Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 121.863 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 78
filzpantoffel Offline



Beiträge: 211

31.07.2007 19:46
#646 RE: Der Neue Tag antworten

hallo hans
doch nicht die lokalredaktion ins stadtbad schmeißen
die würden sich da pudelwohl fühlen
ist doch auch alles versumpft - wie beim nt

piw Offline




Beiträge: 29

31.07.2007 20:18
#647 RE: Der Neue Tag antworten

...muss mich erst mal einfinden, bin neu hier...

habt aber alle weitestgehend recht, das mit der presse ist wirklich eine sauerei
aber da hat es der bürger oder wähler leider nicht so einfach, wie mit den kandidaten bei den wahlen. dnt abzuwählen oder nicht zu wählen wäre auch doof. dann hätte man ja gar keine infos mehr. dann schon lieber ne schlechte presse als keine wenn halt monopolisten existieren, dann ist das halt leider so. mit demokratie und freier meinungsbildung hat das nichts zu tun, schon klar! aber was soll man machen??? ne beschwerde schriftlich zu formulieren und an den deutschen presserat zu geben, weiß nicht? interessiert wahrscheinlich überhaupt niemand, und merken tut´s wahrscheinlich auch keiner und das die presse politik macht ist auch klar. mir wär´s anders lieber, aber wie gesagt, was tun um es besser zu machen. hätt´ich des pulver, dann wär´ich selber am drucken und am meinung verkündigen

bonsai Offline



Beiträge: 15

01.08.2007 09:54
#648 RE: Der Neue Tag antworten

Gestern abend bei der Bürgerversammlung im Stadtbad mokiert sich Herr Klizing über das Forum und versucht es lächerlich zu machen.

Heute lese ich im neuen Tag, im Aufmacher zum Weidner Teil, Zitate eines Forumsmitglieds, die wörtlich aus dessen Beitrag übernommen worden sind.

Sehr geehrter Herr Klizing, wäre Ihre Lokalredaktion noch so auf Draht, wie unter Herrn Fütterer, so hätten auch Sie Informationen aus erster Hand und bräuchten nicht aus dem von Ihnen so verteufelten Forum abschreiben.

Meister Eder Offline



Beiträge: 172

01.08.2007 12:06
#649 RE: Der Neue Tag antworten


Na da wünschen wir den NT viel Glück und Spaß bei den Bemühungen das Forum lächerlich zu machen.

Nachdem der NT sich seit Jahren fast jeden Tag lächerlich macht, sei ihm das vergönnt.

Der Unterschied zwischen Forum und NT ist einfach

Täglich kommen mehr Leser ins Forum und täglich werden es weniger Leser im NT.


Wer langweilig und einseitig berichtet verliert halt Kundschaft. Übrigens wenn ich die Weidner Lokalredaktion wäre, würde ich mich auch über das Forum ärgern. Sehen wir mal genussvoll den Aktivitäten in der Weigelstr. zu.

Stromberg Offline



Beiträge: 251

01.08.2007 14:31
#650 RE: Der Neue Tag antworten

Das war wohl nichts Herr Klitzing.

„Rekordbeteiligung bei der NT Bürgerversammlung, schreibt der NT, 200 !!! Besucher füllten den Biergarten“ und dies nach x-facher Werbeankündigung im NT.
Für den NT sicher eine Superleistung, aber soviel Leute sind innerhalb von 3 Stunden täglich im Forum und dies 24 Stunden lang.
Der mit neuen Medien etwas überforderte Klitzing, versuchte k®ampfhaft einen Seitenhieb auf das Forum anzubringen, leider gab es da keinen Beifall.

Die Verwunderung darüber warum im Forum die Leute nicht den Klarnamen verwenden, genauso wie im „Gästebuch“ des NT, hat der etwas überforderte Chefredakteur der Lokalausgabe nicht verstanden, aber wie gesagt, der hat da keine Ahnung.

Der freut sich,mit einer Veranstaltung wieder Stoff für mindestens 5 Ausgaben zu haben.

Im Forum machen die Bürger die Themen, beim NT einige wenige Redakteure und die Werbeabteilung und die verkünden ihre persöhnliche Meinung und nicht immer die, der Leser.

Das ist der Unterschied Herr Klitzing, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Falls Sie mal Nachts nicht einschlafen können, lesen Sie halt das Gästebuch des „Medienhauses“, das hilft bestimmt.




Adios Schröpf Offline



Beiträge: 156

01.08.2007 14:51
#651 RE: Der Neue Tag antworten

Um Leser zu begeistern, braucht man keinen müden Hintern auf bequemen Bürostühlen, sondern Herz, Leidenschaft und den Willen den Kunden für ihr gutes Geld eine tolle Leistung zu bieten.

Gilt auch für eine Heimatzeitung mit Monopol, die glaubt mit Monopol ist das nicht notwendig.

Das hat die CSU in Weiden auch gedacht, also lieber NT, sich nicht die CSU als Vorbild nehmen, das kann übel ausgehen.

Das Auswechseln einer ganzen Lokalredaktion geht schnell und wurde bei etlichen Heimat Zeitungen in Deutschland, in den letzten Monaten in die Praxis umgesetzt.

Ohne die Schwäche der Weidner Lokalredaktion, wäre das Forum nie so schnell, so stark geworden.
Rippl sollte euch Champagner schicken.

piw Offline




Beiträge: 29

01.08.2007 16:48
#652 RE: Der Neue Tag antworten

uff, wie war das mit schröpf und höher? ist das mit fütterer und klitzing nicht auch so?
muss vielleicht der klitzing auch für was bluten, was ursächlich vielleicht der fütterer schon verbockt hat? der fisch fängt beim kopf zu stinken an! wär mist, wenn man jetzt auch noch bei der presse jemand in die wüste schicken würde, der auch nur ausbaden muss. so wie der lh halt auch ausbaden hat müssen für vieles. diese stadt braucht endlich wieder ruhe. ansonsten kann sich der monopolist über sich selber in der presse zerfleischen.
aber zugegeben, beim nt stinkt auch gewaltig was. nur das müssen die in ihren eigenen reihen lösen.der wähler hat hier leider keine möglichkeit ein kreuzchen zu machen, und wem dann wählen!? is ja sunst niemand dou, den ma wähln kannt

Fred Offline



Beiträge: 45

01.08.2007 17:50
#653 RE: Der Neue Tag antworten

Bonsai,

es wäre vielleicht gut wenn Du in so einem Fall den Beitrag im Formu näher bezeichnen würdest. Man würde sich Zeit zum Suchen sparen.

Holzauge Offline



Beiträge: 92

04.08.2007 17:58
#654 RE: Der Neue Tag antworten


Ätsch Mods ich weiß was.

Lothar Höher hat die zwei Büros von OTV im Gebäude des NT gekündigt.
Klar die braucht er auch nicht mehr.

Beide haben verloren, der Höher die Wahl und der NT die Glaubwürdigkeit und dazu noch OTV als Mieter.

Im Foyer des NT stehen Mittag immer etliche Mitarbeiter des NT und singen leise: „So sehen Verlierer aus, lalala….".die meinen aber nicht den Höher.

Erni Offline



Beiträge: 777

05.08.2007 09:23
#655 RE: Der Neue Tag antworten


Damit hier im Forum endlich etwas Niveau und "Der Duft der großen weiten Welt" kommt,

sollte man sich immer das große Vorbild, das Gästebuch des "Medienhauses" Der neue Tag vor Augen halten.

"Vom NT lernen heißt Siegen lernen"


http://www.oberpfalznetz.de/onetz/0-186-Tnote,1,0.html

herb Offline



Beiträge: 19

05.08.2007 23:28
#656 RE: Der Neue Tag antworten

Hallo, war schon lange nicht mehr hier, irgendwie ist das Forum
zum einem Spinnerforum verkommen. Weiter so................

Moosbüffel Offline




Beiträge: 41

06.08.2007 07:20
#657 RE: Der Neue Tag antworten
@herb!

Würde dir Recht geben, wenn sich noch mehr solche Teilnehmer wie du hier versammeln die nur Stuß schreiben, könnte es so sein! Zum Glück gibt es hier viele die ihren Kopf zum denken benutzen und entsprechende Beiträge abliefern!
Was soll dein geschmiere hier? Wenn du es wenigstens begründet hättest. Aber eine Aussage treffen ohne Bezug auf irgend einen Artikel zu nehmen ist ganz einfach nicht hinnehmbar!
Bitte in Zukunft erst DENKEN dann schreiben!!!
piw Offline




Beiträge: 29

06.08.2007 11:17
#658 RE: Der Neue Tag antworten

...recht hat er, der Moosbüffel!

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

06.08.2007 19:09
#659 RE: Der Neue Tag antworten

jedenfalls haben die paar spinner schon ganz schön viel bewegt
muß ich glaube ich nicht begründen

schmuddel Offline



Beiträge: 111

06.08.2007 21:30
#660 RE: Der Neue Tag antworten

die müssen sich aber weiter bewegen; und sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, das schafft kein Mensch alleine (auch nicht Seggewiß), also entweder ging es allen nur um den Gentleman Seggewiß, der seine Lorbeeren zum allergrößten Teil sich selbst zu verdanken hat, oder es kämpft mal hier wieder jemand richtig; egal aus welcher Partei, aber immer zum Wohle für Weiden, so sehe ich das

Seiten 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de