Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 497 Antworten
und wurde 46.438 mal aufgerufen
 Weidens politische Zukunft
Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34
Helm Offline



Beiträge: 2

28.07.2007 09:23
#466 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Der von mir eben geschriebene Beitrag ist nur ein Beispiel dafür, wie mit den Belangen der Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt seitens der CSU umgegangen wird. Darum muß der neue Oberbürgermeister der Stadt Weiden Kut Seggewiß heißen und die absolute Mehrheit der CSU im Stadtrat gebrochen werden.

Helm

filzpantoffel Offline



Beiträge: 211

28.07.2007 09:32
#467 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten
jetzt wissen wir warum wir unbedingt den lothar wählen müssen
weil der otto-versand sonst seinen bau in weiden west einstellt
herr winkler das dänner-eck nicht baut
die polizeireform rückgängig gemacht wird
die fh nicht ausgebaut wird
die bundeswehr abzieht (macht die doch sowieso!)
und ganz wichtig - wir sonst die partnerschaft mit marienbad nicht bekommen
hallo lothar - die wollte zum jetzigen zeitpunkt ausser dir keiner
bonsai Offline



Beiträge: 15

28.07.2007 10:54
#468 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Herr Höher hält es bis heute nicht für nötig, sich von dem Kriminellen Scharnagl zu distanzieren.

Herr Höher ist unwählbar!

Der Vorgänger ein Krimineller, der Nachrücker ein Krimineller.

Das soll der Neuanfang sein.

Lieber Wähler von Weiden: Mach diesem Wahnsinn ein Ende!

Suum cuique Offline



Beiträge: 68

28.07.2007 11:42
#469 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Hallo Helm,

Zitat:
Die Aroganz und Ignoranz der CSU gegenüber der Belange der Bürgerinnen und
Bürger des Stadtteils Lerchenfeld hat nun dazu geführt, dass der "Windhauch" -
Aussage von Herrn Leupold in einer Stadtratssitzung - zu einem Orkan geführt hat....

Kompliment, das ist mal wieder eine klare und treffende Ansage zum Sumpf der CSU.

Jedes fundierte Mosaiksteinchen ergibt ein klares Bild über den Zustand der CSU
und der ist vernichtend.

Suum cuique Offline



Beiträge: 68

28.07.2007 11:46
#470 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Hallo Helm,
da stimme ich Dir uneingeschränkt bei.

Zitat:
Der von mir eben geschriebene Beitrag ist nur ein Beispiel dafür, wie mit
den Belangen der Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt seitens der CSU
umgegangen wird. Darum muß der neue Oberbürgermeister der Stadt
Weiden Kut Seggewiß heißen und die absolute Mehrheit der CSU im Stadtrat
gebrochen werden.

Erteilt Ihnen am Sonntag ein Lektion, die sie die nächsten 30 Jahre nicht vergessen ;-)

PS: Nach dem abartigen Aufwand der letzten Tage bedeutet eine Niederlage, den
absoluten Absturz mit allen beteiligten und Unternehmern inkl. dem Verlagshaus
DER NEUE TAG.

Erni Offline



Beiträge: 777

28.07.2007 11:52
#471 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten


Nachteil bei einer Seggewiß Wahl ist, der Einfluss der SPD Marienbad Helden würde wachsen.
Also ist Wahl zwischen schwarzem Sumpf und roten Funktionärs Denken.

Schwere Entscheidung.

Suum cuique Offline



Beiträge: 68

28.07.2007 12:07
#472 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten
Hallo bonsai,
ja du hast recht, höher ist unwählbar.

• aktuelle zeitungswerbung ohne CSU logo und wieder lügt
höher die wähler eiskalt an und will bei ein paar unbedarften
den eindruck erwecken er gehört nicht zur CSU

mit billigen kopiervorlagen verspricht er unmittelbar vor der wahl jugendlichen
eine lehrstelle und mißbraucht billigend und schamlos die situation dieser jungen
leute

warum hat er all dies nicht als amtierender Bürgermeister mit der absoluten mehrheit
auf den weg gebracht? liebeer herr höher eine schwache vorstellung aber mit unterstützung
der medien allen voran des NT`s kann man seine netzwerke ja ganz gut missbrauchen

• mit telefonterror noch die letzten stimmen mobilisieren?
die beschwerden häufen sich mittlerweilen sowohl bei der csu als auch der spd
wie tief muss man als scheinbarer profi eigentlich noch sinken?
aber klar er hat den wahlkampf verpennt und jetzt ist jedes mittel recht.

• das mit der baywa dürfte in weiden noch sehr interessant werden, auch für die ein
oder andere firma. was tun, wenn die spd wähler diese nun meiden, wie von einigen
bereits angekündigt?
warum hat der NT den beitrag der baywa zentrale nicht mehr geschaltet, da der
lothar sonst sein büro im NT wieder räumen müsste

• csu verprasst auf eklanter weise, das wertvolle budget ihrer mitglieder und der spender
mal sehen wie die noch darauf reagieren
nach ersten informationen aus der csu belaufen sich die kosten bereits weit über 200.000 euro
vielleicht äüßert sich herr girisch dazu doch noch

herr girisch bitte nich schummeln, sondern alle laufenden werbe- und wahlkampfkosten
offenlegen

seid versichert, es gibt noch ein böses erwachen, dann ist euer freier fall nicht mehr zu stoppen

ahhhh - jetzt habe ich die netzwerkgeschichte auch verstanden


• oh lothar, die nerven liegen wirklich blank


natürlich könnten wir beiden mal ein bier trinken, aber vorher bitte
erst eine gehörige lektion und eine tracht prügel von den wählern
.
steinbeisser Offline



Beiträge: 411

28.07.2007 12:26
#473 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

lothar macht sich jetzt schon mit gelben aufklebern für den kurt stark-
JEDE STIMME ZÄHLT

Stromberg Offline



Beiträge: 251

28.07.2007 12:33
#474 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten


Kann alles stimmen aber mal eine dumme Frage ?

Warum unterstützt die SPD Fraktion, mit zu spät eingereichten Anträgen zum 11. Sitz und mit einer Marienbad Unterstützung den Lothar seinen Wahlkampf ?
Wurde denen im Fall eines Höher Sieges wieder einmal (wie zu Schröpfs Zeiten) neue Privilegien von der CSU zugesagt ?

Regensburger Offline



Beiträge: 106

28.07.2007 12:47
#475 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Gute Frage Stromberg !
ich seh das als neutraler Teilnehmer so:

Nicht die großen Neuanfangsbeschwörungen der "Regierenden",
oder ein Aufgebot an überregionaler Politikprominenz,
oder vielleicht die angeblichen so tollen Qualifikationen des CSU Bewerbers, nein :
Das Verhalten der SPD Stadtratsfraktion (11. Sitz, Marienbad)
und die, ich denke nicht nur von mir, so empfundene Arroganz von J. Meyer (vor allem am Wahlabend),
die für mich nicht nachzuvollziehende "nicht erfolgte Wahlempfehlung" von Hr. Klotz,
das alles wird jetzt wahrscheinlich den Wechsel kosten, den Weiden eigentlich gebraucht hätte.

Müllmann Offline



Beiträge: 108

28.07.2007 12:50
#476 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Am 29.7 ist Stichwahl, mit der magischen Zahl 297 lässt sich das Wahlergebnis exakt vorausberechnen >


Man nehme die Zahl der Wähler der Erstwahl = 18.449
Addiert dazu die Zahl von Wählern die ihr glaubt dass diesmal zusätzlich wählen
= + ?.???



1.) Ergebnis ??.???

Dieses Ergebnis ist 1.) zu verdoppeln und dann ist 2.) die angenommene Zahl von zusätzlichen Wählern 2 x abzuziehen und 3.) ist dann dieses neue Ergebnis durch 297 zu dividieren.
(29.7 = Datum = Wahltag)



2.) Ergebnis ??.???

Dieses zweite Ergebnis ist durch 2,97 (29.7 = Datum = Wahltag) zu teilen und ihr erhaltet das Wahlergebnis des Kanditaten, der die Wahl verliert.

Erni Offline



Beiträge: 777

28.07.2007 12:52
#477 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten



Hallo @suum usw.

Mich nervt diese politische Dampfplauderei ALLER Parteien incl. FDP und natürlich auch deine.

Ich möchte bitte im Stadtrat normal denkende Menschen die keiner Parteianweisung gehorchen, sondern den Willen der Bürger respektieren.

Also keine Befehlempfänger der SPD zum Thema Marienbad.
Keine Fraktionsbeschlüsse der CSU zum „neuen Müllkonzept“
Keine Parteiempfehlung der FDP wen ich wählen soll.


Ich will ganz leise und bescheiden, Stadträte die das einhalten was sie bei der Vereidigung versprochen haben.

Der Rest deines Beitrages ist einseitige Wahlwerbung, für die das Forum nicht so gut geeignet ist. Im Klartext „Dös is a Krampf“

aral Offline



Beiträge: 318

28.07.2007 13:39
#478 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten


was machen eigentlich Höher und Girisch morgen Abend, wenn der Seg von Siegeswiß bekannt gegeben wird???

Ach ja, einer der CSU-Garde feiert.
Feiert heimlich, ganz alleine, der Leupold.

Er ist der nachträgliche Sieger....

.... beim Verlierer-Team


Suum cuique Offline



Beiträge: 68

28.07.2007 13:50
#479 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

Hallo genervter erni,
wer mit dem feuer spielt ....

dein zitat.
Hallo @suum usw.
Mich nervt diese politische Dampfplauderei ALLER Parteien incl.
FDP und natürlich auch deine.

-------------------------------------------------------
vieleicht sollte man dir die augen öffnen und dir deutlich sagen,
das du ebenfalls eine nicht unerheblicher anzahl an lesern nervst.
manchmal muss man wohl etwas deutlicher werden

deine erbsenaufzählereien tun langsam wirklich weh und mich
nervst du auf alle fälle, wenn wir schon im ton deutlicher werden



dampfplauderer wie dich haben wir hier genug

Suum cuique Offline



Beiträge: 68

28.07.2007 13:52
#480 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

hallo aral,

soweit ich informiert bin, haben sie alle freiflugtickets
für den flugplatz latsch und üben den freien fall.


Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de