Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Achtung: Beiträge im Forum nur für angemeldete Mitglieder einsehbar!!!
Jetzt registrieren und mitlesen!



„Das Experiment FORUM wurde am 24.03.2008 beendet.
Die alten Beiträge sind für angemeldete Mitglieder weiterhin sichtbar.
Neue Beiträge, aber auch neue Mitglieder, können nicht mehr registriert werden.“


Unser Tipp: ++ Beiträge der letzten Tage ++ damit gehts schneller!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.164 Antworten
und wurde 121.579 mal aufgerufen
 Heiße Eisen in Weiden
Seiten 1 | ... 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | ... 78
COMline ( Gast )
Beiträge:

08.11.2007 09:37
#811 RE: Der Neue Tag antworten
Warum wurde es denn überhaupt für die Öffentlichkeit gesperrt ???
Igel Offline




Beiträge: 494

08.11.2007 12:23
#812 RE: Der Neue Tag antworten

Die Moderatoren

@Cipangu
@COMine

Wissen wir nicht, war ein Rippl Entscheidung. Ist uns auch egal, ihr seht das Forum bzw. unsere Jobs etwas „verklärt“.

Wir sitzen nicht in irgendwelchen Büros in Weiden sondern viele an den unmöglichsten Orten. z.B. in USA oder Neuseeland. Das ist wegen der Überwachung und Zeitverschiebung auch notwendig. Wir sind nur die kleinen Sheriffs, die für die Einhaltung der Gesetzte sorgen und für die, nicht immer perfekte, technische Organisation.

Gesteuert wird das Forum von einigen Leuten, die mit Rippl befreundet sind. Solange Rippl das Forum finanziell und juristisch absichert, dürfte denen das auch egal sein.

Gemeinsam ist:
Keiner von uns bekommt Geld.
Alle wollen Veränderungen in Weiden und das geht nur durch Aufklärung und Insider Informationen. „Nur NT Berichte“ helfen da wenig. Das fehlende Hintergrundwissen, durch zu wenige Informationen des NT, in den letzten Jahren, hat zur Sumpfbildung in Weiden wesentlich beigetragen.

Mehr Infos könnt ihr also nur bei Rippl bekommen, falls er das will. Einfach Email an gert.rippl@gmx.de senden.
Der ist aber seit ca. 10 Tagen im Ausland, E-mails liest er immer, von uns bekommt er immer am Wochenende Spezialinfos, die oft durch pn´s im Kontakt zwischen uns und Mitgliedern entstehen .
Bei manchen Berichten, die auch für uns unglaublich sind, hinterfragen wir per pn kritisch ob die Infos stimmen.
Rippl dürfte deshalb einer der bestinformiertesten Bürger Weidens sein.
Je weniger Details über das Forum bekannt sind, um so sicherer ist es vor möglichen Angreifern

Die Mods



________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

COMline ( Gast )
Beiträge:

08.11.2007 12:41
#813 RE: Der Neue Tag antworten

Hallo Mods,
vielen Dank für eure Bemühung und vor allem
ausfühliche Information.

COMLINE sagt DANKE

Igel Offline




Beiträge: 494

08.11.2007 15:47
#814 RE: Der Neue Tag antworten

Zitat von Erni
Toller Kommentar von Ralph Gammanick heute im NT.
Dank Forum kann er endlich was über die Interna bei der FDP schreiben. Immer wieder nimmt er dabei Bezug auf Beiträge im Internet, schon klar, woher soll er das sonst wissen.
Aber das Wort Forum und woher im www er seine Infos hat, dürfen die NT Leser natürlich nicht wissen.
Die können sich ruhig die Finger wund tippen, ist NT Service, aber niemals würde der freiwillig schreiben, das er und die Reaktion des Medienhauses, ohne die vielen Forum Informationen, ganz schön alt aussehen würde.
Man merkt das tut ihn wirklich weh, trotzdem immer schön im Forum lesen Herr Gammanick, dann klappts auch mit der Berichterstattung beim Medienhaus.



DAS FORUM

Nicht gleich so böse sein @erni.

Wir sehen das etwas anders, natürlich mit schmunzeln.

Da ist nicht Herr Gammanick schuld, das Medienhaus hat halt Probleme im Umgang mit neuen modernen Medien. Das ist schon o.k.

Der Kommentar führt bei Forum Mitgliedern sicher auch zum schmunzeln und etwas Mitleid über diese Hilflosigkeit, einer früher mächtigen Zeitung mit fast alleiniger Informations- Monopolstellung.
Schlimmer ist es für politisch interessierte NT Kunden die keine Mitglieder sind. Die ärgern sich mal wieder über fehlende Hintergrundinformationen, sehen im Gästebuch des NT nach, finden nichts und sind gefrustet.

Das ist auch nicht angenehm für die NT Redaktion, ständig neue Infos im Forum, die der NT nicht kennt und das eigene Forum haben sie leider eingestellt.
Das verschweigen des FORUMS zeigt die mangelnde Souveränität und das schwindende Selbstbewusstsein des Medienhauses.

Wir sollten der NT Redaktion helfen, zu alter Größe zurückzukehren, das ist für Weidens Zukunft besser.

Liebe Weigelstrasse Kollegen, falls wir euch dabei helfen können, machen wir das gerne, der Stadtund den Bürgern zuliebe.

Das FORUM



________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Igel Offline




Beiträge: 494

08.11.2007 16:01
#815 RE: Der Neue Tag antworten

DAS FORUM

Nachtrag

Natürlich gehört es zum journalistischen Fairplay, beim zitieren die genaue Quellenangabe zu machen.
Sollte auch für den NT gelten, ist halt nicht so, das FORUM wird es überleben.

Wir sehen das mit Bedauern, vielleicht haben die NTler das nur vergessen.

DAS FORUM


________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Didi Offline



Beiträge: 77

08.11.2007 16:42
#816 RE: Der Neue Tag antworten

Womit sich mal wieder gezeigt hat, dass man den NT vergessen kann. Ich hoffe nur und bete, dass möglichst bald eine Alternative zum NT in Weiden erscheint. Bitte Herr Rippl, sie haben so viele Kontakte, sorgen Sie dafür, dass wir als interessierte Weidener Bürger nicht länger auf dieses Lokalblatt angewiesen sind, deren Mitarbeiter sich zwar sehr stark fühlen, jedoch durch ihre Berichte zeigen, welche "Pf......" sie sind.

otacustes Offline



Beiträge: 60

08.11.2007 17:03
#817 RE: Der Neue Tag antworten

so ändern sich die Zeiten.

Das Forum freut sich, weil es im neuen Tag erwähnt wurde.

Wolfgang Pausch entdeckt auch seine soziale Ader.
Er findet es für unkorrekt, weil "kleine Angestellte" in die Pflicht genommen werden.
Hier muss doch die Stadt an ihre Fürsorgepflicht erinnert werden.

Ob unser Stadtrat an Alzheimer leidet?

War es nicht die Partei um Pausch, die den Alt-OB in der Spendenaffäre entlastet hat?
War es nicht die Partei um Pausch, die den Alt-OB mit einem goldenen Handschlag verabschiedet hat?
War es nicht die Partei um Pausch, die den Weidner Bürger viele Millionen €uro gekostet hat, bzw noch kosten wird?
War es nicht die Partei um Pausch, die die Spendenaffäre jahrelang gedultet hat.

Warum muss jetzt wieder die Stadt (das sind wir, die Bürger) wieder dafür aufkommen.
Warum wird nicht die CSU, die das alles gedeckt hat, in die Verantwortung genommen?

In Weiden ist die närrische Zeit vom Januar-Dezember.

Antifilz Offline




Beiträge: 185

08.11.2007 17:51
#818 RE: Der Neue Tag antworten

Das hat doch der Pausch auch nur vom Forum „abgeschrieben“ weil Gebhardt die Geschichte im Forum am 6.11. zum Thema gemacht hat.
Das Wolverl liest halt fleißig im Forum, deshalb kommt er nicht dazu die Seite des Kreisverbandes „Highlights des Jahres“ zu aktualisieren.

Wir sollten einen extra Thread aufmachen „Wie organisiere ich einen CSU Kreisverband“ das würde den kleinen Wichtigtuer sicher helfen.



Irlwin Offline



Beiträge: 551

08.11.2007 17:54
#819 RE: Der Neue Tag antworten

Gott sei Dank kann ich, da schon lange im Forum angemeldet, weiterhin darin lesen.

Alle anderen müssen leider auf den Neuen Tag vertrauen. Der wird, Dank Forum, hoffentlich wieder besser.

Schade, dass meine Verwandten, welche auswärts leben, sich jetzt nicht mehr einklicken können.
Als ehemalige Weidener waren sie schon interessiert, was hier in Weiden so alles abgeht.



Igel Offline




Beiträge: 494

08.11.2007 18:28
#820 RE: Der Neue Tag antworten

Die Moderatoren

Hallo Irlwin du triffst unsere arme FORUM Seele an der empfindlichsten Stelle.

Natürlich kann jeder auf der ganzen Welt Mitglied im Forum werden.Kostet nix, bringt manchmal nix, kann aber lustig sein.

Das müsstest du aber selbst merken, täglich werden es mehr, andere wichtige Tageszeitungen haben dafür immer weniger Abos, das Leben ist hart.

Solltest du oder Freunde Probleme haben, uns bitte eine pn senden.

Die Mods

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

steinbeisser Offline



Beiträge: 411

08.11.2007 20:43
#821 RE: Der Neue Tag antworten

hallo herr gammanick und der rest NT- Redakteure
kleiner tipp- mit
Strg +c könnt ihr unsere beiträge kopieren und mit
Strg +v direkt in euerer zeitung veröffentlichen
tolle sache was - jetzt braucht ihr gar nix mehr schreiben
und inhalt ist auch mehr drin, als in eueren berichten

Stef ( Gast )
Beiträge:

08.11.2007 23:52
#822 RE: Der Neue Tag antworten

@Igel

In Antwort auf:
Gesteuert wird das Forum von einigen Leuten, die mit Rippl befreundet sind. Solange Rippl das Forum finanziell und juristisch absichert, dürfte denen das auch egal sein.



Das stimmt mich schon sehr nachdenklich, dass dieses Forum von einigen Leuten hier gesteuert wird (so sagt`s zumindest Igel)- bestätigt irgendwie aber doch genau das, was ich als Leser hier seit längerem vermutet habe.

Wenigstens mal (wenn vielleicht auch ungewollt) eine ehrliche Aussage eines Mods (oder Machers oder wie auch immer). Interessieren würde mich die immer wieder betonte finanzielle Absicherung des Forums- das ganze ist meines Wissen doch kostenlos und für die Werbung kriegt er sogar noch Geld. Könntet Ihr den Herrn Rippl vielleicht mal dazu motivieren, seine Einnahmen oder Ausgaben diesbezüglich hier im Forum offen zu legen? Kann er das von der Steuer absetzen (falls er wirklich was ausgibt dafür)?

Ausserdem rege ich eine neue Umfrage diesbezüglich an. Thema: Wer glaubt, dass Rippl dieses Forum uneigennützig ins Leben gerufen hat und "unterhält"?

Grüsse,
Stef

Igel Offline




Beiträge: 494

09.11.2007 03:45
#823 RE: Der Neue Tag antworten

DIE MODERATOREN

Hallo Stef dir kann geholfen werden.

Alle nachfolgenden Infos stehen zwar schon xmal im Forum, einfach bei Suche Rippl eingeben und die Beiträge von uns oder den Mitgliedern lesen. Aber für die vielen Neuen eine Zusammenfassung.

Bitte unterscheiden zwischen weiden-direkt und FORUM:

Weiden direkt gibt Gert Rippl persönlich heraus, haftet dafür auch als Privatmann, es enthält keine Werbung und ist steuerlich nicht absetzbar d.h. Liebhaberei.
Warum Rippl das macht, steht in Weiden direkt, die bisherigen Ausgaben kann man auf der Startseite von weiden-zuhause runterladen.

Das FORUM ist eine technische Diskussionsplattform also ein „Stammtisch“ im Internet. Es ist „Untermieter“ bei http://www.weiden-zuhause.de die der Rippl Management Consulting GmbH gehört. Bitte Impressum lesen.
Bei weiden-zuhause gibt es Werbung d.h. Einnahmen und Ausgaben für die RMC, die Bilanz der RMC wird sicher nicht offen gelegt, das macht der NT auch nicht.
Die „Mitarbeiter“ des Forums arbeiten kostenlos., sie dürfen aus juristischen Gründen NICHT im Forum schreiben,
Die hier benutzte technische Grund Plattform für das Forum ist für jeden kostenlos bei einer Fülle von Anbietern zu erhalten, die Besonderheiten des FORUMS stammen von uns.

Die wirtschaftliche und juristische Absicherung des FORUMS erfolgt durch Rippl.

Wirtschaftlich = mögliche Gerichts- und Anwaltskosten, Schadenersatz usw.

Juristisch= Eine Person bzw. Firma muss der Ansprechpartner sein, das ist hier die RMC und innerhalb der RMC Gert Rippl.

„Gesteuert“ wird das Forum von Freunden des G.R. = Die Koordination z.B. der Mods, die Reaktion auf Angriffe von außen, technische Probleme, Verhandlungen mit Provider, technische Veränderungen usw.
Das kann und will R. nicht machen, dafür ist er zu wenig in Weiden und hat dafür auch keine Zeit. Dies war auch die Voraussetzung für den Start des Forums. Die „Macher“ des Forums sind in der Öffentlichkeit nicht bekannt, sie bewerben sich für keine politischen Ämter, das gilt auch für Mitglieder der Familie Rippl, sie sind vom Alter her und der politischen Meinung „bunt gemixt“, also ein Querschnitt der Bevölkerung.

Falls weitere Fragen sind, bitte eine pn schicken. Ansonsten immer kritisch bleiben, alles hinterfragen und nicht immer alles glauben was man hört.

Diskussionen über das Forum besonders über „Gelbe Karten“ „Sperrungen“ oder Maßnahmen von uns wollen wir nicht im Forum behandeln. Foren die sich mit sich selbst beschäftigen, sind bisher immer gescheitert, das wollen wir verhindern, deshalb gibt es uns auch noch immer.
pn über solche Themen werden aber von uns immer beantwortet.

Wichtig:
Wie am Anfang erklärt, einfach Suchbegriffe eingeben und lesen, lesen, lesen.

Danke für die Anregung und noch eine schöne Nacht in Deutschland.

DIE MODS

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Tsedeq Offline



Beiträge: 67

09.11.2007 21:02
#824 RE: Der Neue Tag antworten

Da macht sich die Mittelbayrische bzw Rundschau lustig über die NT Reporter.

Die haben im Bericht am 6.11. die günstigste Lösung für die Umgestaltung der Bahnof- bzw Dr. Seelingstr. mit 6,4 Millionen Euro angegeben.
Ist natürlich falsch, das sind nur 664 000.- Euro.
Die Stadt hat dagegen protestiert, der NT bis heute den Fehler nicht aufgeklärt. Ich habe zumindest nichts gelesen.

Der Schreibfehler ist nicht schlimm, das kann passieren. Schlimm ist die Feigheit oder Arroganz der NT Redaktion dies nicht zuzugeben und SOFORT zu berichtigen.

Diem Offline



Beiträge: 78

10.11.2007 13:42
#825 RE: Der Neue Tag antworten

Hallo Stef,
Deinem Beitrag und der mail, die Du mir geschrieben hast, zu schließen, gehörst Du zur neuen "Spionageabwehrtruppe" der CSU-Weiden! Ist die Gründung in Bischofsgrün erfolgt?

Seiten 1 | ... 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | ... 78
 Sprung  
« zurück zu weiden-zuhause.de
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de