Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 121.831 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 78
hape Offline



Beiträge: 238

09.07.2007 22:12
#466 RE: Der Neue Tag antworten

Wolverine, wenn man davon ausgeht, dass die 1742 Stimmen ein repräsentativer Schnitt sind, ja.
Aber das ist leider nicht der Fall.

Die Abstimmung ist wertlos.

Wolverine Offline



Beiträge: 495

09.07.2007 22:16
#467 RE: Der Neue Tag antworten



Macht doch nichts, ich finde sie schön.
Mal sehen was unsere Freunde vom NT morgen berichten

birdi Offline



Beiträge: 423

09.07.2007 22:19
#468 RE: Der Neue Tag antworten
Hallo Wolverine,

In Antwort auf:
Immerhin haben 1742 Personen daran teilgenommen


nie und nimmer. Da sind 1742 Stimmen abgegeben worden, jeder der in seinem Browser das Cookie gelöscht hatte konnte gleich nochmal - und nochmal - und nochmal ... abstimmen. Das ist keine Wahlprogrnose, das sind Lottozahlen - leider. Das was der NT am Samstag veröffentlicht hat ist "höhergeschönt", das was auf neuer-ob.de mit nicht mal 60 Stimmen steht ist nicht repräsentativ.

Wür müssen die Wahl abwarten.

PS: In persönlichen Gesprächen har mir niemand (!) gesagt, er würde Höher wählen. O.k. auch keine Statistik, aber ein Mosaikstein.
hape Offline



Beiträge: 238

10.07.2007 11:37
#469 RE: Der Neue Tag antworten


Der NT hat die wertlose Online Abstimmung mit den 1742 Stimmen sang- und klanglos von der Startseite der HP entfernt.

Das ebenfalls sinnlose Ergebnis des Wahllottos ( Leser erwarten Stichwahl) kann man weiterhin in einem Artikel mit dem Datum 9.7.07 unter Weiden bewundern.

hape Offline



Beiträge: 238

10.07.2007 12:07
#470 RE: Der Neue Tag antworten

Die SPD hat die, inzwischen bereits entfernte, NT Online Abstimmung auch entdeckt , bringt ein Zwischenergebnis und einen Link auf die HP des NT, der dann natürlich nicht mehr das gewünschte anzeigen kann.

Der Link zur SPD :http://www.spd.ic2.de/pressespiegel__lok..._der_spd_38.htm

Viagra Offline



Beiträge: 22

10.07.2007 12:57
#471 RE: Der Neue Tag antworten

Hätte eine gute Idee
Antrag auf Umbenennung vom Forum Weiden Zuhause
in
Erweiterte Hompage der SPD Weiden Zuhause.
Dort wo sich alle SPD´ler wohlfühlen
und die Sau so richtig rauslassen können!!!

wähler Offline



Beiträge: 50

10.07.2007 13:00
#472 RE: Der Neue Tag antworten

es gibt ja noch die umfrage auf ramasuri.de

seit heute vormittag zeigen die aber kein zwischenergebnis mehr. heute morgen lag höher und seggewiß etwa gleich bei 46%! dann fiel höher und 40% und seggewiß stieg über 50%.

der reporter sagte heute früh im radio etwa so, dass höher über nacht leicht vorne liegt. und wenn sie das ändern wollen, besuchen sie unsere internetseite. als ich früh reinsah. in etwa gleichstand und danach gings richtig zur sache! zuletzt lag seggewiß bei 54%! anscheinend wollten dies einige ändern! jetzt wird leider kein zwischenergebnis mehr gezeigt...

aber man kann noch abstimmen!!

joge Offline



Beiträge: 300

10.07.2007 14:12
#473 RE: Der Neue Tag antworten

Zitat von Viagra
Hätte eine gute Idee
Antrag auf Umbenennung vom Forum Weiden Zuhause
in
Erweiterte Hompage der SPD Weiden Zuhause.
Dort wo sich alle SPD´ler wohlfühlen
und die Sau so richtig rauslassen können!!!



Hallo @Viagra,
nachdem jetzt die CSU 30 Jahre die Sau rausgelassen hat,
und die Weidner Bürger ausgenommen hat,
ist nun die SPD dran! - wenigstens verbal - nicht neidisch sein!

birdi Offline



Beiträge: 423

10.07.2007 14:28
#474 RE: Der Neue Tag antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Hätte eine gute Idee Antrag auf Umbenennung vom Forum Weiden Zuhause in Erweiterte Hompage der SPD Weiden Zuhause.


...klar, aber erst muß sich Der Neue Tag in "Bayernkurier - Ausgabe Weiden" umbenennen.

Aber, im Ernst, so SPD-lastig sehe ich das Forum hier nicht, ich fühle mich hier wohl - obwohl ich kein SPD-ler bin. Dass hier ein kontra-CSU Eindruck entstehen muss liegt in der Natur der Sache: Die CSU liefert mit ihren politischen Fehlentscheidungen, Skandalen und Verfilzungen ja ständig neuen Diskussionsbedarf.

Stolperer Offline



Beiträge: 51

12.07.2007 15:46
#475 RE: Der Neue Tag antworten

Heute im NT Seite 19 "Fairer Wahlkampf" Zitat des CSU-Fraktionsvorsitzenden, Walter Leupold: "...die CSU will für ihre gute Politik gewählt werden, und nicht weil die anderen schlecht sind!" Dazu der frühere Leiter des Kommunalen Prüfungsverbandes in Bayern, Wolfram Zwick, im Interview mit CF im NT am 19./20.05.07: "Die von uns aufgezeigten Missstände sowie die jahrzehntelangen Rechtsverstösse sind einmalig in Bayern..... Gottseidank gibt es im Freistaat keine vergleichbaren Fälle in dieser Dimension. Ebenso einmalig in Bayern ist die Bürgerfest-Tombola: angeblich eine Privatinitiative, für die aber städtische Spendenquittungen ausgestellt worden sind." Im NT am 27.06.02: "Gänzlich unverständlich ist, dass sich weder der Stadtrat noch der Werkausschuss ernsthaft mit den ihnen obliegenden Aufgaben befasst haben."
Walter Leupold ist zu wünschen, dass die CSU für diese in Bayern einmaligen Leistungen bei der Wahl die Quittung bekommt. Übrigens: Höher war immer dabei! Wir wollen endlich eine "saubere" Stadt!

Monaco Offline



Beiträge: 35

13.07.2007 08:35
#476 RE: Der Neue Tag antworten

"Landrat stärkt Höher den Rücken" titelt die Weidener Ausgabe des Bayernkuriers. Was hätte er denn sonst sagen sollen? Über den SZ-Bericht "Der Alt-Maoist von der CSU" vom 12.07. schreibt die Heimatzeitung nichts. Auch nichts, über die im Forum heiß diskutierten - zuletzt mit Organigrammen belegten - Lebenslauflügen von Höher. Einfach schade! Jede andere Redaktion hätte sich in die Recherche gestürzt und berichtet. Nicht so in Weiden! Hier schwitzen Redakteure nicht aufgrund von irgendwelchen sinnvollen Betätigungen. Sie schwitzen wegen des Wahltages und in der Angst, dass alles gut ausgehen werde. Und ein guter Ausgang ist nur ein CSU-Sieg. Bleibt ganz cool, so kommt es auch, weil es die meisten Weidener wie immer machen werden. Für mich persönlich ist Höher aufgrund der vielen Ungereimtheiten unwählbar geworden. Ähnlich denkende werden aber am Sonntag wieder in der Minderheit sein.

Deshalb ein Blühen und Gedeihen unserer (vermutlich) doch so geliebten Sumpflandschaft Auch wenn wir uns außerhalb unserer Stadt zur Lachnummer machen.

sahnetorte Offline



Beiträge: 36

13.07.2007 08:45
#477 RE: Der Neue Tag antworten

Zuerst richtig schauen, dann lesen.
Besser als nicht schauen und Krampf schreiben!
Verstanden?
NT Seite 3 unten!!!

hape Offline



Beiträge: 238

13.07.2007 09:09
#478 RE: Der Neue Tag antworten

Bericht vom NT über den CSU Abend gestern.
Lothar Höher soll gesagt haben. "Zusammen mit dem Landkreis sind wir größer als Luxemburg."

Da hat er aber bestimmt nicht die Finanzkraft und die Einkommen der Bürger von Luxemburg gemeint.

Ragaz Offline



Beiträge: 8

13.07.2007 09:51
#479 RE: Der Neue Tag antworten

Der Landrat stärkt nicht nur dem Höher den Rücken, sondern hat ja auch seine eigene Fernsehserie auf OTV.
Da darf er den Bocklradlweg abstrampeln, die wohl einzige große Leistung seiner 11-jährigen Amtszeit.

Als Exil-Oberpfälzer, der sich jeden Tag über die Geschehnisse in der Heimat informiert - anfangs nur über
Oberpfalznetz und OTV, jetzt auch durch das Forum, kann ich nur sagen: es wird sich leider nie etwas ändern!

Früher fand ich es ärgerlich, außerhalb der Region als 'Oberpfälzer-Depperl' angesehen zu werden, jetzt aus der
Distanz kann ich nur sagen: der Ruf stimmt, wenn man sich die Geschehnisse in Weiden ansieht!

Am Wochenende werden die Weidner diesem Ruf des Oberpfälzers wieder gerecht werden, indem sie den Alt-Maoisten (eigentlich
habe ich damit ja kein Problem, was die Vergangenheit eines Politikers betrifft, aber ich habe noch in den Ohren
wie die CSU Truppe in den 80er und 90er den Dreythaller Gerd als Marxisten (!) beschimpft haben) zum OB wählen.

Jedes Volk erhält die Politiker, die es verdient.

Suum cuique Offline



Beiträge: 68

13.07.2007 10:36
#480 RE: Der Neue Tag antworten

VOLKER KLITZING SCHREIBT AM 13.07.2007
SO VIELE KANDIDATEN .....

ÜBER DEN ACH SO NEUTRALEN VERLAG KANN MAN
NUR DEN KOPF SCHÜTTELN. AUFGRUND DER PRESSEBERICHT-
ERSTTATTUNG DER SZ SIEHT SICH AUCH EIN HERR KLITZING
GENÖTIGT, EINEN SATZ ÜBER UNSEREN SO SAUBEREN LOTHAR
HÖHER ZU SCHREIBEN, DIE MEINUNG DER BÜRGER INTERESSIERT
DEN HERREN DES VERLAGES NUR INSOWEIT ALS DIE INTERESSEN
DES VERLAGES UND IHRER SPEZELN NICHT TANGIERT WERDEN.
LIEBE LESER WIR DÜRFEN FROH SEIN, DASS WEIDEN IM FOKUS
DER ÜBERREGIONALEN PRESSE STAND, SONST WÄRE WEIDEN
BEREITS HEUTE MIT EINER SCHWARZEN DUNSTGLOCKE ÜBER-
ZOGEN.

EIN HERR KLITZING UND WEITERE REDAKTEURE WERDEN SICH
VOR ALLEM NACH DER WAHL EIN PAAR UNANGENEHME FRAGEN
HINSICHTLICH IHRER NEUTRALITÄT STELLEN LASSEN MÜSSEN.

HALLOOOOO HERR KLITZING UND REST DER REDAKTEURE
WAS IST DEN MIT UNSEREM SUMPF DER CSU UND INSBESONDERE
VON LOTHAR HÖHER??????


SIE KÖNNEN NUN BEWEISEN WIE PROFESSIONELL IHRE REDAKTEURE
RECHERCHIEREN KÖNNEN, ODER ES GAR EINEN MAULKORBERLASS
IN IHREM HAUSE GIBT.


WEIDEN BLICKT NUN GESPANNT AUF DAS NEUTRALE VERLAGSHAUS

Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de