Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 335 Antworten
und wurde 31.069 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
I-ON Offline



Beiträge: 204

02.07.2007 18:55
#301 RE: Weidens CSU wieder mal die Lachnummer. antworten

Leute, ihr werdet mir langsam unheimlich,.....unheimlich symphatisch!

querulant Offline



Beiträge: 114

02.07.2007 22:18
#302 RE: Weidens CSU wieder mal die Lachnummer. antworten



und gierig besticht die polizei, damit alle so schnell fahren können wie sie wollen

Erni Offline



Beiträge: 777

02.07.2007 22:25
#303 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten

Vista, wie ist das Autorennen zwischen VW und BMW nun ausgegangen ?

Wolverine Offline



Beiträge: 495

02.07.2007 23:33
#304 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten



Autorennen in der CSU Fraktion. VW gegen BMW

Hallo Erni, @Vista schläft wahrscheinlich schon, der/die gehört zu der jungen Generation die nichts mehr aushält. Ich springe mal als Ersatz ein.

Also ein klarer Punktsieg für BMW. Auf der gesamten Strecke konnte VW auch nicht annähernd mithalten. Nur drei oder vier VW Mechaniker und natürlich das Boxenluder waren am Schluss beim Verliererfahrzeug VW.
Die können immer so schlecht verlieren, obwohl die doch das gewohnt sein müssen. Z.B. beim Nominierungsrennen am Postkeller lagen die doch von Anfang an mindestens drei Runden zurück.

Der BMW war heute in München und hatte dabei einen Riesenerfolg.
Die Schallschutzwände an der Autobahn von Weiden bis zum Ortsende in Rothenstadt, zahlt die Firmenleitung von BMW in München. Also keine Kosten für die Stadt.

Damit ist gewährleistet das BMW am Wahltag sicher in die Zielgerade und ins Ziel geht.

Der BMW ist schon ein tolles Auto.


P.S. Ich muss das leider so blöd schreiben sonst denkt VW, da ist schon wieder ein Maulwurf in der Fraktion. Warten wir auf die neuesten Lachnummern vom VW, dem fällt bestimmt wieder was tolles ein, um den BMW zu ärgern.

Einen schönen Abend, dies war ein Live Bericht vom CSU Autoring.

Hans Offline



Beiträge: 490

03.07.2007 00:09
#305 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten


Das gibt morgen Super Erfolgs-Schlagzeilen für den Lothar im NT.

Für was eigentlich?

Lärmschutz bezahlt Bund und Land wie durch Gerichtsurteil bestimmt.

Die Zusage vom Innenministerium (Dienstposten bei der Polizei) ist schon einige Wochen alt.

Die "Finanzierungslücke" beim Augustinus nicht zu füllen hätte sich die Mehrheit der CSU Stadträte sicher nicht getraut da sonst die Einweihungsfeier geplatzt wäre.

Leupold wollte doch dem Lothar nur zeigen dass er auch noch was zu sagen hat.


blondie Offline



Beiträge: 86

03.07.2007 09:55
#306 RE: Es gibt Gründe sich richtig zu freuen antworten

Das Beispiel Hans zeigt,dass man alles schlecht reden kann.
Immer Negativ reden, bringt unsere Stadt unglaublich nach vorne.



Es werden sich heute viele Bürger freuen, dass sie endlich
vom Straßenlärm befreit werden.
Ihnen ist geholfen worden und das ist das Wichtigste.
Es war Lothar Höher und nicht Seggewiß, der geholfen hat
und das tut manchen in der Seele weh.

Hans Offline



Beiträge: 490

03.07.2007 10:13
#307 RE: Es gibt Gründe sich richtig zu freuen antworten


Falsch, blondie

es war Werner Franken, der das Leipziger Urteil und die Anwendung für Weiden ins Spiel brachte.

blondie Offline



Beiträge: 86

03.07.2007 10:17
#308 RE: Es gibt Gründe sich richtig zu freuen antworten

Entschuldigung hab nicht gewußt daß Herr Franken, bei Herrn Beckstein war und
die Sache für Weiden ins Lot brachte.
Dachte es war Herr Höher.

hape Offline



Beiträge: 238

03.07.2007 10:23
#309 RE: Es gibt Gründe sich richtig zu freuen antworten


Blondie, du glaubst doch hoffentlich nicht selber den Sums, den du hier schreibst.

I-ON Offline



Beiträge: 204

03.07.2007 10:26
#310 RE: Es gibt Gründe sich richtig zu freuen antworten

@blondie,

ich glaub da bist du schon wieder einem Irrtum aufgesessen. Der Höher und seine Kumpels haben bei der 1. Bürgerversammlung in Rothenstadt verkündet dass beim Lärmschutz nichts zu machen sei!
(zu geringe Lärm-Meßwerte, ungeklärte Grundstücksfragen, usw.)

Die Steilvorlage mit dem "alten Gerichtsurteil" hat meines Wissens der Werner Franken von der SPD ins Spiel gebracht, woraufhin auch eine entsprechende Unterschriftenaktion durch ihn und die Stadratskandidatin Gabriele Laurich in Rothenstadt/Konradshöhe durchgeführt wurde. Nach Abschluss hat diese SPD-Abordnung Franken/Laurich/Meyer das Ergebnis persönlich dem Bundesverkehrsminister in Berlin überreicht und eine weitere entspr. Veranlassung vom Bund eingefordert.

Und siehe da, plötzlich springen Alle auf den Zug auf und machen Mittel locker. Der Höher, ohne seine Bemühungen zu schmälern, kann jetzt als Bürgermeister natürlich die Lorbeeren ernten.

Ausserdem glaub ich dass alles erst wenn die ersten Bagger anrollen und die Baumaßnahme beginnt, denn was in Wahlkampfzeiten voreilig versprochen wird u. wurde, ist nach der Wahl nicht selten sehr schnell vergessen gewesen.

Also werden wir die Sache sehr genau im Auge behalten!

blondie Offline



Beiträge: 86

03.07.2007 11:18
#311 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten

Wolverine ich bin schon enttäuscht von dir.
Da denke ich, wir bekommen das komplette Ergebnis der CSU-Fraktionssitzung
von Dir mitgeteilt und dann muß ich feststellen, daß Du doch glatt die Geschichte
mit der Polizei gestern nacht vergessen hast.

Gott sei dank haben wir Hans,
der uns dann gleich nach Dir davon noch berichtete.

Wolverine bitte kläre uns wenigstens auf, wer das Boxenluder ist!


Frage an Hans
Ist Herr Franken, der Herr, die die Damen immer mit so
??"galanten"?? Komplimenten verwöhnt???

Hans Offline



Beiträge: 490

03.07.2007 11:53
#312 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten


Mit dem "genannten Merkmal" sind mir einige "sogen. Lokalpolitiker" bekannt.

Also mit Sicherheit nicht ein "Erkennungszeichen" für Herrn Franken.

So ist z.B. sein ständiger Einsatz für Lärmschutz (auch bei Veranstaltungen) lobenswert u. eher ein "Markenzeichen".

joge Offline



Beiträge: 300

03.07.2007 12:57
#313 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten

Hallo @Hans,
bist Du dir sicher? Ich weiß nämlich nicht was @Blondie unter "galant" versteht?
Du bezeichnest in Deiner Antwort etliche Lokalpolitiker als galant. Und jetzt habe ich ein Problem, da gabs doch vor kurzem einen Bericht in der "Bunten". Die haben doch die Oberpfälzer runtergemacht, da war doch was mit Bellen und so.
Jetzt suche ich nach dem Erklärungsweg:
1. War dies ein großer Werbegag der Weidener CSU?
Um den Fremdenverkehr anzukurbeln. Herr Höher hat dieses Ziel auch als Wahlprogramm.
2. Wenn aber diese Kommunikationsform "Bellen" stimmt. Kann dann jemand galant sein und
wie sieht dieses Galantsein aus. Also Galant auf Steinzeitebene.
3. Oder sind diese galanten Lokalpolitiker nur zugewanderte Sonderlinge? Ohne Frau und Kind?
4. Bei welchen Parteien sind diese galanten Vertreter prozentuall höher vortreten?
Sapralot @Blondie, so diffizile Fragestellungen. Da können wir jetzt nur eines machen:
Ein Gutachten bei der Fachhochschule in Auftrag geben!
Was mir auch gut gefallen würde, ein Wettbewerb: Jeder Lokalpolitiker und Stadtratskandidat muß sich mal einen Tag lang galant verhalten. Sieger wird, wer die meisten Galantpunkte sammelt.
Jetzt fehlt mir nur noch ein Preis, aber evtl. kann jemand einen Vorschlag machen???

blondie Offline



Beiträge: 86

03.07.2007 13:19
#314 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten

Hallo joge hab das Wort "Galant" gewählt, weil es leider heute nicht mehr so oft gebraucht wird,in zweifacher Hinsicht.

Es ist schade, daß so viele schöne alte Werte und Worte immer mehr verschwinden.
Aber man kann sie, wie hier im Forum wieder mal aus der Vergangenheit holen.
"Galant" ein schönes Wort, da denkt man gleich an den schönen alten Ufa-Schlager
"Ich küsse Ihre Hand Madame.......


Na was sagt´s Du dazu???

Hans Offline



Beiträge: 490

03.07.2007 13:47
#315 RE: Gibt es Gründe über die CSU nicht zu lachen antworten


Ja, ja, die schönen alten Worte und Werte.

Wo sind sie geblieben?
Manche Leute denken voller Sehnsucht noch an sie.

Z. B. Idealismus, Ehrlichkeit in Wort und Tat, Glaubwürdigkeit, Verantwortungsbewußtsein,
sind Begriffe die (vor allem auch in Weiden) eine andere (zweifelhafte) Bedeutung gewonnen haben.

Es ist an der Zeit sich wieder an die wahre Bedeutung zu erinnern und diese anzuwenden bzw. einzufordern.


Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de