Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 372 Antworten
und wurde 32.107 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 25
XXL Offline



Beiträge: 154

26.05.2007 21:56
#211 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

Die SPD hat ebenfalls eine neue Website.

Sehr gut.
Mit allen was man so zur Info braucht.

http://www.spd-weiden.de/



Adios Schröpf Offline



Beiträge: 156

26.05.2007 22:32
#212 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten




Die Aufmachung des Scheibenwischers ist gut (wahrscheinlich haben die dafür einen Profi geholt), der Inhalt ist extrem schwach.
Die Koller-Girke als Hoffnungsträger für eine tolle Zukunft, ist eine Zumutung, da wäre ja der Habla noch glaubhafter, der hat wenigstens nicht soviel für seine politische Arbeit kassiert wie die Koller –Girke.

Der Rest läuft so nach dem System „Wie führen Beamte Wahlkampf“. Schwache Angriffe gegen Höher, allgemeines blabla, keine Neuigkeiten, kein Kampfgeist.
Möglichst wenigen weh tun (könnte Stimmen kosten) und nicht der geringste Grund , etwas Power und Begeisterung rüberzubringen. Eher farblos, bieder wahrscheinlich, haben die SPDler den Kampf schon aufgegeben.

SECHS JAHRE ZEIT UM NACHZUDENKEN WER NACHFOLGER VON SCHRÖPF WIRD UND DANN SOWAS:

Zu Koller Girke nochmals, da kann ja die CSU auch den Zwack als Hoffnungsträger für eine neue Zukunft inserieren.



Madmax Offline



Beiträge: 32

26.05.2007 23:21
#213 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

Wenn der Inhalt extrem schwach ist, wie ist dann der Inhalt der CSU zu bezeichnen?

Dr.bud. ( Gast )
Beiträge:

26.05.2007 23:25
#214 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

@XXL

Schönes Prospekt der SPD - schön, dass Du die Forumsmitglieder drauf aufmerksam machst.

Aber sag mal-

wie alt ist der Seggewiß eigentlich? Den Farbfotos nach ist er auch nicht mehr der Jüngste - kann der denn überhaupt die verkrusteten und überalterten Strukturen in unserer Stadt aufweichen? Sollte die SPD denn nicht mit gutem Beispiel voran gehen und endlich mal einen jüngeren Kandidaten (oder Kandidatin) bringen? Gegen wen ist eigentlich die geballte Faust gerichtet? War der früher mal Boxer?
Wenn die SPD nichts hochkarätigeres zu bieten hat, braucht der Lothar keine Angst zu haben...


Dr.bud.

XXL Offline



Beiträge: 154

27.05.2007 15:52
#215 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

Hallo Dr.

Kurt Seggewiss ist 49 Jahre alt.

siehe
http://www.kurt-seggewiss.de/

Er aber (wahrscheinlich) sportlich sehr gut drauf. Ich weiß von 2 sportlichen Veranstaltungen.
"Tennis mit Kurt" und "Schwimmen mit Kurt"

Plakate sind ja überall aufgestellt.

Jetzt unter uns....

.....ich glaube nicht, dass Höher die beiden Sportveranstaltungen kommentiert

aral Offline



Beiträge: 318

27.05.2007 15:57
#216 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten


Kurt Seggewiß ist bisher der einzige OB-Kandidat der sein Wahlprogramm im Forum veröffentlicht.

Die anderen haben keins, oder keins nötig.

Pandiku ( Gast )
Beiträge:

27.05.2007 16:07
#217 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

Hi,
ja die Angaben sind korrekt. Aber irgend ein roter Kaspar hat ihm wahrscheinlich (war ja zu erwarten--Zivilcourage usw)was gesteckt und er der Burger hat jetzt seine Dreckskiste irgendwo
in einem seiner Betriebsgrundstücke versteckt.
Im übrigen zum Kommentar von wegen Zivilcourage:
Jemand der weiss was mit seinem Auto ist, der jeden Tag Autos abschleppt und zerlegt dem braucht man sowas nicht zu sagen. Er weiss es ohnehin. Nur die Selbstarroganz die diese
Leute haben nach dem Motto was für Andere gilt ist lange nicht für mich... naja wer sowas wählt???
Das so ein stinkiges Verhalten sowhl auf Partei als auf Kandidaten abfärbt ist wohl kein Wunder. Ach ja sind alle SPD Kandidaten so?
Hätte die SPD Zivilcourage würde sie einen Kandidaten wie den Max Burger gleichhinaus befördern. Dann muß er für seine Firma wieder Zeitungsinserate als Werbemittel nehmen.
Liebe Grüße Pandiku

poldrian Offline



Beiträge: 145

27.05.2007 17:13
#218 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

servus pandiku,
das sollte eigentlich für alle parteien gelten. aber mit dem jeweiligen parteibuch werden anstand, ehrlichkeit und moral verworfen.für die csu betrifft es in erster linie den fv leupold, der nur aus lug und trug besteht.
wünsch noch ein schönes pfingsten

Madmax Offline



Beiträge: 32

27.05.2007 17:24
#219 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

Hallo Pandiku,

du schließt von einer Person auf die ganzen Stadtratskandidaten.

Tust du das auch bei den anderen Parteien??

I-ON Offline



Beiträge: 204

27.05.2007 18:48
#220 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

@Pandiku,

sag mal kann es sein dass du ein persönliches Problem mit dem Herrn hast? Falls ja, solltest du das vielleicht auch persönlich auf anderer Ebene lösen. In der Sache mit der Ölverschmutzung geb ich dir ja durchaus Recht, aber dein Vergleich mit allen anderen Personen ist sehr naiv beleidigend und schäbig!

XXL Offline



Beiträge: 154

27.05.2007 19:52
#221 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

@ Pandiku

Ob "irgendein roter kasper" dem Burger was gesteckt weiß ich nicht.
Aber du hattest es doch gefordert, dass jemand sich darum kümmert.
Übrigens das neueste Mitglied im Forum ist Burger Max.
Der ist sicherlich nicht mit Burger King zu verwechseln.

Auch in unserer Straße wohnt jemand, unter dessen Auto immer wieder ein Ölfleck ist. Ich habe den Nachbarn darauf hingewiesen, aber er hat nichts gemacht. Dieser Nachbar ist Fliesenleger, soll ich jetzt auch behaupten alle Fliesenleger sind Umweltverschmutzer...

Es gibt einige Leute hier im Forum die verstehen es sich lächerlich zu machen

Schau dir doch mal an was bei der CSU abgeht, dort sind ganz andere Dimensionen.
Aber dass verstehst du ja nicht.

Der Tellerrand ist rund und die Erde ist eine Scheibe, stimmts...?


nasowas Offline



Beiträge: 41

27.05.2007 20:31
#222 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

@XXL

Deine Argumentation ist aber auch nicht ganz koscher.
Man kann doch einen Fliesenleger nicht mit einem Stadtrat
vergleichen. Der Fliesenleger stellt sich nicht vor die Leute
und palavert über Umweltschutz, verhält sich aber genau ins Gegenteil.

So geht´s nicht!!!

Wenn sich einer für die Stadtratswahl aufstellen lässt, sollte ER schon
glaubhaft sein.

Das besagte Kfz wird jetzt hoffentlich in der Werkstatt wieder i.O. gebracht,
so dass letztendlich das Übel (Ölverschmutzung) aus der Welt ist.

XXL Offline



Beiträge: 154

27.05.2007 21:22
#223 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten


Ich habe nur was dagegen, wenn mal Einzelfälle pauschalisiert.

I-ON Offline



Beiträge: 204

28.05.2007 09:51
#224 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

@XXL,

da geb ich dir Recht.

Aber mal wieder zurück zum Wesentlichen, Ich bin am Samstag am Info-Stand der SPD am Vestenhaus vorbeigekommen und muß schon sagen dass sich der Kurt Seggewiß mit seinem Team ganz schön ins Zeug legt. Da kann ich nur sagen: "Hut ab und weiter so". Jedenfalls scheint´s auch bei den Bürgern sehr gut angekommen zu sein.

Ein paar Schritte weiter am Info-Stand der CSU hingegen muß man sich wahrscheinlich vorher einen Termin geben lassen um angesprochen zu werden. Da haben sich die anwesenden CSU-ler um ihren runden Tisch die Köpfe zusammengesteckt um bloß nicht vom Bürger belästigt zu werden, war jedenfalls mein Eindruck. Ist man bei denen wirklich so überzeugt dass die Wahl ihres OB-Kandidaten (übrigens der Einzige der auf die Leute zugegangen ist!) schon in trockenen
Tüchern ist? Mal abwarten!

Happy Pfingsten noch an Alle.

nasowas Offline



Beiträge: 41

28.05.2007 12:21
#225 RE: Gibt es Gründe, die SPD zu wählen? antworten

Die Infostände der CSU sind wirklich recht spärlich besucht.
Man sieht da kaum jemanden von den Weidener Bürgern.
Die müssen die Stände mit den eigenen Mitgliedern bevölkern
sonst sieht´s da immer so trostlos leer aus.

Ein Vorschlag für künftige Veranstaltungen unser Müllprofis:

Stellt eure Infostände in einen Käfig, dann erkennt man euch gleich

Mit Käfigen kennt Ihr euch ja aus, das sollte kein Problem sein.
Ihr seid da Spitze in Bayern evtl. sogar Deutschland weit.


Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 25
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de