Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 604 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
painkiller Offline



Beiträge: 10

15.11.2006 11:27
Nachdrucke von Weiden-Direkt antworten

Super Sache, das man bei der Firma Roscher (0961-3050) noch Nachdrucke von Weiden-Direkt bekommen kann.

Laut Gästebuch auch in beliebiger Größe.

Vielleicht sollte man ein besonders großes Exemplar drucken lassen und dieses bei der nächsten Stadtratsversammlung (die man am besten am Nikolaustag stattfindet) vom Nikolaus bzw. besser vom Knecht Rupprecht (diese Aufgabe könnte ja auch der Albert übernehmen) überreichen lassen.

Hat jemand einen besseren Vorschlag?

Poldi Offline



Beiträge: 27

16.11.2006 20:19
#2 RE: Nachdrucke von Weiden-Direkt antworten

Das wäre ja keine Strafe...

Am besten wäre, wenn die Stadträte die nächste Ausgabe von Weiden-Direkt persönlich verteilen und an die Bürger übergeben.

Engel07 Offline



Beiträge: 29

17.11.2006 08:48
#3 RE: Nachdrucke von Weiden-Direkt antworten

Den Stadträten interessiert doch sowieso nicht was da drin steht. In Sachen Müll hat sich in den letzten Tagen doch nichts verändert in Weiden.

 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de