Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 300 Antworten
und wurde 18.771 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
Igel Offline




Beiträge: 494

10.01.2008 11:18
#256 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten
Die Mods

Die Pressemeldung der FDP


Weiden (dz). Der Stadtratswahlkampf kann beginnen. Termingerecht hat Anton Malzer die Liste mit 15 Kandidaten beim Weidener Stadtwahlleiter eingereicht.
Das FDP-Team hatte bei der OB-Wahl, dem ersten Teil der Kommunalwahl, seinen Kandidaten auf beachtliche 14 % hochgezogen. Nun verstärken 5 neue Personen, alt bekannte Weidner, das Team. Erstes Ziel der FDP ist es, die höchste Wahlbeteiligung in Bayern zu erreichen, damit die Demokratie Gewinner dieser Wahl werden wird.
Malzer verspricht der Presse ein interessantes Interview in den nächsten Tagen: Es wird auf alle offenen Fragen Antworten geben.

Aufgepasst - man wird staunen! Die FDP ist dabei <<<<

Die Mods

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

hape Offline



Beiträge: 238

10.01.2008 12:39
#257 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

Wer soll in Deckung gehen?
Und falls ja, warum?

hexy Offline



Beiträge: 169

10.01.2008 12:58
#258 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

Nein!
Sorry , da ist mir ein Fehler beim Abspeichern unterlaufen.

Soll heißen:
Aufgepasst - man wird staunen!


Gemeint ist nur, dass viele die Ohren spitzen werden, was Anton Malzer stellvertretend für die FDP zu diversen noch offenen Fragen sagen wird.
Ein Neubeginn bedeutet, mit offenen Karten zu spielen ...

Meine Idee für den Slogan wäre:
wir bringen Weiden in die Waage

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

mario ( Gast )
Beiträge:

10.01.2008 13:28
#259 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten


Hallo Hexy!

Malzer hat stellvertretend für die FDP, soweit die Presse berichtete gar nichts zu sagen, da er kein Kreisvorsitzender mehr ist. Des Weiteren Frage ich mich, ob der von ihm eingereichte Wahlvorschlag aus diesen Gründen überhaupt gültig sein kann? Aber dies wird das Wahlamt hoffentlich prüfen.

Was das Thema offen Karten betrifft: Wer mit offenen Karten spielen will, der muss auch sagen wo er wirklich wohnt: in Weiden oder doch in Störnstein?

Meiner Meinung nach wurde der Wohnsitz in Weiden nur schnell gemeldet, um für den hiesigen Stadtrat kandidieren zu können. So etwas halte ich für verwerflich! Und viele Weidener Bürger übrigens auch.

Aber die Sache ist jetzt eh egal, denn wenn man sich in Weiden mal umhört, dann ist klar, dass die FDP-Liste nach den Vorkomnissen chancenlos ist, so leid mir das für dich, Hexy, auch tut.

Die FDP unter Malzer, so scheint es, ist zu einer Art "institutionellen" persona non grata verkommen. Zumindest wenn man sich die Stimmen in meinem Umfeld so anhört.
Unter Anderem habe ich folgenden Satz gehört: "Solche Sachen hätte nicht mal der Oppenauer gemacht..." das sagt wohl alles.

Rabe Offline



Beiträge: 39

10.01.2008 16:20
#260 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

mario, du hast schoo recht.


Die FDP war schon immer Bedeutungslos in WEN, war mit Dr- Klotz bei der OB-Wahl mal im Interesse der Öffentlichkeit und wird auch wieder in die Bedeutungslosigkeit versinken.

Schade für jedes Stück Papier, der Umwelt zuliebe

Holzauge Offline



Beiträge: 92

10.01.2008 18:34
#261 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

@rabe+mario

Was juckt mich eine Partei? Ich wähle Kandidaten und da gibt es für mich einige wählbare auf der FDP Liste.

Wieder 15 Kandidaten, dank FDP mehr, die es uns leichter machen, eine Auswahl ohne die alten Sumpfhühner zu treffen.
Ist doch prima, hoffentlich kommen noch einige Listen dazu, der Name der Liste oder die Partei ist doch egal."Was zählt sind die Kandidaten"

Je größer das Angebot, umso besser die Auswahl.

hexy Offline



Beiträge: 169

10.01.2008 19:56
#262 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

Hallo Mario,

auch wenn die Presse es anders sieht, von Seiten der übergeordneten FDP gibt es wohl die Aussage, dass Malzer als geschäftsführendes Vorstandsmitglied zuständig sei. Und dem kann ich mich nur beugen.

Klar weiß ich, dass es Ungereimtheiten genug gibt (das nicht nur innerhalb der FDP), doch ich möchte auch niemanden ver- oder beurteilen, ob er nur deswegen seinen Wohnsitz wechselte -bevor ich es nicht genau weiß.
Glaub halt immer noch an das Gute im Menschen.
... und diese Guten gibt es in der FDP genau so wie in der SPD oder der CSU oder bei den Grünen.

Ob "die FDP-Liste nach den Vorkomnissen chancenlos ist", wird sich am 02.03.08 zeigen.
Denn ich bin schon auch der Meinung wie Holzauge und ich hoffe sehr, dass einige der Weidner genau so denken - und natürlich auch wählen.


@ Rabe
was immer bedeutungslos war, muss ja nicht so bleiben, oder?
Wenn du nach diesem Spruch lebst, hieße dies, du würdest auf der Stelle treten -dich nicht vorwärts bewegen.
Leben aber bedeutet Bewegung ... in jedem Bereich ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

mario ( Gast )
Beiträge:

10.01.2008 19:56
#263 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten



Hallo Holzauge!

Deine Argumentation ist so leider nicht richtig! Stell dir mal vor, du wählst hexy, die verfehlt aber knapp den Einzug in den Stadtrat, dann werden alle ihre Stimmen auf die Liste verteilt und somit hast du dann evtl. Malzer gewählt, weil er auf Listenplatz eins ist. Ehrlich gesagt weiß ich noch gar nicht ob Malzer auf Listenplatz eins ist. Ich weiß nur, dass hexy dort auf Platz 11 kandidiert. Woher weist du wer auf dieser Liste wählbar ist? Die ist doch noch gar nicht veröffentlicht.

Vielleicht bist du selbst ein Kandidat dieser Liste? Klär das mal bitte auf!

Wolverine Offline



Beiträge: 495

10.01.2008 20:14
#264 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten


Keine Ahnung woher Holzauge die Info hat, wurde aber heute bekantgegeben. Der NT wird sicher berichten. Platz 2 hat Wildenauer, Platz 1 Malzer.

Insgesamt 15 Kandidaten.

hexy Offline



Beiträge: 169

10.01.2008 20:22
#265 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

Mario,

das hat man heut sogar im NT lesen können ...
"Spitzenkandidat ist Malzer selbst". Er rutschte von Platz 2 auf 1 hoch, da ja der liebe Professor die FDP-Liste verließ ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Antifilz Offline




Beiträge: 185

10.01.2008 20:26
#266 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten


Falls die FDP bei ihrer OB Wahlkampfaussage bleibt, wähle ich da einige Kandidaten, schon um die schwarz-roten Abzocker zu ärgern.

Damals war das Wahlversprechen

Die Kosten für den Weidner Stadtrat, sind vergleichbaren Städten anzupassen

Hans Offline



Beiträge: 490

10.01.2008 22:26
#267 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten


Hallo Mario,
der Teil in deinem letzten Beitrag

In Antwort auf:
dann werden alle ihre Stimmen auf die Liste verteilt und somit hast du dann evtl. Malzer gewählt, weil er auf Listenplatz eins ist

ist so nicht richtig.

Nach Reihung IHRER Stimmenzahl ziehen die Kandidaten ins Gremium ein.

Für die Anzahl der Sitze, die eine Liste erhält, ist die Gesamtstimmenzahl der Bewerber dieser Liste in Relation zu den anderen Listen wichtig.

Der Listenplatz hat damit nichts mehr zu tun.

Beispiel:
Bewerber Listenplatz 1: 1000 Stimmen
Bewerber Platz 2-14 : je 500 Stimmen
Bewerber Listenplatz 15: 5000 Stimmen
Angenommen diese Liste erhält einen Sitz, so ist Bewerber Nr. 15 gewählt.

Sie auch meine Beiträge unter
http://88949.homepagemodules.de/t283f8-K...g-gewaehlt.html


Triade Offline




Beiträge: 136

11.01.2008 04:09
#268 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

Für mich gilt, ich wähle lieber eine Hexy mit 3 Stimmen als Melch oder Koller-Gierke.
Man wählt schliesslich Personen und da können auch der oder die eine schwarze dabei sein

hexy Offline



Beiträge: 169

11.01.2008 10:18
#269 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

@ Hans
danke dir für die nochmalige Aufklärung!

@ Antifilz
wenn's nach mir gänge, ich bin auf jeden Fall dafür!

In Antwort auf:
Damals war das Wahlversprechen
Die Kosten für den Weidner Stadtrat, sind vergleichbaren Städten anzupassen


@ Triade
Danke!


@ all
leider sieht man auf der FDP-Website immer noch den Herrn Professor, aber auch den Herrn Pauly ... das aber wird sich ändern, sobald ich die Zugangsdaten bekomme.

Einstweilen seht ihr hier die aktuellen 15 Kandidaten:

1 Malzer, Anton (Angestellter)
2 Wildenauer, Reinhold (Versicherungsfachwirt)
3 Ziegler, Norbert (Steuerberater)
4 Gürtler, Renate (Krankenschwester)
5 Vézard Jérôme (Dipl.Ing. Kommunikation)
6 Gallistl, Markus (Krankenpfleger)
7 Schicker, Engelbert (Malermeister)
8 Höchtl, Eduard (Dachdecker)
9 Mekelburg, Kurt (Landwirt)
10 Vézard, Alexander (Tanzlehrer)
11 Deubzer, Dorothea (Mediengestalterin)
12 Agormez, Ali (Kaufmann)
13 Assel, Dietmar (Kaufmann)
14 Krämer, Thomas (Medienfachwirt)
15 Malzer, Annelies (Bankkauffrau)

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Tribut Offline



Beiträge: 69

28.01.2008 12:28
#270 RE: DIE FDP TRITT AN. antworten

Am Samstag stand in der Zeitung, dass die FDP heute um 19.30 Uhr beim Bräuwirt ihr Wahlprogramm vorstellt. Wird auch langsam Zeit.

Nachdem sich die Bürgerliste der Forderung der FDP auf Senkung der Stadtratskosten angeschlossen hat, bin ich gespannt, was die heute noch so alles (vor allem Neues) bieten werden.

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
Der Neue Tag »»
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de