Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 497 Antworten
und wurde 46.442 mal aufgerufen
 Weidens politische Zukunft
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 34
Suum cuique Offline



Beiträge: 68

17.07.2007 18:09
#406 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Hallo I-ON,

EINE ABSOLUT GUTE ARGUMENTATION.
DIE HERREN BRAUCHEN AUCH NUR SAUBER
ZU RECHERCHIEREN UND WÜRDEN ERFAHREN,
DAS KURT SEGGEWIß EINEN ORDENTLICHEN
JOB MIT NACHWEISLICHEN ERFOLG HINGELEGT
HAT.

DAS MUSS HERR HÖHER ERST EINMAL NACHMACHEN.
ABER DIESBEZÜGLICH GIBT ES HIER SCHON VIELE
INTERESSANTE BEITRÄGE.



Stolperer Offline



Beiträge: 51

17.07.2007 18:18
#407 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Dazu eine Frage: Ist es richtig, dass der OTV-Geschäftsführervertrag des Lothar Höher am 31.08.2007 ohnehin endet?

joge Offline



Beiträge: 300

17.07.2007 18:58
#408 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Meine Güte, Stolperer, des wird aber extrem hart für Höher.
Wo er doch seinen "Traumjob bei OTV" (O-Ton Höher) so schätzt und liebt.
Helft doch bitte alle mal mit, welche Tätigkeit, könnte dann Höher noch
angeboten werden:.....

mario ( Gast )
Beiträge:

17.07.2007 19:07
#409 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Alfred!

Bring doch mal Belege für Deine Behauptungen!
Nicht immer nur leere Phrasen um dich schmeissen!

Sicher wird der eine oder andere Arbeitslose nicht mit seiner Arbeitsagentur zufrieden sein, dass liegt aber an der Natur der Sache!

hape Offline



Beiträge: 238

17.07.2007 20:46
#410 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten


Achtung wichtige Änderung im Lebenslauf von Herrn Lothar Höher!!

In der Zeile 1978 hat er der Fa. Küblbeck das kleine "c" gegeben, das der Firma zusteht und fehlte.

Nur das kleine "h" hat die Merzweckhalle (eine Zeile darunter) immer noch nicht erhalten.

Warum gibt Herr Höher der Me h rzweckhalle nicht das kleine „ h „, das ihr nun mal zusteht.

Hier einige Erklärungsversuche mit keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

1.Herr Höher weis nicht, dass das Wort falsch geschrieben ist.
2.Herr Höher kennt seine eigene Homepage nicht.
3.Herr Höher meint, wenn er in der Merzweckhalle Geschäftsführer war, dann kann niemand behaupten, er gäbe fälschlicherweise vor Geschäftsführer der Mehrzweckhalle gewesesen zu sein.
4.Herr Höher meint, wenn er es verbessert, gibt er zu, im Forum zu lesen bzw. lesen zu lassen.
5.Herr Höher will es dringend auszubessern. Aber andere Änderungen auf seiner Homepage haben Priorität. Sucht aber noch nach Worten, wie er vieles fabulieren soll. (Küblbeck ist da nur der Anfang)
6.Herrn Höher ist dies alles, als humanistischem Kosmopoliten, total egal.


Weitere Ideen sind erwünscht.


P.S. Ich gratuliere den BügerInnen von Weiden zur ersten Wahlrunde. Weiter so.

Antifilz Offline




Beiträge: 185

18.07.2007 10:02
#411 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten



Zur Beruhigung der nervösen Forumsmitglieder.


Gestern fand ganz geheim das Gespräch zwischen CSU und FDP statt. Es wurde absolute Vertraulichkeit vereinbart, aber wie so oft bei der CSU, „können halt einige das Wasser nicht halten“.

Anwesend waren Klotz und Malzer (FDP) sowie Höher und zum aufpassen der Wadlbeisser Leupold.
Es gibt keine Aussage der FDP für Höher aber auch keine für Seggewiß.

Die FDP Wähler sind „geimpft und volljährig“ und können das schon selbst entscheiden. Die endgültige Entscheidung der FDP hängt von einer Mitgliederversammlung ab. (lt.NT).


Kein guter Tag für Höher und Leupold, die können wahrscheinlich nicht begreifen, dass Mitglieder selbst was zu sagen haben.
Das verstehe ich auch und für die CSU ist das bisherige DEMOKRATUR SYSTEM besser, die haben in über 30 Jahren das selbständige denken verlernt.

Wie sagte doch Hirni bei der Diskussion über das Müllkonzept ?

„Jetzt diskutieren wir nicht mehr, sondern machen das was der Fraktionsvorsitzende will“

hape Offline



Beiträge: 238

19.07.2007 11:38
#412 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Betr. Lebenslauf Herr Höher. (Auf seiner Homepage)

Danke Herr Höher, endlich haben Sie der Mehrzweckhalle das kleine "h" gegeben, das ihr zusteht.
Zugleich haben Sie auch dem Werkausschuss das kleine "s" genommen, das er nicht braucht.

So ein guter Anfang ist mit diesen Korrekturen gemacht, nur weiter so!

hape Offline



Beiträge: 238

19.07.2007 18:42
#413 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten


So würde ich gerne wissen, wo Sie, Herr Höher, geboren sind.
Sind Sie ein Weidener? Dann raus damit.

poldrian Offline



Beiträge: 145

19.07.2007 21:59
#414 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

diese punkte gehören eigentlich in den lebenslauf. also bitte nochmal den ll ändern!(oder ändern lassen).

Fred Offline



Beiträge: 45

19.07.2007 22:56
#415 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

hape

es ist doch ohne Interesse wo jemand geboren wurde (ob in Deutschland, Rumänien oder sonstewo)und wo er seine Grundschule abgeleistet hat. Viel wichtiger ist doch sein weiterer schulischer
Werdegang und seine Tätigkeit (z,B. Fortbildung) Ich möchte doch wissen ob der Bewerber den neuen Aufgaben gewachsen ist. Wenn jemand keine Ahnung von Verwaltungarbeit hat, dann ist er doch auf Verdei und Verderben der Verwaltung ausgeliefert! Unter diesen Voraussetzungen muß ich meine Wahl treffen.

joge Offline



Beiträge: 300

20.07.2007 11:53
#416 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

"Huber kommt"
Die Anzeige im heutigen Neuen Tag ist Beweis für die Lernfähigkeit der CSU.
Die Einladung heißt nicht mehr nur: Huber kommt!
Sondern: [b]"Beckstein kommt und spricht"[/b]
Wer hätte das gedacht, dass Beckstein auch spricht.

Wer Beckstein noch nicht kennt, dass ist der, den die in Berlin vergessen haben
zu informieren, dass die Bundespolizei in Schwandorf geschlossen wird.

Höher beherrscht übrigens schon Stufe 3: Kommen, spechen, zuhören!
Stufe 4 hat noch niemand allem Anschein nach erreicht: Kommen, sprechen, zuhören und denken!
Stufe 5: Kommen, sprechen, zuhören, denken und rechtmässige Zustände herstellen.
Frau Pauli könnte dann sicherlich auch noch etwas einbringen.

I-ON Offline



Beiträge: 204

20.07.2007 13:25
#417 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Servus joge,

also der CSU in Weiden würd ich im Augenblick eine Frau Pauli mehr als wünschen!

Diese Frau hat meine allergrößte Wertschätzung, da sie, 1. den Stoiber zu Fall gebracht hat, und 2. nicht aufhört noch weiter im Wespennest rumzustochern, damit endlich auch in der CSU das Wort Demokratie wieder den gewünschten Stellenwert erlangt.

Auch sie hat die Nase voll davon, dass nur einige Wenige in der Partei bestimmen wo´s langgeht und der Rest der Basis zu stummen Statisten verbannt wird, die gefälligst nicht am Königshaus rumzumeckern haben!

Wie´s aussieht hat hier nicht nur die CSU-in Weiden ein Problem!

Gruß, I-ON.

Poldi Offline



Beiträge: 27

20.07.2007 19:59
#418 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Von den JuLis gibt es bereits eine Wahlempfehlung:

http://www.julis-weiden.de/

Mal sehen wofür die FDP-Mitglieder stimmen?

mario ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 20:36
#419 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Kompliment an die Jungen Liberalen! Mal sehen, ob die Mutterpartei das genau so sieht, oder ob sie es vorzieht keine Empfehlung auszusprechen. Nachdem aber Malzer heute im NT schon gesagt hat, es gab bisher keine einzige Stimme pro Höher innerhalb der FDP, dürfte auch die FDP eine Wahlempfehlung zugunsten Kurt Seggewiß abgeben.

Mich persönlich interessiert brennend, was die persönliche Empfehlung von Prof. Dr. Klotz sein wird, die er sich ausdrücklioch vorbehalten hat.

Nach seinen bisherigen Äußerungen dürfte er eigentlich keine Empfehlung zugunsten von Lothar Höher geben, aber allerdings arbeitet er im Klinikum Weiden und sein Boss ist unter Anderen Lothar Höher! Sollte doch Höher gewinnen, wäre, wenn er eine Empfehlung für Seggewiß abgibt, dass Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Chef sicher geschwächt.

Allerdings gilt vorgenanntes auch für den entgegen gesetzten Fall.
Tja, so eine Stichwahl ist wohl wirklich schwierig.

Ich glaube er hat, um glaubwürdig zu bleiben, nur die Chance Seggewiß zu empfehlen,
oder neutral zu bleiben. So engagiert und kämpferisch der Mann aber ist, wird es
aber eine Empfehlung geben, davon gehe ich aus.


aral Offline



Beiträge: 318

20.07.2007 23:19
#420 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

mario,

der Chef von Dr. Klotz ist Herr Götz.
Das Klinikum ist von der Stadt ausgegliedert worden. Deshalb kann der OB von Weiden, nie der Chef von Chefärzten werden.

Allerdings hat sich Dr. Klotz ja schon mal ausgesprochen.
Er will das Fürstentum Schröpf nicht akzeptieren und den Sumpf bekämpfen. Da bleibt keine Alternative mehr übrig.
Keine Empfehlung könnte ja so ausgelegt werden, als würde er den Sumpf akzeptieren.

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 34
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de