Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 121.699 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 78
Wolverine Offline



Beiträge: 495

13.02.2007 12:14
#151 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten


Ein wunderschöner Bericht heute im NT und ein noch schöneres Bild von Weidens-Super-CSU-Müllexperten „Hirni“(Hiermaier), Leupold, Höher.

Bilder sagen mehr als Worte:

Leupold:

Strahlendes Siegerlächeln weil die Chancen für Höher, OB Kandidat zu werden jeden Tag, dank seiner tollpatschigen Amtsführung geringer werden

Hirni

Verlegenes Lächeln weil er eigentlich gar nicht weis um was es geht. Aber wenn Leupold sagt ..lächeln...macht der das auch.

Höher

Unsicher und überfordert und so steht es im Text : Leupold trägt vor und Höher nickte zustimmend. Klar was soll er sonst schon machen. Der Hubmann hat ihn das sicher auch so empfohlen.

Der Rest der CSU Argumentation ist falsch. Warum können es die Amberger und alle Nachbarn und warum können es die Weidner CSU Müllmänner nicht ?

Einfach, weil die Amberger, Neustädter usw. Stadträte halt besser sind als das CSU Müll Trio.



fairplay Offline



Beiträge: 325

14.02.2007 09:45
#152 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten

.....werden immer besser! Der NT hat die "Pressefreiheit" wiederentdeckt. Sicherlich auch ein (Mit-)Verdienst des Forums. Hoffentlich findet "Höher-TV" diese auch bald wieder, sonst kommen sich die Zuschauer eventuell vor wie "im falschen Film"!

Wolverine Offline



Beiträge: 495

15.02.2007 10:37
#153 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten



Da ist ja wieder mal richtig aktiv gewesen der NT Internet Profi Gammanick. Ihr könnt euch sicher noch erinnern, das ist der Mann der immer auf dem Forum rumhackt und mahnend den Zeigefinger erhebt über die bösen Umtriebe hier.

Die Internetseiten der Weidner Parteien hat er mal getestet, das Ergebnis ist denkbar schlecht (das Forum berichtete).

Es wäre prima, falls der NT Internet Profi auch mal die Seiten des NT testet, die sind teilweise auch „brandaktuell“.

Da gibt es Konzerttickets zu kaufen für Veranstaltungen die bereits letztes Jahr stattgefunden haben.
Ganz aktuell, die Beantwortung der häufig gestellten Fragen zum Oberpfalz Netz ist vom 17.02.2004 usw.
Das NT Forum ist verschwunden (wegen zu starken Erfolg), dafür wird das Gästebuch jetzt als „offenes Forum“ bezeichnet und ist wirklich der Brüller (mal bitte selbst lesen, da geht echt der Punk ab).

Ist schon schwer der Umgang mit dem Internet, das gilt nicht nur für die Parteien, scheint bei Print Medien auch so sein.

Kritisieren (damit meine ich das Forum von wz) ist halt leicht, selbermachen etwas schwieriger.

Aber Kompliment Herr Gammanick so langsam wird das schon.

Wolverine Offline



Beiträge: 495

21.02.2007 13:09
#154 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten



Ach da hat er sich halt arg geärgert der NT Gammanick.

Heute im NT ein wunderschöner Bericht über Weiden direkt 2.
Schon klar ist halt weder beim NT gedruckt noch verteilt worden. Dazu noch die peinliche NT Fotogeschichte in WD 2 da darf man sich schon ärgern Herr Gammanick.
Aber immerhin es gibt einen Weidner Sumpf sagt der G. na das ist ja schon mal ein Anfang. Wenn jetzt der NT beim trockenlegen mithelfen würde, bräuchte man auch WD nicht mehr.

Aber ist halt schwer für den NT, einer der besten Anzeigekunden (Stadtwerke) wird ja auch in WD angegriffen und der arme Höher, Leupold oder Hubmann da hat er richtig Mitleid der G.
Das werden bestimmt auch gute Anzeigekunden im Wahlkampf, da muss man schon aufpassen, gell Herr Gammanick.

Und auch immer schön aufpassen damit im NT keine Chiffre Anzeigen sind, weil die doch anonym sind, auch mit Sex und so, viel Arbeit für den G.

Schade ist nur, viele tausende WD 2 Leser können die wichtigen Worte des G. leider nicht lesen. Weil WD im Weidner- Einzugsgebiet eine wesentlich größere Auflage als der NT hat.

Da habens schon Recht H.G. der Beitrag ist sicher eine tolle Werbung für das Forum, aber nicht unbedingt für den NT.


nurso Offline



Beiträge: 105

21.02.2007 13:47
#155 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten


Die Abneigung gegen H. Rippl und das 'Forum' ist im Bericht von H. Gammanick (rg) nicht zu überlesen.

Es gibt aber auch einen Journalismus beim Neuen Tag, der getragen wird von gesunder Kritik, dem Hinterfragen der Ereignisse..usw. und dazu zähle ich Herrn Volker Klitzing und Frau Viola Vogelsang.


Meister Eder Offline



Beiträge: 172

21.02.2007 15:36
#156 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten


Natürlich gibt es beim DnT gesunde Kritik und auch ein hinterfragen. Aber das kostet Zeit und Geld und nicht vergessen jeden Tag müssen im Weidner Teil vier bis fünf Seiten gefüllt werden.

Seit der Kostendruck beim DnT stärker und Personal abgebaut wurde ist der zeitliche Rahmen für die einzelnen Personen sehr eng geworden.
Angenommen Rippl hätte hohe Darlehen bei Weidner Banken oder würde große Teile seines Einkommens von Weidner Firmen öder Behörden bekommen, würde er sicher Weiden Direkt nicht machen.
Warum soll also DnT den Helden spielen ? Es erhöht nicht die Auflage, kostet viel Geld und die Anzeigen würden sich nicht vermehren.
Früher war der neue Tag immer der „Prügelknabe“ bei Aschermittwoch Reden der CSU. Dies ist nicht mehr der Fall. DnT ist Mitglied im System geworden, bzw. dort angekommen.
Dies ist nicht die Schuld der Redaktion sondern sie ist Opfer der verschiedenen Umstände die sie auch nicht beeinflussen kann.

Ist auch für uns Bürger nicht schlimm, man muss es nur wissen.

Manchmal erfordert geistige Freiheit auch eine finanzielle Freiheit. Gilt für Rippl aber auch für den DnT.

elster Offline



Beiträge: 30

21.02.2007 16:26
#157 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten

das imperium schlägt zurück
wie kann sich ein einzelbürger erdreisten eine meinungsbildende zeitung im hoheitsgebiet des allüberdeckenden NT herauszugeben
wo sich doch der NT bisher in diesem gebiet des meinungsmonopols sicher war
noch dazu hat Weiden-direkt auch noch eine höhere auflage als der NT
und die art und weise herr gammanick, wie sie den herrn rippl heruntermachen wollen, haben sie anscheinend auch aus den beiträgen in diesem forum gelernt.
da waren inzwischen auch schon gewisse störfeuer von verschiedenen leuten mit dickem hals
und so tolle berichte hat der NT auch nicht, daß er sich von oben herab über WD auslassen muß.
liebe zeitungsfritzen denkt daran :
wer im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen

Erni Offline



Beiträge: 777

21.02.2007 17:48
#158 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten




Anbei die letzten beiden Einträge im Forum bzw. Gästebuches des Neuen Tag .Tja Herr Gammanick ist doch echt toll



Willkommen in unserem Gästebuch!


Schön, dass Sie vorbeisurfen! Dies ist ein offenes Forum für unsere Leser, in dem man schnell und einfach Grüße hinterlassen kann. Bitte beachten Sie aber: Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt des Gästebuches sowie Websites oder Veranstaltungen, auf die bei uns mit Einträgen in das Forum hingewiesen wird. Wer hier Hinweise auf kommerzielle Websites reinstellt, muss damit rechnen, dass das Posting gelöscht wird: Für Werbung bieten wir günstige Bannerbuchungen an, das Gästebuch ist dafür nicht gedacht.

Wenn Sie Fragen zum Oberpfalznetz haben, oder falls es Probleme mit einem unserer Services gibt, schreiben Sie doch einfach direkt an redaktion@oberpfalznetz.de.
Antworten auf die häufigsten Fragen finden sie auch in der Rubrik FAQ - den Link dorthin finden Sie oben auf jeder Seite, direkt neben unserem Logo.
Danke!

Zum Eingabeformular!

Max-Emanuel (87.162.x.x) | 20.02.2007 12:38 Uhr
hallo mausi ,
meinst du die weißwirtschaft in schäflohe?
da kenn ich einen werner weiß
gruß Max-Emanuel

Selma (217.185.x.x) | 20.02.2007 12:29 Uhr
Gibt`s bei euch keine Berichte über Tuntenball im Habana oder Männerversteigerung in der Lila Lounge? Finde, das waren eindeutig die besten Events des Faschings in Amberg, aber bei euch nix zu lesen drüber und keine Fotos. Wirklich schade. Dafür jede Menge Gähner von öden Faschingsbällen in der Pampa.

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

21.02.2007 19:11
#159 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten

@gammanick
lieber herr redakteur, daß tut schon weh, macht der rippl einfach eine zeitung und weist euch superrecherchierern doch glatt nach, daß ihr mit einem müllmännerfoto zwei total gegensätzliche artikel dekoriert. wäre nicht passiert, wenn es nur den einen und einzigen NT geben würde
dann auch noch euer schläferforum beim NT. auch hier könnt ihr nicht so recht punkten
und dann dieser unsägliche befreiungsschlag. einfach feststellen das weiden-direkt langweilig ist- ohne representative umfrage nennt man derartige artikel "subjektiv" und diese feststellung ist absolut "objektiv"

Erni Offline



Beiträge: 777

23.02.2007 10:46
#160 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten


Guten Morgen Herr Gammanick,

da haben Sie aber jetzt selbst Probleme mit Ihrem Gästebuch.

Komisch, dá wirft Ihnen ein "jahrelang treuer Leser"(anonym) das Gleiche vor, wie Sie dem Forum oder Weiden direkt.´

Ist schon schwer so ein Gästebuch,aber Ihr habt das ja sicher gut im Griff

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/0-186-Tnote,1,0.html

Frodo Offline




Beiträge: 96

03.03.2007 15:43
#161 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten

Hallo ihr Sumpfhühner,

man hält es im Kopf nicht aus. Seit Monaten sind die Hausmeister der Schulen genervt, die Lehrer machen halt zwecks richtiger Beheizung die Fenster auf und alle lachen sich mal wieder tot über Weidens Stadträte.

„Contracting“ steht im NT ist toll. Klar wenn es funktioniert. Seit Monaten ist die Firma bei der Verkabelung im Verzug, tausende von Euros werden jeden Tag zum Fenster rausgeblasen und kein Schwein kontrolliert das. Bezahlen ja nur die Bürger.

Der Firma EDL ist das egal (die zahlen das ja nicht), die Stadtwerke sind überfordert und die Stadträte haben keine Ahnung.

Aber der NT druckt so tolle Aussagen ab „2,8 Millionen buttern die Stadtwerke in das Projekt, die kein Bürger durch Gebühren mittragen muss“ meint der Chef der Stadtwerke Weiß.

Ja woher hat den der H. Weiß die Gelder ? Natürlich vom Bürger ,von der Tombola sicher nicht.

Ihr Sumpfhühner seit wirklich Weltmeister im Geld ausgeben und der NT ist Weltmeister bei der Jubelberichterstattung, ohne nachzudenken.

Schlaft weiter im Tal der Ahnungslosen.

Franz-Josef Offline



Beiträge: 57

03.03.2007 19:43
#162 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten

Hallo Frodo,

wieso glaubst du das die Stadtwerke überfordert sind ? Überleg doch mal. Die tausenden von Euros die jeden Tag zum Fenster hinaus geblasen werden, landen doch bei den Stadtwerken. Je mehr Gas verbraucht wird um so mehr verdienen die Stadtwerke ja daran. Die Investitionen werden also zum Teil aus dem städtischen Haushalt, über den Umweg des Mehrverbrauchs an Gas, bezahlt.

Viel besser finde ich den Satz:weiß der Geschäftsführer des Berliner Unternehmens EDL, die seit Juli 2006 beim Weidener "Energiespar-Contracting" Dampf macht. Bei dem Tempo mit dem alles umgesetzt wird kann man sicher nicht davon sprechen,dass jemand Dampf macht.

Die Frage wie viel von den 2,8 Millionen Euro für Erneuerung der Heizungsanlagen und wie viel für Planung und Überwachung die nächsten 10 Jahre gezahlt werden, wird dir kein Stadtrat beantworten können. Für das Geld das die nächsten 10 Jahre für die Überwachung nach Berlin fließt hätte man sicher auch bei den Stadtwerken eine Stelle für einen arbeitslosen Ingenieur schaffen können, der das erledigen hätte können.

Aber wenn man sich das ganze Weidener "Energiespar-Contracting" ansieht ist sowieso kein Wert darauf gelegt worden, dass das Geld in der Region bleibt. Man braucht nur offen Auges an den städtischen Gebäuden vorbei zu gehen: fast alle Firmen die mit der Umsetzung betraut sind haben Kennzeichen aus Berlin oder Köln. Dabei hab ich mal gelesen, dass mit dem Contracting die heimische Wirtschaft gefördert werden soll. Ist aber im NT gestanden, muss also nicht unbedingt stimmen.

Eddison Offline




Beiträge: 223

03.03.2007 21:33
#163 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten



Eine der schönsten Aufgaben des Forums wird es sein zu berichten welche Firma der CSU die tollsten Wahlkampfspenden macht.

Lieferanten von Kehrmaschinen, Ferngas Nordbayern, E-on usw. Falls Gierisch im Amt bleibt wird das spannend. Der Leupold ist da auch unheimlich aktiv gewesen.

Hallo Wolverine kannst du uns dabei helfen ? Bitte

fairplay Offline



Beiträge: 325

03.03.2007 23:11
#164 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten

@ Der Neue Tag
Interessant wäre im Zusammenhang mit dem "Jubelbericht" über das Contracting auch Hintergrundinformation gewesen, wieso denn der Auftrag nach Berlin ging? Gibt es bei uns nicht genügend kompetente, einheimische Firmen - waren die zu teuer, oder was war ausschlaggebend für die Auftragsvergabe nach Berlin?

Irlwin Offline



Beiträge: 551

04.03.2007 09:24
#165 RE: Die Berichte und Fotos des NT antworten

fairplay, wäre schon schön, wenn uns der NT da besser informieren würde, ist denen aber vermutlich wurscht wie das alles abläuft, leider.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de