Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 300 Antworten
und wurde 18.887 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 21
Eisbär Offline



Beiträge: 12

15.11.2007 17:44
#211 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

Hallo Hexy, du brauchst dir über eine Pateizugehörigkeit keine gedanken machen.
Die Stadtratswahlen sind bereits in 3 Monaten und 15 Tagen. Das kriegen die eh nicht mehr auf die Reihe bei ihrem Sauhaufen.
Also hast du zwi möglichkeiten
1. Pateilos Weiden aufzumischen
2. ...... Wann ist die Nächste OB Wahl........

Der Eisbär

hexy Offline



Beiträge: 169

15.11.2007 21:12
#212 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

Eisbär,

du bist aber schon ein kleiner Scherzkeks, oder?


Ich habe nicht vor, unserem neuen OB seinen Platz streitig zu machen geschweige denn "Weiden aufzumischen"
- Nein! Ich will -ob mit Partei oder ohne- in Weiden etwas bewegen.
Vor allem eben in den Bereichen "Barriere-Freiheit",
"Benachteiligte" (aus gesundheitlicher Sicht betrachtet),
"selbstbestimmtes Leben" und
"Bekanntmachung bzw. Förderung neuer Alternativ- und Bewegungs-Therapien".

Ich möchte aber auch dafür eintreten, dass derjenige, der von heut auf morgen vor der Situation steht, aus gesundheitlichen Gründen sein Leben umkrempeln zu müssen, nicht alleine gelassen wird und sich nicht -so wie ich- alle Informationen selbst einholen muss ... Informationen darüber, was einem zusteht, wer einem weiterhelfen kann, und vor allem, wie kommt man mit so einem Schicksalsschlag zurecht?

Klar, es gibt für einige dieser Themen unseren Schwerbehinderten-Beauftragten.
Doch sind 2 Stunden pro Woche für eine Stadt in der Größenordnung wie die unsere nicht einfach zu wenig?

Ich hab in den letzten 10 Jahren so einiges in diesen Themen erfahren und so, denk ich, hab ich hier zumindest einiges an Basiswissen und bin durch meine eigene Situation gezwungen, mich weiter damit zu beschäftigen. Dieses Wissen möchte ich auch anderen weitergeben.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Eisbär Offline



Beiträge: 12

16.11.2007 06:56
#213 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten
Ups,

Jemand möchte in der Politik mitmischen und sagt sogar was er machen möchte .
Sowas gibt es eigentlich nicht in der Poltik.... Sehr ungewöhnlich.....
Ehrliche Politiker, bring mal nicht unsere Weltanschauung durcheinander.

Aber vieleicht Sollte man hier mal eine ecke einrichten in der sich die Stadtratskndidaten zur rede stellen und ihre eigene Meinung vertreten und nicht die ihrer Partei. Wäre bestimmt sehr intressant.
Regensburger Offline



Beiträge: 106

16.11.2007 16:06
#214 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten
@Eisbär

diese ecke gibst doch eigentl. schon,
nur darf da, anscheinende, fast keiner seine meinung sagen !!!!


Zum Thread :
die FDP hat in WEN (übrigens auch in der Rest-Oberpfalz) max.
eim Stimmenpotential von 1,47834 %.

auch wenn ein herr malzer oder klotz jetzt denkt sie sans.

unnütz sich mit dene kasperln auseinander zu setzen. !!!!
hexy Offline



Beiträge: 169

18.11.2007 14:12
#215 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

In Antwort auf:

diese ecke gibst doch eigentl. schon,
nur darf da, anscheinende, fast keiner seine meinung sagen !!!!
Regensburger, verrate mir doch bitte, WO ...

Die hab ich scheinbar noch nicht entdeckt.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Bert Offline



Beiträge: 69

19.11.2007 10:47
#216 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten
Zitat von Sacklzement
Hallo Eisbär,
Pauly muss wirklich Gas geben, wenn er vorankommen will.
Was wäre aber, wenn sich herausstellt, daß er zum Zeitpunkt der Nominierung kein Mitglied des Kreisverbandes Weiden war?
Es tauchen immer mehr Informationen auf, daß Herr Pauly bis zur OB Wahl noch kein Mitglied des Kreisverbandes war. Danach gab es keine ordentlichen Vorstandssitzungen mehr, in dem die Aufnahme beschlossen werden konnte. Bei den anderen 4 Namen sieht es genauso aus.


Was ist den jetzt mit den 5 Leuten (Gürtler Renate, Gürtler Karl-Heinz, Höchtl Eduard, Pauly Margit, Pauly Hans-Dieter). Ist was wahres dran an der Behauptung, daß sie noch nicht bzw. nicht ordentlich Mitglied im Kreisverband Weiden waren bzw. sind?

Kann keiner mal etwas dazu schreiben, wann diese Leute in den Kreisverband aufgenommen wurden? Allein das Aufnahmedatum würde doch schon reichen, herauszufinden, ob alles mit rechten Dingen zuging.
Eisbär Offline



Beiträge: 12

19.11.2007 21:23
#217 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

Hallo Sackelzement,

muß dir da ( Leider ) recht geben. Dieser Punkt, wer wann in der Partei war,ob alles rechtens ist sollte langsam mal geklärt werden. Ich kann mir nicht vorstellen das keiner von der Parteiführung hier reinschaut. Ansonsten muß man leider durch das schweigen seine eigenen schlüsse ziehen.
Wenn man dann noch von der Geschichte vom Herrn Assel hört,das er angeblich über 3 Jahre keine Beitäge gezahlt hat, er aber nachweißlich die beläge dafür hat, dazu noch einen großteil der PR arbeiten für die OB wahl gemacht hat..... frage ich mich......Was ist das für ein sauhaufen !!!!!!!!
Sorry. Aber als nicht Politiker fällt mir dazu nichts mehr ein.

Bitte,bitte wenn jemand die E-Mail Adresse von Herr Pauly hat, macht ihn mal auf diese seite aufmeksam.Wäre für ihn und die FDP sicher gut sich hier mal zu wort zu melden.

(Übrigens...auch wennes anders erscheind,ich gehöre nicht zum Josefshausteam und kenne Herrn Assel auch nur vom sehen)

Euer Eisbär

Cipangu Offline



Beiträge: 85

20.11.2007 09:55
#218 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten
Ich sehe das ganze so,

wenn die 5 Leute korrekt aufgenommen worden wären, sprich vor der OB Wahl, dann wären mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schon Einträge hier im Forum.
Das sich keiner äußert bestätigt doch nur die Aussage, daß es wirklich so ist.

Es bleibt vermutlich nur noch die Folgerung:
Die 5 Personen, eingeschlossen der neue Kreisvorsitzende, sind nicht ordnungsgemäß als Mitglieder aufgenommen worden.

Wer hat dieses Spielchen inszeniert?
Wurde es inszeniert um jemanden eins auszuwischen?
Was steckt dahinter?

Vor allem: Wie gehts weiter?
hexy Offline



Beiträge: 169

20.11.2007 14:55
#219 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

In Antwort auf:
Wer hat dieses Spielchen inszeniert?
Wurde es inszeniert um jemanden eins auszuwischen?
Was steckt dahinter?

Vor allem: Wie gehts weiter?

Gute Fragen, Cipangu!

Doch wer weiß darauf Antworten?
Und wenn ... macht er/sie diese auch öffentlich bekannt?
... abwarten und Tee trinken ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Tribut Offline



Beiträge: 69

20.11.2007 16:13
#220 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

In Antwort auf:
Vor allem: Wie gehts weiter?


Folgendes müsste meines Erachtens gemacht werden:

Der Vorstand muss dies klären. Da Herr Pauly selber betroffen ist, muss die stv. Vorsitzende Frau Ammann-Seeliger aktiv werden und dies klären.

Notfalls müssten sich ein paar Mitglieder zusammen tun und vom Vorstand die Einberufung einer außerordentliche Mitgliederversammlung (einschl. Stadtratskandidaten) fordern. Tagesordnungspunkt: Aufnahme der besagten 5 Mitglieder.

Wenn da nichts heraus kommt, Bezirksvorstand bzw. Landesvorstand einbinden, damit dieser das in die Hand nimmt.

Das Ganze am besten vorgestern. Die Zeit mit der Selbstbeschäftigung muss endlich aufhören. Also nicht abwarten und Tee trinken, sondern aktiv werden!

hexy Offline



Beiträge: 169

20.11.2007 16:19
#221 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

Tribut,

"abwarten und Tee trinken" war doch nur meine Person bezogen.
Da ich ja kein Mitglied bin, kann ich selbst hier gar nix erreichen -auch nicht aktiv werden.

Ich kann mir aber schon vorstellen, dass gewisse Mitglieder bereits ihre Connections spielen lassen, um eine schnelle Klärung herbeizuführen.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Tribut Offline



Beiträge: 69

20.11.2007 16:24
#222 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

hexy,

mit dem aktiv werden warst ja nicht du gemeint, sondern die Mitglieder hier im Forum.

hexy Offline



Beiträge: 169

20.11.2007 16:50
#223 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

ahh so!
Na ich glaub, da hab ich noch a bisserl geschlafen, als ich deine Antwort las ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

anne Offline



Beiträge: 5

20.11.2007 23:24
#224 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

Hallo hexy ich kann dir nur recht geben als nichtmitglied sind einem die Hände gebunden und ich kann nicht verstehen das die Mitglieder noch nichts von dem Malzer gelernt haben und das gegen ihn selber oder andere vieleicht jetzt unrechtmäßig in den Vorstand gewählte anwenden,was soll das hin und hergerede denn macht es doch so wie der Malzer auf Bezirksebene der hat einfach den Mitgliedern des Vorstandes unter dem Vorwand des Wahlbetruges den Staatsanwalt ins Haus geschickt.Auf Grund dieses und anderer Vorgänge hat man ihn dann nach langem hin und her dort abgesägt ,hat es aber bis Heute, man muss es sich mal vorstellen ,noch nicht fertig gebracht ihn von der FDP Webseite mit Bild als Bezirksvorstand wegzubekommen.
Vieleicht lesen auch FDP Mitglieder oder die Regensburger mal was im Forum und handeln entlich und befreien die Weidener FDP von dieser Schmach.

Erni Offline



Beiträge: 777

21.11.2007 15:17
#225 RE: Gibt es Gründe die FDP zu wählen? antworten

Damit die armen FDP Mitglieder etwas durchblicken, wie man erfolgreiche Wahlen durchführt.

Hier ist der innerparteiliche Leitfaden der bayrischen FDP für ihre Kreisverbände zur bevorstehenden Kommunalwahl

http://lv.fdp-bayern.de/files/downloads/...wahlen_2008.pdf



Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 21
Der Neue Tag »»
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de