Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 15.420 mal aufgerufen
 Weiden aus der Sicht von Insidern
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Igel Offline




Beiträge: 494

21.01.2007 23:00
#106 RE: ES REICHT: WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

die MODERATOREN

Seit bitte so lieb und bringt eure Beiträge in die richtigen Threads. Bitte

Natürlich könnt ihr auch selbst Themen aufmachen z.B. "Wo liegt die Zukunft der CSU in Weiden" oder wie immer ihr das wollt.
Das Forum wird sonst etwas unübersichtlich

Noch Tipp für die NEUEN unter uns:

Ab besten immer ++Beiträge der letzten Tage++ anklicken. Da hat man schnell den Überblick was so alles neu geschrieben wurde.

Also bitte, bitte seit so lieb und helft uns und den vielen NEUEN die das Forum jetzt erst gefunden haben.

die braven MODS
________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

fairplay Offline



Beiträge: 325

21.01.2007 23:15
#107 RE: ES REICHT: WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

Hallo Ihr LIEBEN MODS!

Ihr habt ja soooo recht, aber wenn mal ein Beitrag "falsch" gepostet ist und immer im gleichen Thread beantwortet wird, ist es für uns halt schwer, in einem anderen Thread die Zusammenhänge und den Bezug herzustellen! Ihr könntet doch die Beiträge - welche Eurer Meinung nach nicht zum Thema passen - einfach "umplazieren". Ihr habt doch "Administrator-Rechte"?!

Igel Offline




Beiträge: 494

21.01.2007 23:26
#108 RE: ES REICHT: WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

Die Moderatoren

Du hast natürlich recht @fairplay könnten wir machen, aber wir sind die letzten Romantikerund glauben an die Basisdemokratie.

Bisher sind wir ja alle gut um die Runden gekommen.

Wir wollen euch auch nicht nerven und die vielen Beiträge innerhalb der kurzen Zeit haben uns auch "überrollt".
Macht aber Spaß im Forum beim NT ist es sicher erholsamer ein Moderator zu sein.
________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Herakles Offline



Beiträge: 30

23.01.2007 00:35
#109 RE: ES REICHT: WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten



Vorsicht alle Angaben lt. Rippl (per Telefon)

Gespräch mit der erweiterten CSU Fraktion (28 Personen)

Gesprächsdauer 21:00 bis 23:20

Gesprächsthema : Der Brief von Rippl an alle Fraktionen (erscheint in Weiden direkt II) mit drei Fragen.

Die Fragen wurden beantwortet. Das Ergebnis kommt in Weiden direkt.II

Gesprächsklima: Hart aber sachlich.

Einigung grundsätzlich:
Nein, der CSU Stadtrat ist der Meinung er hat in den letzten 5 Jahren gute Arbeit geleistet bei gerechter Bezahlung.
Rippl ist der Meinung zuviel Geld bei mangelhafter Leistung.

Besonderheiten: Rippl musste die Apfelsaftschorle nicht bezahlen.

FORUM: Nicht sonderlich beliebt bei den CSU Stadträten, war aber auch kein Thema wegen schwebenden Rechtsstreit.

ANGEBOT RIPPL.

Jede im Stadtrat vertretene Partei erhält (auf Wunsch) eine eigene Rubrik im Forum wo nur die jeweilige Partei ihre Ansichten darstellen kann. Alle Administratorrechte für DIESE Rubrik erhält die Partei.
Damit ist der Vorwurf der Parteien auch vom Tisch im Forum hätten sie keine Chance.

Die CSU denkt nach, Rippl ist in 14 Tagen Gast der SPD Fraktion.




fairplay Offline



Beiträge: 325

23.01.2007 08:24
#110 RE: ES REICHT: WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

Zitat von Herakles
........ANGEBOT RIPPL:
Jede im Stadtrat vertretene Partei erhält (auf Wunsch) eine eigene Rubrik im Forum wo nur die jeweilige Partei ihre Ansichten darstellen kann. Alle Administratorrechte für DIESE Rubrik erhält die Partei................


@ Elliot
Das ist doch eine Super-Idee! Da können Sie die Beiträge, welche Sie nicht beantworten können / wollen / dürfen gleich selbst löschen.

Elliot Offline



Beiträge: 56

23.01.2007 09:32
#111 RE: ES REICHT: WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

@fairplay

sorry, aber alle Fragen die an mich waren hab ich beantwortet, wer lesen kann ist klar im Vorteil, schönen Gruß noch

fairplay Offline



Beiträge: 325

26.01.2007 23:07
#112 GESUCHT: Elliot antworten

Hallo Elliot,
daß es "jemanden die Sprache verschlägt" habe ich schon öfter gehört. Dass es jemanden aber auch "die Schrift verschlagen kann" war mir neu. Bestätigt meinen ersten Eindruck - Phrasen abgedroschen - Ende der Dikussion!

Igel Offline




Beiträge: 494

26.01.2007 23:24
#113 RE: GESUCHT: Elliot antworten

DIE MODERATOREN

Bitte für kleine Privatkriege, die wir manchmal lustig finden, einfach die pn benutzen.

Da bekommt man manchmal bessere Infos und erreicht einen Waffenstillstand

Die dankbaren Mods


________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

fairplay Offline



Beiträge: 325

26.01.2007 23:35
#114 RE: GESUCHT: Elliot antworten
Hallo Ihr LIEBEN MODS,
das hat nichts mit "Privatkrieg" zu tun. Die Antworten sind nicht nur mir, sondern auch den anderen Forumsmitgliedern wahrscheinlich nicht bekannt! Nachdem sich Herr/Frau Elliot als aktiver Stadtrat / Stadträtin ausgegeben hat, denke ich daß eine Klärung im öffentlichen Teil des Forums doch sehr wohl im Interesse aller Forumsteilnehmer ist - oder sehe ich da was falsch? Elliot braucht doch nur zu schreiben, wo die Antworten stehen! Wo bitte ist das Problem?

Igel Offline




Beiträge: 494

27.01.2007 00:13
#115 ES REICHT. WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

DIE MODERATOREN

1. Thema verfehlt

2.Elliot hat angeboten alle pn zu beantworten, finden wir fair

3.Wir haben nicht so viele Stadträte im Forum, bitte nicht verkraulen.

4,NERVT !!!

5. Beiträge von Elliot und allen Forumsmitgliedern bekommt man problemlos über die Suchfunktion

Also bitte (falls gewünscht) ein eigenes Thema aufmachen z.B. WIR HAUEN ELLIOT: damit haben wir auch kein Problem.

Freundschaft, die MODS

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Herakles Offline



Beiträge: 30

02.03.2007 23:04
#116 RE: ES REICHT. WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten



Nur mal so als Info

Anzeigen für Weiden direkt 1+2 Null

Abmahnungen oder Unterlassungserklärungen für WD 1+2 Null

Anzeigen gegen das Forum Null

Abmahnungen gegen das Forum Null

Wer zahlt die Kosten für den Brief des Leupold Anwaltes gegen Rippl ?

Laut Leupold in einer der letzten Fraktionssitzungen hat Dr. Schulze auf eine Rechnungsstellung für seinen Brief verzichtet. D.h. die Fraktionskasse wird nicht belastet.

Jubel bei all den Stadträten die den armen Leupold „in den Krieg“ mit Beifall geschickt haben.

Leupold wollte (lt. seiner Aussage in der Fraktionssitzung) NACH erscheinen von WD 2 alle Berichte im Forum lesen.

Ob er das gemacht hat ist nicht bekannt.

Aber tapfer, tapfer liebe CSU Fraktion zumindest war Leupold mit seiner Pressekonferenz in der Zeitung. Ist ja auch schon was.

Meister Eder Offline



Beiträge: 172

09.03.2007 16:53
#117 RE: ES REICHT. WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

GLÜCKWUNSCH HERAKLES

Aber eigentlich stimmt mich das sehr nachdenklich.

Das würde bedeuten alle Aussagen in Weiden direkt 1 und 2 und die Aussagen im Forum stimmen. Scheint aber so zu sein und was kommt da alles noch an Dreck, Schmutz, Gemeinheiten usw. an das Tageslicht.
ACHTUNG MODS dies sind Ausdrücke des H. Leupold.

Wie moralisch verdreckt kann eigentlich eine Führungsclique sein und wie dumm ein Höher den die nur als Tschapperl zum 2. Bürgermeister machen.
Es konnte ja auch keiner ahnen wissen das Höher einmal was zu sagen hat und damit zum Problemfall für die „Macher im Hintergrund“ wird.

Selbst als Sympathisant der CSU, die als Partei ja auch nichts für die Abzocker in Weiden kann, bleibt einem da wirklich die Lust an der Politik im Hals stecken.
Diese Typen hat keine Stadt und auch nicht die CSU verdient. CSU ja, aber die Mafiastrukturen müssen jetzt wirklich weg.

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

09.03.2007 19:47
#118 RE: ES REICHT. WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

ja das ist halt ein problem, wenn nur noch einer eine ahnung hat wie man einen sumpf managt. und wenn dem auch noch seit langem versprochen wurde, daß er HÖHER-gruppiert wird, nur wenn er den sumpf am leben erhält

Herakles Offline



Beiträge: 30

03.04.2007 13:39
#119 RE: ES REICHT. WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten


Für Alle die es interessiert

Auf „Weiden direkt extrablatt“ gab es bisher keine Anzeigen, Strafandrohungen, einstweilige Verfügungen oder ähnliches.

Nicht mal der davon stark betroffene Herr Hubmann wurde aktiv, folglich scheint der Bericht zu stimmen.

Gut für Rippl, schlecht für Weiden.

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

03.04.2007 20:14
#120 RE: ES REICHT. WIR HAUEN JETZT DEN RIPPL antworten

es ist schon bezeichnend für weiden, daß da offenkundig skandale größten ausmaßes aufgedeckt werden (=Weiden extrablatt)und die weidener nur die schultern ziehen und sagen:
"ja mei, die san halt so!"

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de