Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 10.295 mal aufgerufen
 Weidens politische Zukunft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Vista Offline



Beiträge: 115

07.06.2007 22:51
#46 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten



Jemand der im Wahlkampf so schlecht ist, wird als OB auch keine Granate sein.

schorsch Offline



Beiträge: 149

07.06.2007 23:02
#47 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten


@vista

du kannst dich vielleicht negativ über den wahlkampf äußern,
aber nicht über den kandidaten.
wie ich hier im forum feststelle, kennen seggewiß die wenigsten.
und das ist sein und unser problem.
würden sich mehr leute die mühe machen ihn kennen zu lernen,
würde es keine frage mehr sein, wer der neue ob wird.

der wahlkampf der spd wird angeblich das erste mal von einem
profi-team gemanagt. hierfür würde ich auch keinen pfennig zahlen.

Adios Schröpf Offline



Beiträge: 156

07.06.2007 23:05
#48 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Nicht aufregen, ich glaube :

Falls Seggewiß gut ist wird er den Wahlkampfauftritt um 180 Grad drehen und Profis holen.
Falls nicht wird er dramatisch verlieren und das zu Recht.


Ist also nicht unser Problem, sondern das von Seggewiß und der SPD.Aber es stimmt schon und wurde hier auch öfters genannt, für 6 Jahre Vorbereitungszeit ein trauriger Wahlkampf der SPD Truppe und ihres Kandidaten.

birdi Offline



Beiträge: 423

07.06.2007 23:10
#49 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Hallo,

ja, ist ja alles richtig. Wenn ich mir alle Kandidaten ansehe ist der Kurt schon die beste Wahl. Umso mehr stinkt es mir, wie schlecht er sich verkauft bzw. von der SPD verkauft wird. O.k. er hat es schon nicht leicht und muss sich vor den Höher stellen, damit er mal auf einem Foto im NT auftaucht. Aber - und das kapiere ich nicht - Schützenhilfe von der SPD-Truppe ist nicht vorhanden. Ich habe vom bekanntesten Weidener SPD-Politiker (Ludwig Stiegler) noch keine Unterstützung gesehen - um nur ein Beispiel zu nennen.

joge Offline



Beiträge: 300

08.06.2007 07:55
#50 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Hallo einen schönen guten Morgen,
an diejenigen, welche den Wahlkampf (zurecht)kritisieren.
Es fehlt wirklich die Unterstützung der in der SPD weiter oben stehenden Personen (Windisch, Schieder, Stiegler, Bundesminister).
Es fehlt auch Unterstützung aus der Bevölkerung und den Firmen.......warum aber.....?
Firmen geben z.B. keine Anzeigen im Scheibenwischer auf, Einzelpersonen trauen sich nicht laut und mit Namen sagen, dass ihnen die Sache stinkt und sie einen Wechsel wollen. ????Weil sie Angst haben, dass sie hinterher, wenn Höher doch gewinnt abgestraft werden, so wie das in den letzten Jahrzehnten der Fall war.
Nimmt hier jemand zur Kenntnis wieviele Firmen von der Stadt und deren Wohlwollen abhängig sind. Nimmt hier jemand zur Kenntnis, dass hinter dem Schweigen von Vielen die Angst vor dem Arbeitsplatzverlust steht????
Es sollten wenigstens die laut, deutlich und öffentlich ihre Position vertreten, die dies können!

Stromberg Offline



Beiträge: 251

08.06.2007 08:47
#51 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Zögern, zaudern, jammern…..ist das Motto der Weidner SPD.

Das kann schon sein dass die eine Wahlkampf Profi Agentur haben. Die können auch nur den Rahmen des Internet Auftritts oder die Gestaltung des Scheibenwischers machen. Der Inhalt muss schon von der Weidner SPD kommen.
Da ist genau das Problem, die Quatsch Runden, bei der alle Bedenkenträger der Weidner SPD mitmischen wollen, wird nie was.
Jens Mayer hat seinen Aufstieg bei den Wählern selbst gemacht. Kompliment, die Wähler respektieren also Einsatz und Kampfgeist.

Der Spruch war schon mal im Forum und hat mir gut gefallen er trifft auf die Weidner SPD zu. Er ist von Martin Luther und kann deshalb nicht gelöscht werden.

„Aus einem verzagten Hintern, kann kein fröhlicher Furz kommen“

Luther hat aber nicht Hintern gesagt sondern ein anderes Wort genommen.

Übrigens alles Ausreden einer müden SPD, in Rippls weiden-direkt ist überhaupt keine Werbung, das Forum hätte die SPD vor Jahren kostenlos machen können.
Die Weidner SPD hat in den letzten 6 Jahren hundertausende Euro von der Stadt bzw. den Bürgern für die Fraktions und Stadtratsarbeit erhalten. Da muss doch etwas übriggeblieben sein?

Also bitte nicht jammern, sondern kreativ kämpfen. Ich wünsche Seggewiß 10% des Kampfgeistes und der Klugheit von Jens Mayer, dann hat er auch eine Chance.

Erni Offline



Beiträge: 777

08.06.2007 09:37
#52 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten


Die können sich ja mal den MdB Girisch für 4 Wochen ausleihen, der würde die müden SPD Krieger schon mal in Schwung bringen.

Stromberg Offline



Beiträge: 251

08.06.2007 10:32
#53 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Jammert mal nicht über die fehlenden Wahlkämpfer der SPD in Weiden, das finde ich böse und gemein.

Der Seggewiß hat doch einen “Häuserkampf“ der SPD um die Stimmen der Bürger angekündigt.

Also die Wahlkämpfer der SPD sind seit Wochen in den Weidener Häusern und kämpfen, deshalb sehen wir sie nicht.
Der Stiegler kämpft halt in Münchner und Berliner Häusern und die Koller-Girke in den Häusern von Moskau.

Deshalb kann der Seggewiß auch entspannt schwimmen und Tennis spielen.

antenne Offline



Beiträge: 120

08.06.2007 11:35
#54 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

hallo joge,

ich habe selber einen Betrieb und ich würde auch nie in einem Parteiwahlkampfblatt Werbung machen oder Inserate schalten. Ich hätte dabei keine Angst vor Repressalien der Politiker, aber ich möchte keine Kunden verlieren und Arbeitsplätze abbauen müssen.

Denn wenn Du in einem Parteiblatt inserierst wirst Du automatisch in eine politische Ecke gestellt und viele Menschen vom anderen Lager zeigen Dir nur noch die kalte Schulter und geben Dir keine Aufträge mehr.

Also suche nicht immer eine politische Verschwörung, oder meinst Du große Firmen wie A.T.U.
oder Witt, die wirklich Pulver haben um einen Wahlkampf zu beeinflussen haben Angst vor irgendeinem OB oder Stadtrat, der ihnen nach der Wahl nicht wohlgesonnen ist?

joge Offline



Beiträge: 300

08.06.2007 14:45
#55 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Hallo Antenne,
nein, ich meinte nicht die großen Firmen. Die sind nicht aufs Wohlwollen vom OB und den Stadträten angewiesen. Ich meine die kleineren und mittleren Betriebe.
Aber was du sagst, stimmt natürlich leider auch.
Wenn ich eine Firma hätte, könnte ich doch auch in verschiedenen Parteiblättern inserieren.
Ich kann aber mir auch sagen, das wird in jede Wohnung verteilt und von daher ist der Werbeeffekt größer als mancher andere (Gilt natürlich nur, wenn mich z.B. die stadt Weiden stärker interessiert).
Glücklicherweise gibt es noch Menschen, die sind mit Personen aus anderen Parteien befreundet, kaufen in deren Geschäften udn vertrauen einander. Ansonsten könnten wir dann noch den Religionskrieg wieder einführen und dann, gute Nacht lieb Heimatland!

XXL Offline



Beiträge: 154

12.06.2007 15:46
#56 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Wird Herr Seggewiß neuer OB.

Ich glaube nicht mehr daran. Denn er ist zu ehrlich für dieses Geschäft.

Könnt Ihr Euch noch an die Aussagen von Höher erinnern..?

Nach dem Abitur habe ich Werbekaufmann gelernt.
Dann Journalismus studiert, und so weiter, und so weiter.

Die Mitglieder vom Forum kritisierten das stark.

Und jetzt der neue Lebenslauf von Höher.

http://csu-weiden.de/hoeher/hoeher.html

Kein Wort mehr über das Abi.
Kein Wort mehr über sein Studium als Journalist.

Nach dem Motto, wenn keiner merkt, klopfe ich auf den Busch.
Merkst einer, dann ändere ich halt meinen Lebenslauf, ich weiß doch selber nicht mehr, was ich schon alles gelernt habe

Und Seggewiß ist Seriös, lügt nicht und wird deshalb auch kein OB.

XXL Offline



Beiträge: 154

28.06.2007 17:18
#57 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten


Seit der Beantwortung der Fragen in der heutigen OWZ ist mir ganz klar, dass Höher-Weiter-Schneller nicht mein Favorit ist.

Seine Antworten hätten mir Kinder aus der Grundschule auch gegeben.
Ich hatte den Eindruck, das Beantworten der Fragen und das vorherige Nachdenken fällt Lothar sehr schwer.

sahnetorte Offline



Beiträge: 36

28.06.2007 17:34
#58 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

So wie Dir mit Höher, gehts mir mit Seggewiß.
Auf den Plakaten und auch sonst gibt er sich wie ein

"Schicki-Micki-Sozialdemokrat mit Schröderschem Einschlag und dem Wunsch nach Brioni Anzügen.

Tut mir leid, aber er verkörpert garantiert sicherlich nicht einen "echten" Sozialdemokraten.
Ich bring das Gefühl einfach nicht weg, daß er zuviel vom Schröder abgeguckt hat.

Der Kerl ist nicht echt und ich glaub, das fühlen auch viele Sozialdemokraten und sind entäuscht
.

hage Offline



Beiträge: 33

28.06.2007 18:29
#59 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

In Antwort auf:
Ich hatte den Eindruck, das Beantworten der Fragen und das vorherige Nachdenken fällt Lothar sehr schwer.



Genau diesen Eindruck habe ich schon sehr, sehr lange.

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

28.06.2007 19:46
#60 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

@sahnetorte
gratuliere, ich habe noch selten eine so treffende analyse eines menschen gelesen.
du drückst genau das aus, was uns weidener bei diesem kandidaten bedrückt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de