Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.805 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | 2
irta Offline



Beiträge: 39

15.12.2006 10:21
#16 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

herb meint die kläranlage im sinne von "kläranlage" und nicht "die stadt". lest doch mal seine postings durch.

wenn's andauernd stinkt, dann soll er halt einen termin mit dem wasserwirtschaftsamt ausmachen.

nasowas Offline



Beiträge: 41

15.12.2006 10:59
#17 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

Hallo Irta, denke das wir hier auf einer Rätselseite sind.
Was meint herb wirklich
Siehe seinen Beitrag vom 13.12.

Zitat von herb
Jetzt müsste doch mal Zeit sein, sich den Problemen der Stadt zu widmen.
Also ran an die Beseitigung des Gestanks. Außer Händeschütteln und Besuch
von Weihnachtsfeiern ist von Höher da nicht viel zu erwarten!

irta Offline



Beiträge: 39

15.12.2006 13:40
#18 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

hi nasowas,

lies dir mal nur die einträge von herb durch, es geht wirklich nur um die kläranlage. und am 13.12. sagt er, dass sich höher jetzt doch mal um die probleme der stadt (wie eben die stinkende kläranlage) kümmern könnte anstatt nur hände zu schütteln.

als metapher "kläranlage = stadtverwaltung" machen seine postings keinen sinn (er hat sich ja auch ans wasserwirtschaftsamt gewandt).

wenn wir glück haben, äussert sich der meister ja selbst nochmal... :-)

Geschröpft Offline



Beiträge: 206

15.12.2006 17:35
#19 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

.
.
Seid Ihr Euch sicher, daß nur die Kläranlage stinkt?

In Rothenstadt, Ullersricht, Dr. Seelingstraße am Rehbühl und auch anderswo gibt es doch gar keine Kläranlage-- Mandatsträger, auch von den Bürgern gewählte sind doch mit allen Wassern gewaschen und können daher nicht stinken.
Außerdem hält der "Müllmensch" Herr Legat die Weidener Straßen und Müllinseln sauber -egal was es kostet oder jeder Vernunft, wird ja vom Stadtrat abgesegnet und dann von uns Bürgern bezahlt-

Was stinkt in Weiden ist meiner Meinung nach:


Die Dummheit der Weidener Wahlberechtigten


.

Erni Offline



Beiträge: 777

15.12.2006 17:40
#20 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

Langsam, langsam, schlag doch mal einige Stadträte vor die man ruhigen Gewissens wählen kann

Ich freu mich schon auf die Antwort

Geschröpft Offline



Beiträge: 206

15.12.2006 17:46
#21 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

.
.
Erni,
leider für keinen werde ich die Hand ins Feuer legen, da müssen sich die Wählerinnen und Wähler schon selbst ein Urteil bilden-
da braucht man auch keine Hochschulbildung dazu, nötig ist nur ein gesunder Menschenverstand und nur glauben darf man nicht alles!!

Erni Offline



Beiträge: 777

15.12.2006 17:56
#22 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten


Der Legat (Erfinder der Müllpleite) ist jetzt im Bauamt richtig aktiv geworden. Der quält die armen Stadträte und lehnt viele Beschlüsse einfach ab, wegen rechtlicher Bedenken.
Der Rechtshäuptling der Stadt (Hubmann) hilft eifrig mit dazu, weil der nicht schon wieder Prügel der Regierung bekommen will.

Die SPD freut sich, Leupold ist (wie immer) hilflos und die Verwaltung kichert schadenfroh.

Die Bauherren freuen sich weniger und Weiden ist mal wieder die Lachnummer.

Der Legat hat mit seiner Müllpleite erst die Bürger verärgert und gequält, jetzt sind die Stadträte an der Reihe. Ich glaube der macht das absichtlich wegen vorzeitigen Ruhestand und wir fahren deshalb den Müll durch die Gegend



Geschröpft Offline



Beiträge: 206

15.12.2006 18:28
#23 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten


.

Hallo Erni ganz meiner Meinung, bitte kanditiere zum Stadtrat, meine Stimme ist Dir sicher!


.

fumoss Offline



Beiträge: 10

15.12.2006 18:41
#24 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

Also Erni vielleicht solltest du mal deine Informationen überprüfen.

1. Wenn sich die Verwaltung über Gesetze hinwegsetzt, passt es dir nicht, wenn Herr Legat auf Einhaltung der Gesetze besteht, ist es für dich auch nicht in Ordnung.

2. Soweit ich weiß, freut sich die SPD nicht, da die abgelehnten Beschlüsse auch mit den Stimmen der SPD beschlossen wurden.

3. Warum sollte die Verwaltung schadenfroh kichern, wenn sie ihre Arbeit gewissenhaft erledigt?

4. Herr Leupold ist hier in der Tat hilflos, liegt aber nicht an ihm, sondern an der Tatsache, das er mit den abgelehnten Beschlüssen nichts zu tun hat, weil er nicht in diesem Ausschuss vertreten ist.

5. Das sich ein Bauherr nicht freut, wenn er nicht so bauen darf wie er will, sondern sich an Gesetze halten muss, liegt in der Natur der Sache.

6. Warum sollte Weiden eine Lachnummer sein, wenn die Verwaltung auf Einhaltung von Gesetzen besteht?

Geschröpft Offline



Beiträge: 206

15.12.2006 18:56
#25 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten



.

Arme Erni, denke Dir nichts, dieser "fumoss" ist ein Insider, der will den Sumpf nur decken!

Dessen Meinung ist für anständige Wähler ohne Demenz nicht maßgebend!!

fumoss Offline



Beiträge: 10

15.12.2006 19:01
#26 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

Stimmt, nicht denken ist das einfachste!

Geschröpft Offline



Beiträge: 206

15.12.2006 19:20
#27 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

.

.

Gibt es hier in Weiden Gesetze? Das Strafgericht in Regensburg hat dem Herrn OB schon herrschen nach "Gutsherrenart" bescheinigt.
Offensichtlich hat sich das Rechtsamt, Müllkutscheramt diese "art" zu eigen gemacht.
Beispiel: Eingemeindungsverträge sollen nach 25 Jahren keine Gültigkeit mehr haben, ja viele damalige Bürger sind inzwischen schon gestorben.
Auch wenn man heiratet sagt der Pfarrer: bis der Tod euch scheidet-- ha,ha

..................

herb Offline



Beiträge: 19

19.12.2006 21:47
#28 RE: Kläranlage stinkt schon wieder antworten

Hallo,
habe erst heute die interessanten Beiträge zur Kenntnis nehmen können. Ist einer von euch
in letzter Zeit an der Kläranlage vorbei gefahren. (Geruchprobe?)

Seiten 1 | 2
«« Jetzt!
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de