Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 12.902 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Irlwin Offline



Beiträge: 551

04.01.2007 14:03
#46 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

Fred die 10.000€ vom Schröpf werden genauso verschwunden bleiben wie die 100.000 DM vom Kohl.

Das schreit zum Himmel, verflixt nochmal wo san mer denn? Lauter lächelnde Betrüger![devil

Wir werden ihn wiedersehen, unseren Betrüger, er wird uns erzählen, er sei unschuldig und habe nur zum Wohle der Stadt einem Vergleich zugestimmt. Mahlzeit!


Angelika Heining Offline



Beiträge: 3

04.01.2007 14:57
#47 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

Hallo fairplay
Habe Ihre Beiträge gelesen, die interessant und für mich persönlich amüsant sind.
Nun steht ja mein "50" vor der Türe, was für eine Frau nicht so ganz einfach ist und es gibt natürlich die dazugehörige Feier. Meine Gästeliste ist sehr lang. Es sind alles Persönlichkeiten, die voll im Leben stehen und täglich in ihren Berufen ihr Bestes geben müssen. "Speichellecker und Günstlinge", so Ihre Beschreibung sind nicht dabei. Diese Bezeichnung ist eine Beileidigung für all meine Gäste. Abgesagt hat keiner - Ganz im Gegenteil! Ich frage mich , warum Sie so etwas überhaupt interessiert. Sie müssen die Feier weder organisieren und auch nicht bezahlen. Ich glaube, es gibt bestimmt wichtigere Dinge worüber im Forum diskutiert werden kann, als solche "Bildzeitung-Meldungen"

Ich habe den festen Vorsatz, auch in Zukunft nichts von meinem ungebrochenen Kampfgeist aufzugeben und auch unangenehme Dinge wie gewohnt anzupacken.
Das ist meine Aufgabe als Stadträtin und als Geschäftsfrau.

Auf Ihre Frage, warum die Stadtbau ihre Weihnachtsfeier in unseren Restaurant abgehalten hat,
kann ich ganz einfach beantworten. Ich habe das ganz große Glück, mit meinem Sohn
einen absoluten Spitzenkoch und Perfektionisten im Hause zu haben, der seine Erfahrungen bei allen Topköchen Deutschlands gesammelt hat. Hier stimmt der Preis und die Qualität. Das allein war das ausschlaggebende Argument in unseren Räumlichkeiten zu feiern.
Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch mehr wissen wollen, rufen sie mich doch an. Meine Nummer steht im Telefonbuch.

Ich werde das Forum weiter mit Interesse und Spaß verfolgen, mich manchmal ärgern, aber auch
herzlich lachen über so manchen Quatsch, der da zu lesen ist.
Liebe Grüße
Ihre Angelika Heining

aral Offline



Beiträge: 318

04.01.2007 15:14
#48 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

Was ich nicht so ganz begreife ist folgendes

Unser OB ist bereits 2x Rechtskräftig wegen allerhand Gaunereien /Betrug, Untreue ... verurteilt worden. Die Regierung hat noch kein Diziplinarverfahren eingeleitet.

Der Nentwig ist nur zu einem Fehlverhalten verurteilt worden, ohne Vorbestraft zu sein und das noch nicht einmal Rechtskräftig und schon leitet die Regierung Ermittlungen wegen Fehlverhaltens ein.

Wenn 2 Leute Dasselbe tun ist es noch lange nicht Dasgleiche.

Wo fängt eigentlich der Filz/Sumpf an und wo hört er auf

Igel Offline




Beiträge: 494

04.01.2007 15:23
#49 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

Die MODERATOREN

Hallo Frau Heining, Sie haben unseren Laden (sicher ungewollt) fast ins "schleudern" gebracht.
Wir dachten natürlich an einen Scherz und haben fieberhaft alles überprüft.

Ein Mitglied des Stadtrates hier im Forum, mit richtigen Namen, *seufz* das hat uns wirklich überrascht.
Dies wenige Stunden vorm Geburtstag, Sie sind wirklich mutig, Kompliment.

Übrigens nochmals DANKE, Sie haben ja in der Fraktion den Vorschlag von Leupold abgelehnt gegen das Forum juristisch vorzugehen.

Glückwunsch zum Geburtstag, so ab ca. 19:00 die "Rippl Themen zum schmunzeln" ansehen, da kommt unser kleines Dankeschön.

Übrigens werden wir heute Abend 00:00 an Sie denken.

Die MODS

________________________________________________________

die höchste Form der Intelligenz, ist der gesunde Menschenverstand!
________________________________________________________

psilos Offline



Beiträge: 23

04.01.2007 15:45
#50 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

Respekt Frau Heining!

Hans Offline



Beiträge: 490

04.01.2007 16:05
#51 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

@ aral
Das Disziplinarverfahren Schröpf wurde schon vor langer Zeit von der Regierung eingeleitet, mußte aber den Vorschriften nach bis zur Rechtskraft des "Dezemberurteils" ruhen. Ab diesem Zeitpunkt wäre es weiter zu bearbeiten.

Bleibt zu hoffen daß die Unterlagen nicht "verschwunden" sind und eine unverzügliche Abarbeitung erfolgt.


Frodo Offline




Beiträge: 96

04.01.2007 16:07
#52 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

Das ist wirklich eine starke Leistung von Frau Heining.

Man sagt sie hätte nicht nur das schönste sondern auch das HÄRTESTE Rückgrat in der CSU Fraktion.

Anscheinend sind bei der bayrischen CSU einige Frauen (siehe Landrätin in Fürth) besser als die Männer.
Machen wir halt die Heining zur Oberbürgermeisterin, die kommt mit Lothar Höher als Bürgermeister bestimmt zurecht.
Die Verwaltung würde Frau Heining sicher schneller in den Griff bekommen und zu einer echten Dienstleistungsgesellschaft umbauen.

Also Frau Heining ist doch ein gutes Geburtstags Geschenk.Glückwunsch
Da würde sogar ich wieder vom Landkreis zurückkommen.


aral Offline



Beiträge: 318

04.01.2007 17:27
#53 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

@ Frodo

Das schönste Rückrat, teilt sich Frau Heining aber mit Silvia Kruz



Frodo Offline




Beiträge: 96

04.01.2007 17:38
#54 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

aral, das Leben ist hart

Ich habe leider beide Rückenansichten noch nie live sehen dürfen.(schade)

Aber einige Männer in der Weidner CSU Fraktion haben sicher kein Rückgrat mehr (wirbellose Weichtiere) oder die Dinger sind bei denen extrem stark verbogen


Geschröpft Offline



Beiträge: 206

04.01.2007 18:48
#55 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

.
.
Hallo Frau Heining,
ich bewundere Ihren Mut- aber gleich und gleich gesellt sich gern, sagt ein altes Sprichwort!

Daß Sie sich jetzt politisch beschädigen merken Sie offensichtlich nicht- daß Ihr Herr Sohn der Spitzenkoch Ihrem Hans (OB Schröpf) lekere Süßspeisen kredenzt hat, zählt nicht!
Ich jedenfalls persönlich war mal in Ihrem Haus zu einer Feier eingeladen: ok- aber eine Katzenallergie hätte man da nicht haben dürfen, tagelang mußte ich meine Kleidung bürsten- da gibt es Zeugen genug------------ dies sei nur gesagt zu Ihrer Werbung hier im Forum für Ihr Restaurant.

Daß Sie mit Herrn OB Schröpf politisch und auch privat eng zusammen arbeiten ist allgemein bekannt- ob dies dienlich ist glaube ich nicht- wer gesellt sich schon mit gleichgesinnten Gaunern?

Habe gehört,Sie fahren die Familie Schröpf zum Flughafen zum Abflug nach Malorca jetzt zum Erholungsurlaub--------

stimmt dies??


..









steinbeisser Offline



Beiträge: 411

04.01.2007 18:56
#56 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

alle achtung frau heining, zunächst melden sie sich im forum und dann schmeißen sie eine geburtstagsparty, die ,kaum hat das jahr begonnen, wohl die party des jahres wird
nur schade daß ich nicht der maulwurf bin
wie ich zu der aussage komme
ich versuche mal die einladungsliste zu erahnen:
leupold, höher,willi w.,etc.
schröpf alleine
rippl etc.
na liebe forumsmitglieder, glaubt ihr mir, daß da die post abgeht
alles gute zu ihrem geburtstag frau heining

Angelika Heining Offline



Beiträge: 3

04.01.2007 19:16
#57 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

Vielen Dank für die Titulierung daß ich ein Gauner bin. So etwas kann man nur schreiben wenn man den Deckmantel der Anonymität genießt.Das ist schon ganz starker Tobak.
Wir sind mit der Familie Schröpf befreundet und deshalb noch lange keine Verbrecher.
Ich weiß nicht was Ihnen dass Wort Freundschaft bedeutet. Bei uns gibt es Freundschaften nicht nur für die Sonnenseiten, da gehören auch die schlimmen Tage dazu. Wenn das verwerflich ist,
dann bin ich gerne verwerflich!.Ich habe mir nichts vorzuwerfen!!!!


Tut mir leid, daß Sie eine Katzenallergie haben, leider
gelingt es unserer alten Katzendame Cindy immer wieder einmal sich einen Platz im Restaurant
auszusuchen. Auch zum Leidwesen von mir, da ich auch an einer Katzenallergie leide. Aber
deshalb nur einsperren oder noch drastischere Mittel anzuwenden, käme mir nie in den Sinn.
Hätten Sie sich damals gemeldet hätten wir selbstverständlich eine Reinigung übernommen. Aber so lästern und beschweren Sie sich in diesem Forum. Eine feine Art.
Sie können mich ruhig weiter beschimpfen, wenn Sie sich danach besser fühlen.
Wenn Sie kein Feigling sind, dann melden Sie sich mal direkt bei mir, aber dazu wird Ihnen sicher der Mut fehlen.

Wolverine Offline



Beiträge: 495

04.01.2007 19:24
#58 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

steinbeisser das ist teilweise sehr falsch.

Vor mir liegt die EinladungslisteLeupold, Härning und Rippl stehen da nicht drauf.

Ich werde da mal hingehen und berichten

Vom Neuen Tag kommt Volker Klitzing zur Party

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

04.01.2007 19:25
#59 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

alle achtung ihr forumsmitglieder, an weihnachten dachte ich schon der waldi hat euch alle eingesperrt
aber heute sind gleich 9 mitglieder online
schröpf und seine storys interessieren immer noch mehr,als waldi und seine intrigen

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

04.01.2007 19:29
#60 RE: Schröpf in den Ruhestand antworten

@wolverine
ich weiß nicht ob das gut ist wolverine wenn du da hingehst, denn solltest du dein forumspseudonym zu ernst nehmen, dann wärst du wörtlich übersetzt ein "Vielfraß"
das könnte selbst die firma heining in schwierigkeiten bringen und außerdem wärst du enttarnt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de