Ereignisse der nächsten Tage mit reinnehmen will.

WICHTIG: Für alle die am Briefkasten den Zettel haben „Werbung nicht erwünscht“ wurde eine Sondervereinbarung mit dem Verteiler vereinbart.
Falls Sie am Briefkasten einen Zettel anbringen „Weiden direkt erwünscht“ stecken die das Exemplar hinein.

Druckauflage : 20 000 Stück
Verteilt werden: 18 500 Stück
Rest: Kann beim Verteiler erworben werden. Schutzgebühr 1.-Euro (damit nicht irgend jemand alle aufkauft.)
Dieses Geld wird nicht für die Kosten verwendet, Rippl lässt sich da was besonderes einfallen.

Verteilung: wurde verbessert, sofort nach Verteilbeginn erscheint im Forum die Service Nr. des Verteilers für eventuelle Reklamationen.

Was kann passieren: In einigen Wohnanlagen (z.B. Karl Heilmann Block) wird Werbung manchmal vom Hausmeister zentral „entsorgt“. Bitte Ihre Hausmeister informieren.

Drei Stunden NACH Verteilbeginn werden Sie im Forum informiert.

Nach Abschluss der Verteilung ist Weiden direkt 2 auf der Startseite von weiden-zuhause als pdf Datei lesbar.

Spätester Verteiltermin ist der Faschingsdienstag.

Änderungen werden sofort hier im Forum mitgeteilt.

Der Inhalt wurde zwischendurch vom Anwalt überprüft, dem Restrisiko sieht Rippl todesmutig entgegen.

Lt. Rippl wird das Informationsblatt noch etwas „direkter“ werden.

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de