Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 4.563 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
fairplay Offline



Beiträge: 325

11.01.2007 15:02
#61 RE: Aktueller Stand antworten

Hallo Frau Heining,
tut mir leid, wenn Ihre Schiegertochter (in Spe) Sie wegen dem "Naderl" im Urlaub gestört hat!
War echt nicht meine Absicht, habe das Thema auch - von meiner Seite - als beendet erklärt!
Als wirklich "beunruhigende" Nachricht hätte sie Ihnen aber besser davon berichtet, daß die "totgeglaubten roten Freunde" zumindest etwas in Sachen Müll unternehmen und hier wahrscheinlich punkten werden! Aber das Müll- und Schröpf-Problem haben Sie ja mit in den Urlaub genommen! Letzteres sogar persönlich!
Gerne diskutiere ich - wenn Sie gut erholt vom Urlaub zurück sind - ein paar angestoßene Sachthemen mit Ihnen, zwischenzeitlich versuche ich diese mit "Elliot" ein bisschen "vorzusondieren"!

@ Schwiegertochter (in Spe)
Bitte NICHT wieder im Urlaub stören! Das Thema hat ECHT ZEIT!

fairplay Offline



Beiträge: 325

11.01.2007 15:05
#62 RE: Aktueller Stand antworten

Hallo Hans,
tröste Dich mit folgendem Zitat:

"Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit!"
(Zitat Henry Ford)


fairplay Offline



Beiträge: 325

11.01.2007 17:58
#63 RE: Aktueller Stand antworten

Zitat von antenne
......Wenn Neid, Missgunst, persönlicher Hass und eine Übelkeit erregende Scheinmoral weiterhin das Forum dominieren, wird aus einer guten Sache bald eine lächerliche Peinlichkeit werden..............


Hallo Antenne, Du hast es scheinbar immer noch nicht kapiert!

Gleich vorweg - hat absolut nichts mehr mit der "Naderl"-Diskussion zu tun!

Mich persönlich interessiert Deine Definition von "Übelkeit erregender Scheinmoral"! Wenn's irgendwie geht mit konkreten Beispielen!

antenne Offline



Beiträge: 120

11.01.2007 18:18
#64 RE: Aktueller Stand antworten

hallo fairplay,

nicht jeder, der nicht Deiner Meinung ist hat etwas nicht kapiert.

Lies bitte Deine eigenen Beiträge genau durch, dann weisst Du sicher, was ich meine.

Geschröpft Offline



Beiträge: 206

11.01.2007 18:23
#65 RE: Aktueller Stand antworten

.
Hallo Leute,
wie es scheint soll man noch Mitleid mit den "Urlaubern" haben.
Hätte ich so etwas wie der Herr OB Schröpf angestellt, würde zumindest die Nachbarschaft darüber reden.
Bei einem Oberbürgermeister samt Gattin redet halt eine ganze Stadt- sogar das ganze Land!

Zur Heining:
ein Sprichwort sagt: "Sage mir mit wem du verkehrst und ich sage dir wer du bist"

.

fairplay Offline



Beiträge: 325

11.01.2007 18:38
#66 RE: Aktueller Stand antworten

@ antenne
Ich find nix! Aber danke für die offene Diskussion! Bist wahrscheinlich "CSU-geschult"!
Wenn die Argumente ausgehen werden "Phrasen gedroschen"!

antenne Offline



Beiträge: 120

12.01.2007 17:18
#67 RE: Aktueller Stand antworten

hallo fairplay,

sehr geehrter Herr Staatsanwalt,

Ihre Vermutungen entbehren jeder Grundlage. Ich bereue zutiefst, dass ich auf Ihre Zensur, deren Sie meinen Beitrag für würdig erachtet haben reagiert habe.

Ihre hochgeschätzten Einlassungen ragen selbstverständlich weit über alle anderen in diesem Forum heraus, so dass es sicher sinnvoll wäre, wenn nur Sie allein ein eigenes Forum besitzen würden, in dem ihnen niemand widerspricht.

Sollte meine Anrede Herr Staatsanwalt fehlerhaft sein, weil man Sie mittlerweile zum Oberstaatsanwalt befördert hat, sehen Sie es mir ebenso wie meine sonstigen Unzulänglichkeiten nach.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende

fairplay Offline



Beiträge: 325

12.01.2007 21:07
#68 RE: Aktueller Stand antworten

@ antenne
Voll daneben ist halt total vorbei - was auch wiederum für die CSU sprechen würde! Soweit ich mich erinnern kann, besteht eine Diskussion - dem Grunde nach - im Austausch von Argumenten. Da von Ihnen keine kommen, müssen wir es halt nach dem Motto machen: "Keine Argumente - meine Argumente"!
Scheinmoral kann man nur jemanden vorwerfen, welcher selbst von anderen moralische Grundsätze einfordert, diese aber selber nicht einhält!
Ich versichere Ihnen beim Leben meiner Kinder, daß ich weder vorbestraft bin, keine Spenden unterschlagen habe, nicht dem unfähigen Stadtrat oder anderen unfähigen politischen Vereinigungen angehöre. Auch bin ich keinster Weise verfilzt oder Günstling von irgendwelchen Unternehmen oder bin im Medien-Bereich tätig. Desweiteren übe ich ein Ehrenamt aus, für welches ich auch Anspruch auf Aufwandsentschädigung habe, diese aber voll zurückführe.
Das waren die Themen zu welchen ich mich hier im Forum geäußert habe!
Deshalb lasse ich mir von Ihnen keine "Scheinmoral" vorwerfen! Schon gar nicht "ekelerregende"! Wenn man Begriffe verwendet sollte man zumindest einigermaßen wissen was diese bedeuten!

Für mich bedeutet Scheinmoral z.B. folgendes:

Eine Tobola für soziale Zwecke durchzuführen und dabei den Bedürftigen zugedachte Geld- und Sachleistungen - in welcher Weise auch immer - nicht weiterzuleiten!

Für die Mitarbeiter der Stadt ein Leitbild aufzustellen, welches ich in keinem einzigen Punkt selbst einhalten kann!

Sich über ein bisschen "nackte Haut" im Josefshaus aufzuregen, aber einen - wegen Betruges zum Nachteil der Stadt rechtskräftig verurteilten Bauunternehmer - als Nachrücker auf der Stadtratsliste zu belassen!

Im Bereich der Schulen, sozialen Einrichtungen u.s.w unter dem Vorwand des "Sparzwanges" die Zuschüsse zu reduzieren, mir selbst aber eine kräftige Erhöhung der Aufwandsentschädigung zu genehmigen!

Die Liste ließe sich beliebig fortsezten! Es sollen nur Beispiele sein!

Gegen Widerspruch habe ich nichts einzuwenden - selbst wenn er unbegründet ist! Beleidigen lasse ich mich aber nicht - vor allem nicht pauschal und grundlos!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« wie dumm
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de