Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 10.291 mal aufgerufen
 Weidens politische Zukunft
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
aral Offline



Beiträge: 318

15.07.2007 10:45
#106 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Weidner2007

150 Leute

das wären nur ca. 20 Bierbänke und dass nur 1 x voll.

Ich wollte die Besucherzahl einfach so schätzen, aber hier verschätzt man sich leicht.
Deshalb habe ich versucht die Tische zu zählen und wollte jeden Tisch ca. 7 Pers. multiplizieren.
Es waren 120 Tische x 7 Personen = 840.
Weiter gehe ich davon aus, dass viele Leute nur 1-2 Stunden geblieben sind, deshalb habe ich gerechnet, dass die Tische 2 x besetzt werden.
840 x 2 = ca. 1500, nach unten gerundet.

Wer was anderes behauptet irrt.

logic Offline



Beiträge: 46

15.07.2007 11:00
#107 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Naja ob 1500 bin ich mir nicht so sicher.

Ich bin auch einige zeit an den Bierbänken "stecken" geblieben, und konnte das Spektakel ansehen.
War doch eine durchaus lustige Stimmung und schon gut belegt.

Schätzen will ich dabei nicht, aber 150 kann mit Sicherheit nicht stimmen, es war schon einiges mehr los.

Viel Spaß beim wählen heute.

Weidener2007 Offline



Beiträge: 71

15.07.2007 16:12
#108 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Hm, irgendwie habt ihr recht, aber die 1500 warens bestimmt nicht. Ich war ab 20:30 Uhr da bis zum Schluss, ok, es war da dann auch voll, aber gegangen sind nicht gerade viele, war einfach zu toll, die Stimmung dort! Loben will ich auch noch die "ältere Generation" ü-50-..., da auch die geblieben sind!! War einfach SPITZE da! Schade nur, dass ihnen die Stadt einen Riegel vorgeschoben habenund um 22:00 Uhr wieder alles vorbei war.
Hätt`s die CSU gemacht, wär`s mit Sicherheit noch 1 Stunde weiter gegangen, wetten, dass??

XXL Offline



Beiträge: 154

24.07.2007 15:13
#109 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Alle rechnen mit einem Kopf an Kopf Rennen.

Ich denke er gewinnt deutlich

Suum cuique Offline



Beiträge: 68

24.07.2007 21:31
#110 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Hallo XXL

ist man am Puls der Bürger und der Unternehmer,
erscheint so zeichnet sich ein deutliches Ergebnis
für Kurt Seggewiß ab.

Das wäre Genial, da dann die gesamte CSU
ein echtes Problem zu bewältigen hätte ;-)

iwais Offline



Beiträge: 26

25.07.2007 19:03
#111 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

pssst!

Höher will einen weiteren Schröpf-Skandal ganz, ganz klein halten.
Das Finanzamt will Kohle für die überhöhten Spendenquittungen sehen.
Entweder vom Spender, oder von der Stadt
Steht ja heute in der Zeitung.

Aber Höher traut sich nicht zu reagieren, weil er weiß dass er nur wieder mal in ein Fettnäppchen tritt.

Hubmann hat ihm bestimmt geraten, die Sache einfach auszusitzen.

Hier wäre Seggewiß der souveränere OB



aral Offline



Beiträge: 318

26.07.2007 18:28
#112 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

wenn ich mit den Leuten spreche, merke ich ein klares Signal für den Wechsel.

Weiden ist im Wechselfieber, deshalb

........ wird Herr Seggewiß neuer OB





Sacklzement Offline




Beiträge: 61

26.07.2007 19:53
#113 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten
@Suum cuique:
Sind wir hier im Kindergarten?


Sachlich diskutiert sichs besser.

Oder wie René Descartes einst gesagt hat:

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe.
Igel Offline




Beiträge: 494

26.07.2007 21:26
#114 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

DIE MODERATOREN



Uns reichts langsam, wir haben etliche Beiträge gelöscht mit so Sprüchen „Wir woillen Kurt“.

Dies hat nichts mehr mit einem FORUM zu tun. Wenn die SPD und CSU ihren „Hintern in den letzten Jahren hochgehoben hätte“ könnten die schon längst ein eigenes Forum haben.

Die JUSOS und JU haben nicht mal eine eigene Webseite und wir lassen uns nicht als billiges Werbevehikel gebrauchen.

Ihr könnt gerne über alles hier schreiben, nur wir sind auch nicht die Doofis irgendeiner Partei die solche Sachen selbst nicht in die Reihe bekommt. Dies gilt für ALLE Parteien.

Ab heute löschen wir pure Wahlkampf Werbung, auf Kosten des Forums.

Wir können da schon unterscheiden.

Also keine Vorwarnung mehr, nur doofe Sprüche wie „Wir wollen Kurt“ oder „wir lieben Höher“ bitte auf die FORUMSSEITEN bei den Parteien schreiben.

VORSICHT Wir sind sauer, diskutieren darüber auch nicht im Forum. Auf pn reagieren wir, allerdings auch da bitte mit zeitlichem Abstand


Die noch nicht verblödeten MODS

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Adios Schröpf Offline



Beiträge: 156

26.07.2007 21:35
#115 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten




Danke Mods, ist auch Zeit geworden, ihr verliert sonst eure Unabhängigkeit.

luzie Offline



Beiträge: 3

26.07.2007 22:07
#116 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Hallo, bin neu hier!
Aber das muß ich jetzt schon mal los werden, wo ist denn die SPD? Verstecken sich alle? Höher wird publiziert wo man hinschaut, das geht in der früh schon mit dem neuen Tag los!
Am liebsten würde ich den NT abbestellen! Nichts als Höher Artikeln u. Fotos und die riiiesen Anzeige heute. Da sieht man wo Geld fließt!
Mittag geh´ ich aus dem Schätzlerbad, an jeden Auto hinterm Scheibenwischer LOTHAR HÖHER!

Wenn das so weitergeht, seh´ ich schwarz für den Seggewiß, leider!
Man meint man müßte durch die Stadt laufen und rufen:
SPD wo seid ihr denn alle?
Gerade habe ich gehört, der Höher hat alle jungen Wähler angeschrieben, mit Versprechen auf Lehrstellen, wenn er gewählt wird.
Lauter so Sachen von denen keiner was mitbekommt. Denn dieses Forum wird ja leider auch nur von eienm Bruchteil gelesen. Da müßte die SPD schon viiiiiiel mehr Öffentlichkeitsarbeit leisten.
So jetzt hab´ ich mir mal ein bißchen Luft gemacht, schönen Abend noch!
luzie

I-ON Offline



Beiträge: 204

26.07.2007 22:24
#117 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

@luzie,

dazu muß man wissen, dass die CSU einen wesentlich höheren Finanz-Etat hat als die SPD und wie man in den vergangenen Wochen festgestellt hat auch keine Kosten scheut. Im Hinblick auf den NT hat Höher zum einen einfach den Vorteil dass er amtierender Bürgermeister ist und zum 2. wird dem NT eine gewisse CSU-Lastigkeit nachgesagt. Kannst Du hier im Forum alles nachlesen. In diesem Zusammenhang hat jemand hier im Forum nach der Erstwahl einmal die Kosten für die Parteien hochgerechnet. Demnach war, wenn ich das recht in Erinnerung habe, der Aufwand bei der FDP bei ca. 2.500,-€, SPD ca. 22.500,-€ und CSU ca. 101.000,-€!

Die SPD mußte sich dagegen auf ihre Info-Stände und einige wenige Werbeanzeigen beschränken. Dafür muß man ihnen jedoch bescheinigen das der Seggewiß hier mit seinen Treuen einen Riesen Job erledigt hat! Allein die Hausbesuche, die durchgeführt wurden, können mit keinem Geld der Welt aufgewogen werden! Hat übrigens Höher nach seiner Wahlschlappe auch eingestanden! Ist er aber selber Schuld, er hätte genauso die Möglichkeit gehabt.

Aber wenn man der Stimmung in der Öffentlichkeit Glauben schenken darf so ist der sehr hohe fianzielle Aufwand der CSU nicht unbedingt der Garant für einen Wahlerfolg.

Auch hier gilt: "Weniger ist oft Mehr!"

Hoffe das trägt ein wenig zum Verständnis bei.

Gruß, I-ON.

luzie Offline



Beiträge: 3

27.07.2007 08:34
#118 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

@I-ON
Guten Morgen, das ist richtig! Ich hoffe die Leute sehen das auch so, wie die mit dem Geld ´rumschmeißen ist schon unmoralisch.
Das heute im NT mit der Telefonaktion ist schon fast wieder lächerlich, die müssen Ihren Höher anbieten wie "Sauerbier"!
Denen geht ganz schön die Düse, wie man so sagt!
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Schönen Arbeitstag, Luzie

I-ON Offline



Beiträge: 204

27.07.2007 08:59
#119 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

Guten Morgen luzie,

heut ist es ja ganz krass im NT. Aber den Leupold hättens wenigstens weglassen können. Dieses Gesülze von Leupold ist ja unerträglich. Nach dem Motto, jetzt wollen wir mal schnell für den Moment alles vergessen, und nach der gewonnenen Wahl machen wir dann mit 2-3 Neuen so weiter!

Wenn das mal nicht mehr geschadet als genützt hat, Herr Leupold?

Wir werden sehen.

Aber die Geldverschwendung ist schon astronomisch. Schade, dass man sich Stimmen so teuer erkaufen muß!

Ich wünsch dir ein spannendes Wahlwochenende! Übrigens, morgen ist nochmal SPD-Infostand am Vesten Haus von 10-12h, mit Kurt zum anfassen!

Gruß, I-ON.

Müllmann Offline



Beiträge: 108

27.07.2007 10:41
#120 RE: Wird Herr Seggewiß neuer OB antworten

@I-ON
da stimme ich Dir zu, dieser Text hätte nicht sein müssen. Jeder in der Stadt weiß, dass Herrn OB Hans Schröpf zunächst 135 Fälle von Untreue unterstellt wurden, 135 !!! Für einen Fall hat Hans Schröpf die Verantwortung übernommen. Eine 10.000 € Spende wurde nicht korrekt im Haushalt der Stadt verbucht. Niemand kann behaupten, dies hat übrigens auch die Staatsanwaltschaft nicht getan, dass Hans Schröpf das Geld in die eigene Tasche gesteckt hat. Die 32.000 € Umsatzsteuer die, für einen Marketingzuschuss nicht abgeführt wurden waren zugunsten der Stadt Weiden. Seine eigenen Fachleute in der Verwaltung sind davon ausgegangen, dass der Marketingzuschuss nicht zu versteuern war. Trotzdem hat Hans Schröpf auch hierfür die Verantwortung übernommen.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de