Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 121.683 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | ... 78
mario ( Gast )
Beiträge:

02.02.2008 18:42
#1036 RE: Der Neue Tag antworten



Dadurch wird man die erzielten Ergebnisse wohl unter einem anderen Licht sehen müssen.
Liebe Mods was sagt ihr denn dazu?

otacustes Offline



Beiträge: 60

02.02.2008 19:39
#1037 RE: Der Neue Tag antworten

etwas von Computer verstehe ich ja auch.

Aber was bei Youtube gezeigt wird, wird sicherlich nicht mit den 300 Stimmabgaben übereinstimmen.

Überlegen wir mal.

Eine gezeigte Stimmabgabe dauert ziemlich genau 30 sec.

300 Stimmen a 30 sec. = 9000 sec. = 150 Minuten = 2,5 Std.

Welcher Depp setzt sich 2,5 Std vor dem Computer und drückt wie in Trance die gleichen 10 Mausklicks

und das 300 x


Igel Offline




Beiträge: 494

02.02.2008 19:43
#1038 RE: Der Neue Tag antworten

Die Mods

Haben wir klar beantwortet bei "DAS FORUM...bitte lesen.

@Mario erst lesen, denken, schreiben. Bitte die Reihenfolge beachten.

Die Mods

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

mario ( Gast )
Beiträge:

02.02.2008 19:51
#1039 RE: Der Neue Tag antworten
Lieber Igel!

Ihr erwartet hier Fairness im Ungangston. Seh´ich ein.
Ich erwarte das aber auch von euch.
Auch wenn ihr im Moment verständlicherweise gereizt seit.
Igel Offline




Beiträge: 494

02.02.2008 20:03
#1040 RE: Der Neue Tag antworten

Die Moderatoren
Mario

Da wird seit Stunden über ein Thema gesprochen. Wir kommentieren das laufend und dann kommst du und forderst uns auf unsere Meinung zu sagen.
Bitte erst lesen, dann konkret fragen was du eigentlich wissen willst, alles andere ist Gschaftelhuberei und dafür ist uns die Zeit zu schade.

Die Mods

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

höhergeschröpft Offline



Beiträge: 384

02.02.2008 20:34
#1041 RE: Der Neue Tag antworten

...... und beim Lesen das Licht nicht unter den Scheffel stellen !!

Holzauge Offline



Beiträge: 92

02.02.2008 20:57
#1042 RE: Der Neue Tag antworten

Zitat von otacustes
etwas von Computer verstehe ich ja auch.
Aber was bei Youtube gezeigt wird, wird sicherlich nicht mit den 300 Stimmabgaben übereinstimmen.
Überlegen wir mal.
Eine gezeigte Stimmabgabe dauert ziemlich genau 30 sec.
300 Stimmen a 30 sec. = 9000 sec. = 150 Minuten = 2,5 Std.
Welcher Depp setzt sich 2,5 Std vor dem Computer und drückt wie in Trance die gleichen 10 Mausklicks
und das 300 x


Die Frage ist leicht zu beantworten

<<<<<<<<<<<<<<< DER GAMMANICK>>>>>>>>>>>>>>

Stromberg Offline



Beiträge: 251

03.02.2008 08:24
#1043 RE: Der Neue Tag antworten


Ralph Gammanick ging es bei seiner Berichterstattung über das Poster am Josefshaus, nicht um die eine oder andere Stimme mehr oder weniger für eine Partei.

Er wollte die Glaubwürdigkeit des Forums in Frage stellen und damit auch die vielen Vorwürfe hier, er mache schlechte journalistische Arbeit.
Menschlich durchaus verständlich, nur hat er das Gegenteil erreicht. Einseitige Meldungen zu bringen, ohne die Gegenseiten zu fragen, ist ein Verstoß gegen journalistische Grundregeln.

Aus meiner Sicht bleibt die bisherige Einstellung „Gammanick ist kein Glücksfall für objektiven Journalismus und gute Berichterstattung.“

Persönliche Gefühle gegen das Forum oder Rippl, sollte er entweder im Griff haben, oder über andere Themen schreiben, die ihn emotional nicht belasten.




Didi Offline



Beiträge: 77

04.02.2008 08:26
#1044 RE: Der Neue Tag antworten
Der Bericht von "rg" zeigt, mal wieder auf welchem journalistischen Niveau sich die Leute vom NT bewegen. Der nutzt doch glatt die "große Tageszeitung" NT, um dem Foprum eine reinzuwürgen. Mich wunderts, dass die Oberen der Zeitung sich das von ihren Mitarbeitern gefallen lassen, und nichts unternehmen. In anderen Betrieben wären das Gründe für Kündigungen, beim NT fällts unter die Pressefreiheit. Es wär auch mal interessant, wer denn für die folgende Zuschrift (Quelle: Bericht des NT) verantwortlich war:
Allerdings erreichte den NT die Zuschrift eines Lesers, der "gravierende Pannen" ausmachte: "1. Der CSU können gar keine Sitze zugesprochen werden, da bei der Umfrage nämlich nur die CDU gelistet ist - und von der CDU kandidiert meines Wissens in Weiden niemand. - 2. Man kann beliebig oft seine Stimme abgeben." Der Leser behauptet, er allein habe "ca. 300 Mal" votiert. Ein Video, wie ihm das möglich war, wollte er noch am Freitag bei youtube.com einstellen.

Vielleicht hat ja auch dieser "rg" selbst die Zuschrift gemacht. PS: Wäre schön, wenn der NT Roß und Reiter, sprich den Absender, veröffentlichen würde.
SpongeBob Offline



Beiträge: 170

04.02.2008 08:43
#1045 RE: Der Neue Tag antworten

Dem CF hat es beim Urlaub in Südtirol leider gesundheitlich schwer erwischt.
Der ist zwar seit einigen Tagen wieder etwas im Büro, aber da gilt der alte Spruch: „Wenn die Katze aus dem Haus ist…..“

Der Gammanick seit fast Jahrzehnten nicht befördert, einflusslos und deshalb dauerfrustriert wollte halt mal wieder ohne was zu arbeiten schnell die Seiten füllen.

Der kommt jeden Morgen aus dem Landkreis, reißt seine Zeit runter und fährt wieder heim. Das ist so quasi Dienst nach Vorschrift.

Den müssen wir bis zur Zwangspensionierung noch ertragen. Wir sollten ihn nicht künstlich hier im Forum aufwerten, das hat er nicht verdient.

Irlwin Offline



Beiträge: 551

04.02.2008 09:55
#1046 RE: Der Neue Tag antworten

Sponge Bob,

Du spuckst ja Gift und Galle!

Eddison Offline




Beiträge: 223

05.02.2008 08:32
#1047 RE: Der Neue Tag antworten


Prima Herr Klitzing ihr Kommentar heute über die Politclowns der Parteien.

Das sind alle Anhänger des seit Jahrzehnten praktizierten Koller-Girke Prinzips.

Nichts leisten, jede Menge Geld dafür kassieren wollen und regelmäßig mit Hydraulik Hals ausgerüstet, bei Veranstaltungen auftauchen, zwecks Fotos im NT.

Aber was wäre DNT ohne diese sich in der Erwartung auf hohe Bezüge prostituierenden Kandidaten?




steinbeisser Offline



Beiträge: 411

05.02.2008 16:47
#1048 RE: Der Neue Tag antworten

der Klitzing muß auch forumsleser sein- so frech wie der schreibt.

Wolverine Offline



Beiträge: 495

05.02.2008 17:11
#1049 RE: Der Neue Tag antworten

@steinbeisser

Vielen Dank. Ich freue mich immer wenn ich gelobt werde.
Hoffentlich erfährt das der CF nicht, sonst ist der so grantig zu mir wie zum Ralph, wegen der Kritik an der Wahlprognose vom Forum.

Die klitzekleine Wolverine.

Stromberg Offline



Beiträge: 251

08.02.2008 05:57
#1050 RE: Der Neue Tag antworten

Es ist nicht leicht Journalist in Weiden zu sein.

Gestern war der NT so wie man sich ihn wünscht. Spannende, faire und unterhaltsame Berichte über die Wahlveranstaltungen der Parteien.
Ein journalistisch perfekter Kommentar, Zeitung kann prima sein.

Wer Weidens Politszene kennt, hat sich schon gewundert woher der NT den Mut nimmt und völlig korrekt über einige leere Stuhlreihen bei der CSU schreibt.
Der Besucher Zahlenvergleich zwischen roter und schwarzer Veranstaltung war informativ und in Ordnung.
Donnerwetter plötzlich Pressefreiheit in Weiden und eine ausgewogene Berichterstattung?

Denkste!

Die CSU legte sofort massiven Protest ein, drohte mit Stopp aller bereits geplanten und gebuchten Inserate und war zutiefst empört.

Hallo ihr da beim NT, ich meine das ehrlich, ihr habt wirklich einen Sch… Job, das muss auch mal gesagt werden.

Lasst uns gemeinsam diesen Leupold Methoden ein Ende bereiten, dann macht euch die Arbeit auch wieder mehr Spaß und wir Leser merken das.

Seiten 1 | ... 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de