Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 121.683 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | ... 78
Didi Offline



Beiträge: 77

14.09.2007 11:43
#691 RE: Der Neue Tag antworten

Das heutige Foto rückt doch die Angerer in ein schlectes Licht. Hat die kein Besseres gehabt, drückt doch selbst permanent den Auslöser.

Adios Schröpf Offline



Beiträge: 156

15.09.2007 09:17
#692 RE: Der Neue Tag antworten



Ich bin sicher kein Freund von Schröpf und die Heining habe ich bisher auch nicht verstanden.

Ihre Aussage heute im NT zu Schröpf war klar, deutlich, hart. Jetzt verstehe ich sie, da kommt sogar fast so etwas wie Bewunderung auf.



2KV Wolfi Offline



Beiträge: 3

18.09.2007 10:11
#693 RE: Der Neue Tag antworten

Ich habe einen Traum, die CSU lädt zum Pressegespräch und keiner geht hin.

MDL Lothar Offline



Beiträge: 9

18.09.2007 10:17
#694 RE: Der Neue Tag antworten

Liebe Redakteure,
am Mittwoch soll das 86 Punkte Programm der CSU vorgestellt werden. Währe es Euch nicht möglich stattdessen ein nettes Kochrezept zu bringen!

birdi Offline



Beiträge: 423

18.09.2007 10:57
#695 RE: Der Neue Tag antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Liebe Redakteure,
am Mittwoch soll das 86 Punkte Programm der CSU vorgestellt werden. Währe es Euch nicht möglich stattdessen ein nettes Kochrezept zu bringen!


Das macht kaum einen Unterschied. Da werden einige in die Pfanne gehauen, mit Odel übergossen, da wird was ausgekocht, und der Bürger soll am Ende die Suppe auslöffeln.

höhergeschröpft Offline



Beiträge: 384

18.09.2007 11:28
#696 RE: Der Neue Tag antworten

Wieviel Seiten hat denn dann der NT am Mittwoch, den 19.09.2007 ???

Die "Lügenbarone"
wollen doch sicher zunächst ausführlich und nachvollziehbar erklären

A: Wie konnte es zum "schröpf-Weiden-Plan" kommen?
B: Wo sind die veruntreuten Steuergelder?
C: Wie und wann werden die veruntreuten Gelder zurückgezahlt?
D: Warum hat Lothar H. Schröpf nicht angezeigt?
E: Was wusste Leupold? - Was Brühler? -Was Hirnnie? -Was Bgm Kraus?
F. Wie will die "Stadt Weiden-CSU" den "Schlussstrich unter die Jahre der Lüge" ziehen???

Bevor die "Lügenbarone" auch nur ein Wort zur Zukunft der Stadt Weiden sagen dürfen,
müssen sie die Fragen A - F klar beantworten!

Erst dann kann erlaubt werden, dass
die "Lügenbarone" ihren Senf in Form von 86 Punkten auch noch dazuzugeben.

Übrigens ist es dem Bürger völlig egal,
wie die "Lügenbarone" ihren "CSU-Bürgerkrieg" gestalten.
Es ist jedenfalls festzustellen, dass Schröpf seine versprengten Truppen offensichtlich gesammelt hat und
zum Gegenschlag gegen die "Leopold-Zwerge" ausholen will!

Leopold und Lothat H. sollten sich hinter die Ohren schreiben und
ins Hirn brennen lassen:

Zuerst die Fragen A - F klar, überprüfbar und ehrlich beantworten!

dann kommt lange nichts
und dann
ganz zum Schluss dürfen
"Münchhausen und Partner"
neue Märchen zum besten geben !!!

Im Interesse seiner Leser und seiner Finanzierer sollte
der NT auf Einhaltung dieser Forderung bestehen.

Zu prüfen wäre sonst evtl. ein Leser-Boykott!
d.h. : Die Zeitungs-Abos stornieren !!!
Was dann NT ????

Sparstrumpf Offline



Beiträge: 27

18.09.2007 12:20
#697 RE: Der Neue Tag antworten

Dein Beitrag ist in vielen richtig aber


Es ist jedenfalls festzustellen, dass Schröpf seine versprengten Truppen offensichtlich gesammelt hat und
zum Gegenschlag gegen die "Leopold-Zwerge" ausholen will!


ist der größte Quatsch, was ich hier im Forum jemals gelesen habe.

höhergeschröpft Offline



Beiträge: 384

18.09.2007 12:31
#698 RE: Der Neue Tag antworten

@ sparstrumpf

Kommt Zeit - kommt Rat!
Vieles schien vielerorts unmöglich -
in Weiden wurde, war und ist es Realität !

Woanders wagte man an viele Dinge nicht einmal zu denken -
in Weiden waren und sind sie Realität !

Glaubst Du, dass der "Verurteilte" so ganz kampflos die "Pfründe" aufgibt?
Glaubst Du, dass seine Helfer mit ihm so einfach untergehen wollen?

Realität ist jetzt in Weiden:
Der immens hohe fianzielle Schaden muss irgendwie gut gemacht werden!!

Deshalb - die Gedanken sind frei !!!

Don Camillo Offline



Beiträge: 27

18.09.2007 12:38
#699 RE: Der Neue Tag antworten

Es ist jedenfalls festzustellen, dass Schröpf .......
daß sind keine Gedankengänge, daß Du Dir zusammenspinnst, daß sind Behauptungen.
Daß man diese Plattform für abstrakte Spekulationen benutzt, für Spinnereien
von einzelnen Mitgliedern, hat das Forum nicht verdient

Sparstrumpf Offline



Beiträge: 27

18.09.2007 12:44
#700 RE: Der Neue Tag antworten

@Don camillo,
das sehe ich auch so, es sollten hier schon Beiträge geschrieben werden, deren Hintergrund
auch den Tatsachen entsprechen und nicht nur auf wagen Vermutungen gestützt sind, um Feuer zu schüren. Danke.

höhergeschröpft Offline



Beiträge: 384

18.09.2007 13:22
#701 RE: Der Neue Tag antworten

@ sparstrupf
Da kannst Du Dich drehen und wenden wie Du willst:

Es ist Tatsache,
dass Weiden ein immens hoher finanzieller Schaden zugefügt wurde.
Die Zahlen wurden veröffentlicht mit dem Zusatz,
mit weiteren Rückforderungen sei zu rechnen.

Was daran Vermutung oder Hetze sein soll, bleibt Dein Geheimnis.

Tatsache ist auch:
Der Bürger hat ein Recht, dass zumindest der finanzielle Schaden wieder gut gemacht wird.
und
Tatsache ist auch:
Bisher hat sich niemand bereit erklärt, Verantwortung zu übernehmen und
Wiedergutmachung zu leisten.
Preisfrage:
Warum hat wohl der OB Seggewiß den "Kommunalen Prüfungsdienst" angefordert?

Sparstrumpf Offline



Beiträge: 27

18.09.2007 13:31
#702 RE: Der Neue Tag antworten

Wenn Dein Beitrag die Antwort auf meinen Beitrag ist, kann ich Dir beim besten Willen
nicht folgen. Möchte ich auch gar nicht. Denn Du gehörst für mich in die Kategorie
Spekulanten und die kann ich nicht akzeptieren.
Fakten, Fakten Fakten ,die brauchen wir hier, alles andere ist Quatsch!!!!!
Deine ominösen Behauptungen gehören dazu, ob´s Dir paßt oder nicht.

MDL Lothar Offline



Beiträge: 9

18.09.2007 14:57
#703 RE: Der Neue Tag antworten
Sollte man dem DNT nicht lieber die Anzeigen, Kleinanzeigen, Inserate und die Abos streichen wenn er über die CSU ler und Ihre neuen Tricks berichtet. Ich von meiner Seite habe beschlossen meine Werbung bis zur Wahl nicht mehr zu schalten als nächstes lege ich mein Abo still.

BITTE MITMACHEN

Teilnahme an Ausbildungscamps für Terroristen sollen unter Strafe stehen, Berichte über die CSU auch.
Holzauge Offline



Beiträge: 92

18.09.2007 16:27
#704 RE: Der Neue Tag antworten

Ich freue mich auf die 85 Punkte und das neue Programm der CSU.

Selbst der dümmste Bürger fragt sich, warum die Leupoldtruppe mit absoluter Mehrheit gesegnet + OB Schröpf+ CSU Verwaltung(Hubmann) dies nicht schon die letzten 6 Jahre gemacht hat.

Für die Zukunft gibt es keinen CSU OB, keinen Hubmann mit Narrenfreiheit, keine absolute Mehrheit.

Also warum haben die lieben CSU Menschen die letzten 6 Jahre das nicht gemacht und warum sollen wir glauben, jetzt geeeeehts looos..

Das glaubt wirklich keiner und alle werden so fragen wie ich und halt den Kopf schütteln über soviel Dummheit oder Arroganz.

Didi Offline



Beiträge: 77

18.09.2007 16:29
#705 RE: Der Neue Tag antworten

Warum umfasst das Programm eigentlich 86 Punkte. 40 neue Namen auf der Stadtratsliste hättens doch auch getan.

Seiten 1 | ... 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de