Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 335 Antworten
und wurde 31.065 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 23
MisterX Offline



Beiträge: 5

03.05.2007 23:58
#241 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

@ vista

geschickt den Fragen ausgewichen, jedoch hätte ich gerne eine antwort. wer sind denn die geschädigten? anscheinend gehts dir nur drum, leut schlecht zu machen, und falsche gerüchte in die welt zu setzen. warte drauf, dass du jetzt noch die restlichen stellv. Heining und Wagner (beide auch 2.)angehst, na wie wärs? und am besten den ganzen rest auch.

Vista Offline



Beiträge: 115

04.05.2007 13:33
#242 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

Mister X

Die Geschädigten sind die jungen Wähler, die ihre Stimme abgegeben haben damit ihre Interessen im Stadtrat vertreten werden. Da war wohl nix.
Das pseudo- akademische Geschwafel geht selbst den meisten CSU Stadträten auf dem Geist.

Warum soll ich über andere Vorstandsmitglieder lästern ? Kruz ist die EINZIGE Person die einen fetten fünfstelligen Betrag die letzten Jahre im Stadtrat erhalten hat.
Gegenleistung für diesen JU Sitz, null Leistung.

Das haben die JUler wirklich nicht verdient. Die Kruz ist ungefähr so bekannt, beliebt und aktiv wie die Stadträtin Lang.

Monaco Offline



Beiträge: 35

04.05.2007 16:12
#243 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

Hallo Vista,

ein Studium der Humanmedizin (s. CSU-HP) ist ganz schön teuer. Da kann ein gut dotierter Stadtrats-Nebenjob nützliche Dienste erweisen. Später profitieren wir dann doppelt: 1. im Stadtrat und 2. im Klinikum.

Die andere genannte, ebenfalls noch jugendliche Stadträtin ist (s. ebenso CSU-HP) Kauffrau/Unternehmerin. Beide Damen besitzen also den Vorteil, nicht zur BPR- und Ü65-Truppe zu gehören. Was will man mehr?

Gruß von der Mittelmeerküste

MisterX Offline



Beiträge: 5

04.05.2007 17:20
#244 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

Macht und denkt was ihr meint, soweit ich weiß war Kruz die einzige CSU-Stadträtin die ihre Bezüge offen legen wollte, Rippls Antwort war: das interessiert nicht, sie kriegt zu wenig, er will die Großverdiener, so dass das mit dem fünfstelligen Betrag völliger Quatsch ist. Und laut ihres Lebenslaufes hat sie ein Stipendium, so hat sie sich dann wohl eher ihr Studium finanziert. Aber na klar, der Neid lässt grüßen. Zeigt mir einen jungen Menschen der ein Medizinstudium in kürzester Zeit absolviert, im Stadtrat sitzt und arbeitet und sonst noch in Vereinen mitarbeitet. Aber haut ruhig drauf, damit auch die letzte junge Stadträtin die Schnauze voll hat, und nur noch das Altersheim grüßen lässt. Ach und noch zum Vergleich mit Lang: Kruz hat sich alles selbst erarbeiten müssen und ihr ist nix in den Schoss gelegt worden, dank eines tollen Namen. Deswegen die beiden sind wirklich nicht vergleichbar.

Vista Offline



Beiträge: 115

04.05.2007 18:53
#245 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten


Also veralbern kann ich mich selbst und rechnen auch noch.

Eine Stadtratsperiode, 6 Jahre x 12 Monate = 72 Monate.

Nehmen wir den Mini Betrag von 200.-Euro pro Monat x 72 Monate = fetter fünfstelliger Betrag . Ist das logo ?
Sylvia müsste aber wesentlich mehr als 200 Euro pro Monat im Stadtrat verdienen, wegen der Zulagen.
Rippl ist mir egal, der ist weder bei der JU noch bei der CSU.

Kruz ist auf Platz 11 gestartet und trotz massiver Unterstützung auf Platz 16 gelandet.
Hegner ist auf Platz 22 gestartet und auf Platz 10 gelandet.
Lukas auf Platz 19 gestartet und auf Platz 9 gelandet.

Einsatz wird vom Wähler belohnt. Lassen wir doch die Kruz auf Platz 22 starten, na was kommt da wohl raus.



Idefix Offline



Beiträge: 20

04.05.2007 23:06
#246 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten


Meine Studienkollegen haben mir glaubhaft versichert, das Stipendium der Kruz ist auch von der CSU gesponsert bzw. einer CSU nahen Einrichtung.

Ganz schön clever das Mädchen.

Vista Offline



Beiträge: 115

05.05.2007 12:18
#247 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten


Da gab es doch den Antrag der Kruz über die Internetdomain der Stadt Weiden, ist zwar eine uralte Geschichte aber zumindest etwas.
Die Fraktion hat ihn brav übernommen, aber noch keine Unterlagen, typisch Kruz :

http://www.csu-weiden.de/antraege.html

TKKG Offline



Beiträge: 1

07.05.2007 14:14
#248 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

Hallo,
ich habe nun ein paar Tage verfolgt, was ihr hier im Forum so schreibt. Da ich selbst JU-Vorstandsmitglied war, kann ich hier mal richtig stellen, was ihr, v.a. VISTA für Lügen und Unterstellungen verbreitet.
Als Erstes finde ich es ziemlich lächerlich und niveaulos hier, anonym, über Personen zu lästern. Wenn man auf die, zugegeben etwas veraltete JU Seite, geht, steht dort Silvia Kruz ihre E-Mail Adresse, schreibt doch einfach ihr, was ihr für ein Problem habt und stellt es mit ihr klar!!!
So, nun mal zu euren Punkten.
Ich muss MisterX Recht geben, Kruz war von 1998 bis 2005 JU-Vorsitzende. 2002 waren die Stadtratswahlen, die sie ohne wirklicher Unterstützung der CSU meistern musste und dann ist es doch nicht zu verdenken, dass sie ein paar Plätze nach unten rutscht!?! Als sie ihr Amt 2005 aufgegeben hat, tat sie dies, da ein längerer Auslandsaufenthalt geplant war (@MisterX: du bist nicht schlecht informiert). Sie wollte niemandem im Weg stehen und hat somit ihren Posten geräumt und stand auf Wunsch des neuen Vorsitzenden weiter als Stellvertreterin bereit. Hier noch zur Info, in der JU existieren 3 Stellvertreter (Kruz, Wagner, Heining) unter denen keine Hierarchie herrscht und wer das JU Geschehen kennt, weiß, dass die Stellvertreter ohne dem Vorsitzenden nichts machen können. Woher weißt du Vista denn bitte, dass die Kruz nun wieder kandidieren möchte? Das sind doch reine Gerüchte!
Und außerdem woher weiß hier irgendwer, ob die Silvia im Klinikum eine Stelle hat oder nicht?
Nun zu Kruz ihren Stadtratsbezügen: Wer Kruz kennt, weiß, dass sie immer wegen den Sitzungen von Regensburg nach Weiden fahren musste (und der Sprit ist ja nicht umsonst). Hierfür eine geringe Entschädigung zu bekommen darf nun wirklich nicht „angeklagt“ werden. Der Zeitaufwand und die Kosten sind nicht zu verachten, wenn man zusätzlich bedenkt, dass sie ein sehr schwieriges Studium absolvierte. Ich weiß auch, dass sie am Ende des Monats mit all ihren Fahrten nie im Plus war, sie hat jeden Monat „draufgezahlt“ und das nur wegen dem Stadtrat!!! Wer würde das denn bitte machen, wenn ihm die Stadt nicht am Herzen liegt?
Als Letztes frag ich mich, warum irgendwer behauptet, dass es Markus Bäumler seinem Geschäft schlecht gehe? Das ist wohl die absolute Verleumdung!!! Bitte informiert euch erst, bevor ihr hier irgendeinen Mist verbreitet!!!

Vista Offline



Beiträge: 115

07.05.2007 18:19
#249 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

TKKG

Fast mit Tränen in den Augen habe ich diesen rührenden Beitrag gelesen, das erinnert mich an die Fernsehsendung „nur die Liebe zählt“, richtig lieb.

Fakten

- Markus mit seiner Firma geht es gut, das Gegenteil hat auch niemand behauptet.
- Klinikum – Kruz, ist bekannt, übrigens der Sohn von Hoffmann hat da wieder aufgehört, der Papa wird schon was Neues finden.
- Die „etwas veraltete JU Seite“ wird seit Jahren nicht gepflegt.
- Markus wollte eine eigene JU Erklärung zum Thema Schröpf, das hat die Kruz von Kroatien aus, verhindert, trotz angeblich nicht vorhandener Hierarchie.
- Jetzt die „Gretchenfrage“ , was hat die Kruz eigentlich die letzten 6 Jahre gemacht ? Ich meine nicht privat, sondern als JU Vertreterin im Stadtrat ? oder überhaupt für die Partei, ich habe einige Stadträte gefragt, die konnten mir das auch nicht sagen.
- Also erzähle doch mal.

Du solltest mal eine andere Sendung ansehen : NUR DIE LEISTUNG ZÄHLT .
-

Stolperer Offline



Beiträge: 51

12.05.2007 10:18
#250 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

Jetzt geht es aber los bei der Jungen Union! Am 25.05. wird der bisherige Vorsitzende Markus Bäumler abgesägt! Er hat sich bei der ersten Verurteilung von H. Schröpf zu weit aus dem Fenster gelehnt und wurde von seinen Vertretern Krucz/Heining aus deren Jugugoslawienurlaub zurück gepfiffen. Es ist verdächtig ruhig um Bäumler geworden. Sein von Girisch zugesagter sicherer Listenplatz auf der Stadtratsliste ist in weite Ferne gerückt. Nachdem "Euer Gnaden" Girisch den jungen Schwarzen zugesagt hat, er würde eventuell 7 bis 8 JU'lern eine Chance in der CSU-Stadtratsliste bieten, tritt der "Krucz/Heining-Clan" kräftig in die Pedale. Zu den Sitzungen der künftigen CSU-Stadtratsfraktion im Maria-Seltmann-Haus sind dann auch jüngere Stadträte zugelassen.

MisterX Offline



Beiträge: 5

12.05.2007 12:40
#251 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

@ stolperer

wer ein so geringes Maß an Allgemeinbildung hat wie Du ist zum Glück nicht wirklich ernst zu nehmen.
Als 1. Kruz schreibt man auch weiterhin nur mit "z", fällt vielleicht auch Dir mal auf
2. Kroatien ist nun seit über 16 Jahren ein eigenständiger Staat, das lernen sogar Volksschulkinder
3. Keiner sägt am Stuhl von wem anderes in der JU zumindest ist es nicht bekannt und Deine Quellen sind anscheinend einfach nur schlecht.
Aber eins ist so weit ich weiß schon richtig am 25.Mai wählt die JU wieder ihren Vorstand und ich für meinen Teil glaube der Vorsitzende bleibt.
Schönes Wochenende

Hans Offline



Beiträge: 490

12.05.2007 13:28
#252 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten


Die "Geschlossenheit" der Weidener CSU in der Anzeige im NT war schon ein geschickter Schachzug des "Managers Girisch".

Parteiintern freut sich jeder der möglichen Listenkandidaten über die "Vorauswerbung" zur Stadtratswahl.
Damit werden die wenigen "Kritischen" mundtot gemacht.

Ernüchterung gibts für die erst nach der OB-Wahl wenn "Schlitzohr Girisch & Co" dann die Plätze verteilt.
Hat man erst mal einen OB Höher als "König der Sümpfe" erfolgt die Reihung der Liste nach "Linientreue".
Ob da noch alle wie heute in der Zeitung lachen??


Es ist schon schlimm wie einige wenige Leute ihre Parteimitglieder manipulieren (können).

Vista Offline



Beiträge: 115

12.05.2007 14:19
#253 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

Mister X

So ein Krampf, mir ist egal wie man Kruz richtig schreibt, die genauen Daten von Kroatien und Jugoslawien interessieren mich auch nicht.

Ich will wissen was Kruz bisher für die Stadt als Stadträtin geleistet hat.
Im NT ist heute ein „kuscheliges“ Bild von ihr als 2. JU Vorsitzende der JU, das ist der Verein der schon seit Jahren unter Leitung von Sylvia als 2. Vorsitzende „sanft verschlafen „ ist.

Also was hat Sylvia geleistet und bekommen wir für „das gleiche Geld“ ein wirklich aktives Stadtratsmitglied.
Sicher ist, die Kruz gehört zu den unbekantesten Stadträten und warum sollten wir die für die Zukunft brauchen ?


dpih ( Gast )
Beiträge:

12.05.2007 20:25
#254 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

.... und die Mitläufer unter den Stadträten bzw Parteimitgliedern lassen alles gerne mit sich geschehen - ist es doch herrlich bequem und auch rentabel - man ordnet sich unter - sagt zu allem Ja und Amen - und wird belohnt - ist doch wirklich optimal. So läuft es auf Landesebene genauso wie in der Kommune.

Eddison Offline




Beiträge: 223

12.05.2007 21:33
#255 RE: Gibt es Gründe die CSU zu wählen? antworten

DANKE CSU FÜR DAS WUNDERSCHÖNE INSERAT.

Endlich sehen wir mal auf einem Blick, wer seit sechs Jahren in unglaublicher Arroganz, Überheblichkeit, von sich selbst und der eigenen Wichtigkeit berauscht, Weidens Weiterentwicklung blockiert hat.
Wer mit schmierigen Tricks und zur eigenen Bereicherung den 11. Sitz eingeführt hat, die Kosten für das Schicki Micki Leben der Stadträte im Vergleich zu Amberg verdoppelt hat, den Müllterror eingeführt und durch Sonderzahlungen an die Spitzenbeamten die Stadtkasse erleichtert hat.

Gibt es hier im Forum eine Person die mir erklären kann, warum ein Weidner diese Leute wählen soll ?

28 Versager mit Foto, danke CSU für dieses Inserat.
Ich will UNSERE Stadt (nicht die der CSU) in guten Händen.

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 23
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de