Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 497 Antworten
und wurde 46.438 mal aufgerufen
 Weidens politische Zukunft
Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34
Sepp Offline




Beiträge: 83

29.07.2007 16:49
#496 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten
Hallo an alle,
was ich hiermit gemeint hatte ist, daß es Lothar Höher schon am Freitag klar war, daß er die Wahl nicht gewinnen wird.

Zitat von Sepp

Was mich am Meisten beeindruckt hat, und ich hoffe, Lothar Höher ist mir für dieses Zitat nicht böse, ist seine Aussage: "Wenn ich mit den Freien Wählern angetreten wäre, hätte ich die OB-Wahl 100-prozentig gewonnen!"
Vermutlich hat er auch damit Recht. Diese Einsicht ist doch schon einmal ein Anfang und bestätigt vieles, worüber wir hier im Forum schon geschrieben haben.


Vermutlich war seine Aussage schon die Steilvorlage um bei den freien Wählern auf der Stadtratsliste zu kandidieren.
Aber er sollte sich schon wirklich mal entscheiden. Wenn er MdL werden will, macht es schon einen Unterschied, ober er bei der CSU oder bei den FW kandidiert.

Es wir auf jeden Fall interessant, wie sich die CSU gegen Lothar Höher verhält.
Linientreue kann man Ihn jetzt nicht mehr vorwerfen. Allerdings deckt sich dies auch mit der Aussage eines ehemaligen Arbeitskollen von Höher, der meinte, Lothar Höher ist ein echter Parteisoldat und es ist völlig egal in welcher Partei er ist, er marschiert für jeden.
Jetzt hab ich verstanden was er gemeint hat.

So wie es jetzt aussieht ist es nicht nur das Aus für Höhers OB Träume, sondern das für Höhers Glaubwürdigkeit. Aber es könnte auch sein, daß ich mich täusche, denn Lothar Höher sagte mir auch persönlich am Freitag, daß sein Lebenslauf völlig O.K. ist und dies sah und sehe ich ja immer noch ganz anders.

Also, wir sehen uns dann im Postkeller bei der großen Neuanfangsparty.

Apropos Neuanfang: Ich werde auch gleich mit Kurt Seggewiß und Jens Meyer sprechen und sie definitiv Auffordern Ihre Stadtratsliste neu aufzustellen, damit es auch wirklich einen echten Neuanfang gegen kann.

MfG
Sepp - Lothar's Best friend

P.S.: Lothar Höher hat heute meiner Meinung nach überhaupt keine Chance zu gewinnen.
Antifilz Offline




Beiträge: 185

01.08.2007 12:49
#497 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS MdL TRÄUME ? antworten
Hallo Mods könnt ihr nicht die Überschrift grundsätzlich ändern ?

Ich schaffe das nicht und der neue Text ist doch viel aktueller (siehe Landrat Wittman)
höhergeschröpft Offline



Beiträge: 384

07.03.2008 18:22
#498 RE: DAS AUS FÜR HÖHERS OB TRÄUME ? antworten

@ marie

Wenn Du die Beiträge in diesem Fenster gelesen hast,
dann siehst Du, wie kritisch Höher seit Januar 2007 (!) gesehen wird.

Auf Deine Stellungnahme bin ich gespannt.
Es geht ausschließlich um die Sache "Politische Ämter"
und um die Eignung dafür.

Ähnlich wie ich haben viele lange vor mir gedacht.


Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de