Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 4.548 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | 2 | 3
irta Offline



Beiträge: 39

06.12.2006 21:01
#31 RE: Feedback ans Forum antworten

>Ist das ein Lesefehler meinerseits oder übersteigerdes Selbstbewußtsein von Ihnen? Dies hätte H. Leupold doch nicht nötig!

das war IRONIE vom zenger, das hab sogar ich kapiert :-)

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

06.12.2006 21:44
#32 RE: Feedback ans Forum antworten

das war nicht ironie, das war ehrlich, zum leupold setzt sich wirklich bald keiner mehr hin

Wolverine Offline



Beiträge: 495

06.12.2006 22:43
#33 RE: Feedback ans Forum antworten

Der Maulwurf war am CSU Ball, ich hab ihn deutlich gesehen.

Er war schwarz und hatte vorne den weißen Fleck. Der war direkt am Tisch vom Zenger, kann aber auch der Leupold gewesen sein, der hatte an diesen Abend einen Smoking an. Ich bin mir da nicht sicher.
Man sollte das aber genau beobachten.

Das gibt wirklich ein Problem, falls Leupold der Maulwurf ist und der Hägler Schorsch das nicht weis. Der Schorsch baut da sofort Häuser auf die Stelle wo man den Maulwurf gesehen hat.
Der Schorsch hat so schon hunderte von Maulwürfen vertrieben, weil der immer Häuser auf seine Wiesen baut. Manchmal ärgert sich da sogar die Regierung, manche sind auch neidig.
Ist alles falsch, der Schorsch will doch nur die Maulwürfe vom Acker ( und den Wiesen)
vertreiben.

wovoka Offline



Beiträge: 4

08.12.2006 14:41
#34 RE: Feedback ans Forum antworten

Hallo Herr Zenger,

habe Ihren ersten Artikel und die Antworten von "Fragezeichen" mit großem Interesse gelesen. War echt gespannt, was Sie dem entgegnen. Ich wußte, Sie würden sich nochmal melden.

Muß Ihnen aber jetzt sagen, daß ich von Ihrem zweiten Beitrag echt enttäuscht bin.

Beantworten Sie doch bitte "Fragezeichens" Fragen. Nur dadurch könnte Ihr erster Artikel glaubwürdig werden.

Irlwin Offline



Beiträge: 551

10.12.2006 10:26
#35 RE: Feedback ans Forum antworten

Wolverine, was hast Du denn wirklich gesehen beim CSU-Ball

Das Schwarze mit dem weißen Fleck vorne war vermutlich ein Pinguin

Nimm Dir demnächst einen Ferngucker mit, wenn Du wieder gucken gehst, damit Du auch ordentlich

berichten kannst

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de