Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 10.122 mal aufgerufen
 Die Stadt Weiden aus der Fremde betrachtet
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Erni Offline



Beiträge: 777

26.11.2006 21:27
#16 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

hi blondie

wo bleiben Deine Vorschläge

Was machen wir mit Leupold, hast Du da eine Idee ? Mir fällt da wirklich nichts ein, als Müllexperte will den auch niemand. *seufz* früher konnte man die Leute noch verkaufen .

Als Rechtsanwalt kann der sich mit den ltd.Rechtsdirektor nicht selbständig machen, wer geht da schon freiwillig hin *nochmals seufz*

blondie Offline



Beiträge: 86

26.11.2006 21:58
#17 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

hi erni, weiß auch nicht, aber die allerschwierigsten Probleme lösen sich manchmal von alleine.
Muß für heute pausieren, denn meine sonntägliche Fahrt von Weiden nach München steht noch an.
Schönen Sonntagabend

Erni Offline



Beiträge: 777

26.11.2006 22:20
#18 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

Ach blondie, Du hast es schön. Einfach nach München abhauen, ich darf alleine auf Leupolds Truppe aufpassen.....Feigling

furchtbar Offline



Beiträge: 1

27.11.2006 22:13
#19 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

nur mal so aus meiner Erinnerung

soso... da ist also ein OB vorbestraft, ich lese hier nur von "versehentlich nicht abgeführten Nebeneinkünften".. war da nicht noch etwas anderes? mit Mauscheleien und Fälschungen bei Angeboten, bzw. bei nachträglichen ungerechtfertigten Forderungen? .. hmmm.. hab ich das falsch in Erinnerung?, ich erhebe keinen Anspruch auf Richtigkeit meiner Aussagen.. ich hab das nur so in Erinnerung... möglicherweise völlig falsch... falls ich falsch liege, entschuldige ich mich jetzt schon


War es nicht so, dass der ehemalige Chef des Tiefbauamts verunglückte in U-Haft, und ein Weidener Bauunternehmer saß auch in U-Haft, oder hab ich das falsch in Erinnerung?

Denkt eigentlich irgendjemand an das unglaubliche Leid der betroffenen Familien? Und welche Konsequenzen wurden daraus gezogen?

Wie leiden diese Familien vielleicht immer noch? Keinen interessiert es wirklich, oder?

kopfschüttel...

Irlwin Offline



Beiträge: 551

28.11.2006 15:31
#20 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

fuchtbar, es ist leider furchtbar, tut mir, oder uns, leid!

Frodo Offline




Beiträge: 96

30.11.2006 14:26
#21 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

Hallo Ihr Lustbolde in Weiden

Bei einer Fahrt durch Weiden fallen große Plakate auf.

CSU - HERBSTBALL AM 2.12. in der Max Reger Halle.

Am 3.12. ist der 1. Advent . Weidens CSU feiert also "herbstlich" in den Advent

Tja das kommt davon wenn man uralte Konzepte gedankenlos kopiert und als Neuheit verkaufen will.

Typisch für eure CSU Stars..zum totlachen. Ein herbstliches Adventsfest wünsche ich.

Erni Offline



Beiträge: 777

30.11.2006 20:06
#22 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

San halt a wengerl langsam, der Waldi und sei Leit.

Des machens halt weil der Waldi Angst vorm Nikolaus hat, deswegn hoast der a Herbstball, gell Waldi i hob doch Recht.

hage Offline



Beiträge: 33

30.11.2006 22:38
#23 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

CSU - Herbstball am 02.12

sollte sich am christlichen der "C"SU etwas verändert haben ????

Letzten Sonntag war doch Kathrein und mir wurde in der Kindheit schon beigebracht:

>>> Kathrein stellt den Tanz ein <<< sollten sich diese bösen Buben nicht dran halten???

hape Offline



Beiträge: 238

01.12.2006 12:25
#24 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

Geständnis, verurteilt, weiter OB?
Weidener denkt und schaut nach vorne, sucht euch einen neuen OB! Aber das mit Verstand und ohne Hickhack.

hape Offline



Beiträge: 238

08.12.2006 12:22
#25 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

Euer Hickhack geht ja munter weiter. Kaum gibt es einen Weg den neuen OB sich suchen zu dürfen, da fühlt ihr euch von euren Nachbarn (Landkreis-CSU) beleidigt, wenn die auch mal den Mund aufmachen
(siehe Thema "jetzt").

Im restlichen Deutschland wird man bald nicht nur über die Weidener mit ihrem OB lachen, auch der Neid zwischen Stadt und Landkreis wird zum Thema werden.

Eure Region Nordoberpfalz ist keine Wachstumsregion. Da hilft nur eines: Nur zusammen seid ihr stark.
Gruß aus der Ferne (300 Kilometer) hape

Frodo Offline




Beiträge: 96

22.12.2006 18:34
#26 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

@hape lass doch die Weidner so weitermachen, in jeder Region braucht man einige Depperte, bei uns san´s halt die Weidner und ihre politischen Gaudiburschen und Kirwamoidln im Stadtrat.

Ist doch lustig, zumindest für uns.

Wie im Königlich Bayrischen Amtsgericht, nur halt viel schöner und realer

Frodo Offline




Beiträge: 96

19.01.2007 12:29
#27 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

Hier spricht der Landkreis

An die politischen Wichtigtuer im Weidner Tal

Damit ihr wieder mal etwas Bodenhaftung bekommt habe ich mir die Einwohnerzahlen angesehen.

1. Landkreis Schwandorf 145 000 Einwohner

2. Landkreis Amberg Sulzbach 108 000 Einwohner

3. Landkreis Neustadt 100 000 Einwohner

4. Landkreis Tirschenreuth 77 000 Einwohner

5. Stadt Amberg 44 500 Einwohner

Und das Schlusslicht mit den arrogantesten Politikern ist

6. Stadt Weiden 42 000 Einwohner.

Die Weidner sind also die Kleinsten aber ihre Politiker glauben sie sind die Größten



I

irta Offline



Beiträge: 39

19.01.2007 14:00
#28 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

lieber frodo,

und was willst du uns damit zum x-ten mal sagen? dass du die weidner stadträte für besonders blöd hältst? und dass deswegen die einwohnerzahl in weiden kleiner ist als in amberg? das war sie zwar immer schon, für dich scheint es aber wichtig zu sein.

könntest du uns bitte nochmal auf den einen beitrag von dir hinweisen, in dem du außer beleidigungen irgendetwas sachdienliches oder interessantes mitgeteilt hast?

jeder im forum würde sich freuen, wenn du auf erwachsene art hier mitdiskutieren willst. für dein bisheriges "weiden ist aber doof, ätsch" wäre vielleicht das forum der spvgg weiden angebrachter.

danke!

Frodo Offline




Beiträge: 96

19.01.2007 14:39
#29 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

Allerliebste irta,
wenn du in den letzten 15 Jahren das Auftreten der Weidner Politiker im Landkreis Neustadt miterlebt hättest würdest du mich verstehen.

Diese unsägliche Arroganz und Überheblichkeit von Schröpf, Gierisch, Höher und Leupold war wirklich das Allerletzte. Leupold war wenigstens selten da.
Das Verhalten der Weidner Wahlmänner bei der Abwahl von Gierisch als MdB und die anschließende Reaktion hatte wirklich nichts mehr mit Demokratie Verständnis zu tun. Das wird übrigens keiner der damals dabei war den Weidner Wahlmännern vergessen.

Genau dieselben Politiker die ihr ja gewählt habt verursachten den größten Sumpf der Oberpfalz.

Aber ihre arrogante, überhebliche Art haben sie immer noch. Immer beim lesen des NT bekomme ich Halsschmerzen wegen ungläubigen kopfschütteln über diese Leute.

Ich hoffe du verstehst mich besser, legt bitte den Sumpf trocken oder noch besser redet mit unserem Landrat wegen Eingemeindung in den Landkreis.



steinbeisser Offline



Beiträge: 411

24.01.2007 19:59
#30 RE: Weiden - besinn dich auf deine Stärken antworten

weiden erwacht aus seinem dornrößchenschlaf
die böse hexe (schröpf) scheint doch krank zu sein und darbt im klinikum seiner amtsärztlichen untersuchung entgegen
der rippl hat die schöne prinzessin (wir weidener bürger) mit weiden-direkt und dem forum wachgeküsst
und die schloßbediensteten gehen wieder ihrer arbeit nach. auch wenn sie nach all den jahren noch sehr verkrampft wirken. sie machen halt das, was sie können, sich bei irgend einem verein bei der ehrung in das zeitungsfoto zu drängen. sieht natürlich manchmal etwas aufgesetzt aus, wie heute das bild aus rothenstadt (hubertusschützen ullersricht):
-der seegewiß (OB-Kanditat muß sein gesicht bekannt machen)
-der lukas (streckt die brust raus, aber es gibt kein naderl, eher schelte)
-der blum (stellt sich zur schau= schausteller)
-der willibald härning (ein könig geht nie in pension)
-der hiermeier ( einfach fit for future)
auf der gleichen seite steht unter "vor 25 jahren" ein zitat von schröpf, das aus der heutigen sicht betrachtet an sarkasmus nicht zu überbieten ist:
"wir sind stolz darauf, eine konservative partei geblieben zu sein. toleranz, tugend, fleiß und demut überdauern selbst kritische zeitabschnitte."
auch der NT wird wach. hier die überschriften vom NT-heute "gemeinsam gegen den CSU-filz", "altlasten", "CSU macht druck", "müllkonzept:teuer und umständlich", "weiß schießt gegen politiker". bravo weiter so
leider gibt es halt noch viele dornen die das schloß (=weiden) umranken

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de