Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 122.647 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ... 78
Stef ( Gast )
Beiträge:

10.11.2007 22:36
#826 RE: Der Neue Tag antworten

Tja lieber Diem,

warum Du Deine Identität (wie Du mir gegenüber zugegeben hast) von Stolperer in Diem geändert hast, bleibt wohl allen hier ein Rätsel.
Und genau wie bereits bei Deinen Postings als Stolperer reagiert kaum einer auf Deine Beiträge.

Du bist doch selbst bei der CSU. Wo ist also das Problem?
Sind hier Forumsmitglieder , die der CSU nahe stehen etwa nicht erwünscht? Was Du mit Spionageabwehrtruppe meinst, verstehe ich nicht - da hab ich wohl was verpasst.

Grüsse,
Stef

Diem Offline



Beiträge: 78

12.11.2007 08:42
#827 RE: Der Neue Tag antworten

Hallo, lieber Stef,
die Mods werden Dir sicher bestätigen, dass hier im FORUM alle CSU-Mitglieder schreiben dürfen und zwar die mit sauberen und die mit unsauberen Händen.
Für die mit "unsauberen Händen" bietet sich zugleich Gelegenheit, ihre Schuld zu bekennen!
Ohne Schuldbekenntnis kann es (am 02.03.08) keine Gnade geben! Für einen geistig und moralischen Neuanfang in der Weidener CSU, der vom Fraktionsvorsitzenden Leupold so groß angekündigt wurde ist aber ein Schuldbekenntnis die Voraussetzung! Das ist wie in der Kirche: Am Beginn jedes Gottesdiestes steht das Schuldbekenntnis. Manchmal weiß man zwar nicht wofür, aber das dürfte ja bei den jetzigen CSU-Stadträten kein Problem sein, wenn sie in den Spiegel schauen! Aber die Schuld haben immer andere!
Übrigens hat bei meinen etwa 90 Beiträgen hier im Forum noch niemand geschrieben, dass ich mit meinen Feststellungen falsch liege!
Herzliche Grüße

Tiberius Offline



Beiträge: 96

13.11.2007 09:03
#828 RE: Der Neue Tag antworten



Geldgeil und unverantwortlich.

Im NT steht, die CSU Oberen sind für eine Neuverschuldung, angeblich wegen der Schulen, in Wirklichkeit aus Angst, die horrenden Kosten für Weidens Stadtrat und das persönliche Einkommen reduzieren zu müssen.

Da gibt es Schuldnerberatungen, die Familien beraten, die über ihre Einkommensverhältnisse leben, kleinen Kindern wird schon beigebracht das sparen wichtig ist.
Die Regierung der Oberpfalz fordert die Stadt auf, freiwillige Leistungen zu reduzieren.

Hilft alles nichts, wenn es um ihre eigenen Privilegien und das Geld geht, leben Weidens Stadträte im totalen Luxus, Geld spielt keine Rolle, da machen wir halt neue Schulden.

Der Satz von Hoffmann zur Finanzlage und mögliche Einsparungen spricht Bände:

„Und den Gürtel noch enger zu schnallen, sei unmöglich, das wäre der Exitus“

Bleibt uns Bürger nur der Trost, wir haben 40 Stadträte vom Hungertod gerettet und deren Exitus verhindert, allerdings auf Kosten der nächsten Generation.

Warum der NT nicht berichtet, verstehe ich nicht. Kennt jemand die Gründe?



Wolverine Offline



Beiträge: 495

13.11.2007 10:54
#829 RE: Der Neue Tag antworten

Tiberius deine Frage warum der NT nicht berichtet ist einfach zu erklären.

Im OB Wahlkampf hat die Weidner CSU Inserate und Beilagen im NT für

………..150 000.-Euro geschaltet.

Für diese zusätzliche Einnahme
kann man fast ein Jahr lang die Weidner NT Redaktion bezahlen.

Weniger Geld für die Parteien bedeutet weniger Geld für den NT, ist doch logisch.
[/b]

Erni Offline



Beiträge: 777

13.11.2007 12:21
#830 RE: Der Neue Tag antworten



Staatsanwalt Höbold sprach von den mafiösen Strukturen in Weiden.

Der musste das ja wissen. Der scheint aber nicht nur die Parteien damit gemeint zu haben.

Diem Offline



Beiträge: 78

14.11.2007 09:44
#831 RE: Der Neue Tag antworten

Es stellt sich nur die Frage, woher die CSU-Weiden das Geld hat?

Wolverine Offline



Beiträge: 495

14.11.2007 17:38
#832 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten

Weidens Top Tageszeitung, Der neue Tag, ein Kämpfer für die Bürger und deren Interessen,
berichtete bisher NICHT über den Besuch der hoch geehrten und noch viel höher bezahlten Ehrenämtler in Weiden am See, schon aufgefallen?

Der NT berichtete aus finanziellen Gründen nicht, denen geht es anscheinend geldlich „etwas knapp rein“ und zusätzliche Anzeigen waren für das Anzeigenblatt NT nicht zu erwarten.

Hintergrund:

Die Wilck Karin, früher gern gesehener Gast bei solchen Feiern und natürlich von der Stadt bezahlt, zwecks Jubelberichterstattung, sollte lt . OB Seggewiß 100.-Euro Unkostenbeitrag, für einige Tage incl. Verpflegung bezahlen.
Die wollte das nicht und der NT wollte aus Kostengründen die 100.-Euro nicht übernehmen.

Man hört schon den Flügelschlag der Geier, die kreisen schon.

Neues Angebot von Seggewiß, der Betrag wurde auf 50.- Euro!!!!!!!! reduziert, der NT konnte oder wollte auch diese Kosten nicht übernehmen. D.h. der NT berichtete nicht.

In den nächsten Tagen kommt ein Bericht von Frau Dippold vom Hauptamt, da geht es um den Hausmeister der seit Anfang an dabei war (Baumgärtel) der zu Recht, die höchste Auszeichnung der „See Weidner“ erhalten hat.

Sollte Sie die Absicht haben, ihr Abo beim NT zu kündigen, bitte machen sie das nicht, die brauchen das Geld. Siehe die 50.-Euro für die Wilk Karin.

Erni Offline



Beiträge: 777

14.11.2007 18:28
#833 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten


Wir können doch auch im Forum sammeln.

Da gibt es Sammlungen für das Rote Kreuz und die Kriegsgräber, das können wir auch für unsere Freunde beim NT.

Vieleicht gibt der LIONS Club dem CF eine Spende, oder die Marktkaufleute.Der Impresario könnte ja auch etwas Geld locker machen.

Eine unabhängige Zeitung sollte uns das schon wert sein.

floppy Offline



Beiträge: 5

14.11.2007 22:15
#834 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten

Wer war denn nun eigentlich dabei in Weiden am See?

schmuddel Offline



Beiträge: 111

14.11.2007 22:40
#835 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten

Ist doch gut, wenn der NT diese "Jubelberichterstattung" nicht mehr finanziert , oder etwa nicht?
Haben sich doch viele hier immer darüber aufgeregt ?

Ähmm ... nur so mal nebenbei: bestimmt viele Bürger aus Weiden i.d.Opf. hätten bestimmt gerne 50 Euronen berappt, um einige Tage ansonsten kostenlos "beim Urlaub" in Weiden am See dabei zu sein, und dafür einige geglückte Fotos zu liefern? oder sehe ich das falsch?

magoo Offline



Beiträge: 61

14.11.2007 22:59
#836 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten

Vielleicht zahlt man sogar noch für die Fotos und den Text. Dann war es ein erfolgreiches
Wochenende.

Aber wer die Wilk kennt, weiß, daß es für Sie ein unglaublich anstregendes Wochenende gewesen wäre.
Mit unglaublich viel Arbeit, bis man die ganzen Bilder von diesen "ganzen doofen Leuten" endlich unter Dach und Fach gebracht hat.
Sie hat auch ständig irgendwas auszusetzen. Es ist ihr nichts gut genug.
Sie ist eine permanente Nörglerin die sich ihren "Status" immer und überall raushängen läßt.

Wenn die Wilk wüßte, was die Leute hier in Weiden wirklich von Ihr, Ihren Launen und Ihrem Gehabe denken, sie ginge am nächsten Tag aus Weiden weg und würde niemals wieder kommen.

Irlwin Offline



Beiträge: 551

15.11.2007 01:00
#837 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten

magoo,

tut mir Leid, ich mag die Frau Wilke und ihre Fotos.

Ist doch schön, wenn ihr nichts gut genug ist, sie stellt eben Ansprüche, auch an sich.

Sie macht keine Nullachtfufzig-Fotos. Einfach draufdrücken, wäre einfacher, macht sie aber nicht, Gott sei Dank.

sahnetorte Offline



Beiträge: 36

15.11.2007 07:45
#838 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten

Ich muß Magoo Recht geben,
Sie macht ihren Job, sicher mit Liebe und nicht schlecht, aber auch mit unglaublich zickigen
"Starallüren", das ist Fakt!

Sacklzement Offline




Beiträge: 61

15.11.2007 07:53
#839 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten
Und genau das macht Sie doch einzigartig. Wäre doch sonst langweilig.

Es gibt viele, die übers Meckern ins Gespräch mit andere kommen.
Auch eine Art Kontakte zu knüpfen. Vor allem bei Frauen.
Adios Schröpf Offline



Beiträge: 156

15.11.2007 08:15
#840 RE: Der Neue Tag die Lachnummer. antworten

Wenn ich,wie die Wilk, fast täglich immer die gleichen „Freizeitpolitiker“ fotografieren müsste, die sich wichtigtuerisch bei Aufnahmen nach vorne drängen und nach den dem Fototermin eilig verschwinden, würde ich auch zickig.

Diese permanente Veralberung der Bürger mit Hilfe von Wilk Fotos, für die sie wirklich nichts kann, würde mich zur Oberzicke machen.

Dafür noch 50 Euros zahlen, brrrrrrrrrr niemals, die Wilk hat Recht.
Die nimmt halt Weidens Politiker genauso ernst, wie wir Bürger das machen.


.

Seiten 1 | ... 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de