Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 122.491 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | ... 78
Weidener2007 Offline



Beiträge: 71

08.02.2008 20:18
#1051 RE: Der Neue Tag antworten

lt. Stromberg: Die CSU legte sofort massiven Protest ein, drohte mit Stopp aller bereits geplanten und gebuchten Inserate und war zutiefst empört.

Und wo wollen die dann Wahlkampf machen? BILD-Zeitung?? Oder wollen die die ON wieder auferstehen lassen?? Oder etwa Werbung bei Weiden direkt

Erni Offline



Beiträge: 777

09.02.2008 10:06
#1052 RE: Der Neue Tag antworten

Fast hätte ich es übersehen, da steht Freitag im NT die Aussage vom Höher, er habe die JU Weiden Stadtmitte mal werkeln lassen, auch wenn sie Pariser verteilen.

Die drei Mitglieder beim Pariser verteilen? Gut, beim Bihler ist das klar, der interessiert sich sogar im Dienst für solche Sachen. Aber die Leberkäsprinzessin und Sperrer Tochter? Na so was.

Ich habe das mal ausgerechnet. Angenommen die kaufen 5 000 Pariser für 1 Euro und bekommen 50% Rabat. Die legen die Rechnung ohne Rabat der Partei vor und bekommen dafür eine Spendenquittung über 5000.-Euro
Dann bezahlt das Finanzamt die Hälfte der Verhüterli. Wenn nun 2 500 Pariser verteilt werden, bleiben Bihler und Sperrer die restlichen 2 500 umsonst für persönliche Zwecke übrig.

Das muss man sich mal vorstellen, 2500 Pariser, die haben ja auch ein Verfallsdatum, lieber Gott im Himmel das ist ja Stress pur.

Sicherheitshalber gehe ich nächste Woche mal beim Sperrer Metzger vorbei und kaufe mir Weiswürschte. Ich hoffe nur, die sehen jetzt nicht rot, grün usw. aus und sind nicht gerippt und mit Nocken.

2500 Pariser, mich schüttelt der blanke Neid. Kommunalpolitik kann wirklich stressig sein.

mayix Offline



Beiträge: 15

09.02.2008 11:37
#1053 RE: Der Neue Tag antworten
Zur Verteilaktion:
Der nächste Versuch der Abzock Partei Nr. 1 (nach der Semmelaktion)
durch den Faktor X, (hier Neuwähler), sprich als Spasspartei noch Stimmen gut zu
machen -
Leute der Spass ist vorbei ! -
Habts des jetzt endlich kapiert ?

Mensch schauts doch mal den Prölß an !
Der hat sich bis auf die Unterhosn auszogn und doch hats ned,
gfruchtet bei den Neuwählern !
Also Sperrer Hans und Konsorten, es ist einfach vorbei,
machts eure Madln doch ned lächerlich
- was soll der Quatsch ?!
africaonline Offline



Beiträge: 38

09.02.2008 16:10
#1054 Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Hallo da draussen,
nehmen wir mal an, der NT reagiert (wieder) nicht
auf WD.
Was haltet Ihr davon:
erstens einen neuen Thread zu gründen und
zweitens persönlich die Lokalredaktion anzurufen und nachzufragen.
Ich denke mir, da werden schon ein paar Anrufe zusammenkommen.
Man könnte z. B. auch Herrn Holch verlangen und ihm die Gründe
für ein Nicht-Abonnement schildern...
Vielleicht tut sich dann etwas.
africaonline

Knut Offline



Beiträge: 10

09.02.2008 16:23
#1055 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

africaonline

ich denke der NT wird reagieren.
Weiden direkt wurde fast an alle Haushalte verteilt.
Der NT macht sich ja lächerlich wenn sie so tun als wüssten sie von nichts.
Die haben doch alle weiden direkt im Postkasterl liegen...
Einen auf dumm machen geht da nimmer...

mario ( Gast )
Beiträge:

09.02.2008 19:01
#1056 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten



Schon mal was davon gehört:
Auch negative Werbung, ist Werbung, eben auch fürs Forum.
Der Neue Tag verfolgt die Taktik aussitzen, davon geh´ich aus.
Sind die Wahlen erst mal rum, kräht eh kein Hahn mehr nach der Sache.

der_neue Offline



Beiträge: 21

11.02.2008 06:34
#1057 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

@ africaonline
gar keine schlechte Idee, ich bin dabei

Erni Offline



Beiträge: 777

11.02.2008 09:33
#1058 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten


Der NT wird in einigen Tagen berichten:

„Eine verantwortungslose Person ließ am Wochenende illegal mehrere Flugblätter verteilen.
Ein NT Leser berichtet angeblich sollen 300 Exemplare nicht verteilt, sondern gleich in die Papiertonnen geworfen sein. Der Vorgang wurde gefilmt und wird in das Internet eingestellt.

Alle Vorwürfe sind aus dem Zusammenhang gerissen, solche Versuche der Meinungsmanipulation lehnt das Medienhaus ab. In Stellungnahmen der leitenden Personen der Altparteien, schließen sich diese Persönlichkeiten der Meinung des Medienhauses an.

Die erhobenen Vorwürfe gegen das Medienhaus sind haltlos, wir berichten seit Jahren über die Missstände bei der Weidner Parteien und Stadtratsfinanzierung.

Als Beispiel für die gewissenhafte Arbeit der Lokalredaktion dient die umfassende Berichterstattung über die Neugründung der 3 Personen JU-Stadtmitte und deren Verteilung von Präservativen.

Bei weiteren Belästigungen durch solche Wurfzettel bittet Herr Leupold(CSU) um sofortige Meldung, wegen Einleitung eines Ausbürgerungsverfahren.

Wir weisen darauf hin, die Berichterstattung über Missstände gehört nicht zur Kernkompetenz des Medienhauses. Alle in WD enthaltenen Berichte sind schon längst bekannt, es handelt sich nur um Wiederholungen“

So ungefähr könnte der noch zu erwartende Bericht aussehen.



Didi Offline



Beiträge: 77

11.02.2008 17:32
#1059 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Hallo Leute, bestellt doch endlich dieses Revolverblatt der CSU ab. Die werden doch nur gelenkt von den "Schwarzen". !!!

querulant Offline



Beiträge: 114

11.02.2008 19:17
#1060 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Heute im OTV der lang erwartete Bericht über die Abstimmung im Internet.

Ganz ehrlich, Eindeutigkeit hört sich anders an.

Die Manipulationsvorwürfe sind nicht außer Kraft gesetzt.

Ich kann mich dem Schlussatz des Moderators Christoph nur anschliessen.

Reputation von JackTheRippl

Igel Offline




Beiträge: 494

11.02.2008 20:36
#1061 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Die Moderatoren

Nochmals für alle.

Hinter das Programm von 2ask wurde eine manuelle Kontrolle von uns geschaltet, jede einzelne Abstimmung wurde kontrolliert.
Damit wollten wir Trends rechtzeitig feststellen und Missbrauch verhindern.Diese Kontrolle wasr nicht bekannt, auch Jack konnte sie nicht wissen.Der NT auch nicht.

Nach dem Bericht im NT haben wir diese Zusatzkontrolle im Forum mitgeteilt, daraufhin erzählte Jack er habe über Wochen, zu verschiedenen Uhrzeiten und mit wechselnden Wahlverhalten abgestimmt.

Falls er das mit Riesenaufwand geschafft hat, der Einfluss auf das Gesamtergebnis wäre unbedeutend gewesen. Aber nur falls er sich so verhalten hat.

Dies sagt OTV, dies sagt Rippl und es ist richtig.

Lt. OTV Bericht haben beim Wahllotto des NT zur OB Wahl 322 Personen teilgenommen, klar da wäre eine Manipulation von angeblich 300 Stimmen entscheidend gewesen.

Von den bei youTube gezeigten Eingaben wurde insgesamt nur eine gezählt, wir haben das manuell überprüft.

Jack wurde gesperrt weil er die Mods persönlich angegriffen und ihnen Unfähigkeit vorgeworfen hat. Steht im Forum konnte OTV nicht wissen.

OTV hat korrekt berichtet, der NT nicht, der wollte seine Gruselgeschichte.

Bei Detailfragen bitte mail direkt an gert.rippl@gmx.de der kann das noch besser erklären.


________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

JACKisBACK ( Gast )
Beiträge:

11.02.2008 21:35
#1062 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Also liebe Mods (ich hoffe, dass ihr mich nicht gleich wieder löscht - onyx hat auch noch mal eine Chance bekommen),

nur um das nochmal klar zu stellen - ich habe so abgestimmt, dass Eure manuelle Kontrolle (nach welchen willkürlichen Kriterien auch immer sie abgelaufen sein mag - keiner weiss es) das eben gar nicht bemerkt hat. Nach Euren eigenen Aussagen hab ihr ja nur 4 rausgefiltert. Ihr hab permanent auf total unplausible Ergebnisse gewartet (wie z.B. 33 Sitze für Partei X oder wie auch immer Eure Grenze war).
Wenn bei 1200 Stimmabgaben einer 300 mal gleich abstimmt, sagen wir z.B. jedes mal mit 16:14:6:3:1 (SPD:CSU:BL:GRÜNE:FDP) und das jeweils nur um +/- 1 variiert, dann erkennt ihr es nicht, da das ja durchaus plausible Voten sind.

Allerdings wird dann das Gesamtergebnis überhaupt nicht mehr auswertbar und beurteilbar. Ich empfehle euch, diesbezüglich einen Statistiker zu fragen (ich habe ein kleines bisschen Ahnung davon).

Ich bleibe bei meinen Aussagen. Warum ist es denn so ruhig geworden um die Umfrage? Ausserdem sollte die doch meines Wissens noch mal aufgelegt werden.

Ich wollte zeigen, dass solche Instrumente ungeeignet sind, irgendwelche Prognosen u treffen, da zu leicht manipulierbar. Schade, dass Rippl das nicht einsieht (darf man das sagen?).

Grüsse,

JACKisBACK

hape Offline



Beiträge: 238

11.02.2008 22:02
#1063 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Hallo Mods eure Wahlprognose ist Makulatur.

Jack hat recht.

Die Fachhochschule muss doch einen Statistiker haben, der dies euch bestätigt.

Ich schreibe dies, da ihr vor einigen Tagen auf mich verwiesen habt. (NT Umfrage im Juli)

Igel Offline




Beiträge: 494

11.02.2008 22:08
#1064 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Die Mods

Zeig uns den Zeitpunkt deiner angeblichen 300 Abstimmungen und wir können dir beweisen du lügst.
Selbst wenn du das über mehrere Wochen gemacht hast.

Warum sollen wir dich löschen? Solltest du dich wieder flegelhaft verhalten, klar löschen wir dich.

Also du lügst, du hast nie im Leben 300 mal abgestimmt, auch nicht nach deinem System.

Beweisen oder schweigen, ist doch einfach.

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

JACKisBACK ( Gast )
Beiträge:

11.02.2008 22:11
#1065 RE: Was machen, wenn der NT nicht reagiert? antworten

Zur vollen Stunde (also um 23.00h) im OTV-Magazin noch mal (inkl. Rippl-Interview) anzuhören. Die haben allerdings keinen Statistiker befragt.

Gruß,

Jack

Seiten 1 | ... 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de